• gardenmen
    Dabei seit: 1142380800000
    Beiträge: 229
    gesperrt
    geschrieben 1193931631000

    @Roamer sagte:

    Hi Aussteiger, ich weiß nicht so ganz, worauf Du hinauswillst.

    Ich habe das auch schon erlebt, daß andere Gäste das jeweilige Hotel ganz anders empfunden haben als ich. Das ging mir nicht nur bei HC-Bewertungen so, auch bei persönlichen Gesprächen. Ich war bis gestern in der Türkei, da waren es 28° C. Einige Deutsche fanden das nicht warm genug, ich empfand es als fast zu heiß. Einige haben Zeter und Mordio geschrieen, weil der Safe so teuer war (3€/Tag). Mich stört das nicht. Ich fand es auch überteuert und habe eine andere Lösung gefunden.

    Jeder sieht ein Hotel, einen Urlaubsort, ein Urlaubsland mit eigenen Augen, und das ist gut so. Wenn alle meiner Meinung wären, wären alle deutschen Urlauber nur in der Türkei und auf Malta versammelt ;) . Fürchterliche Vorstelung :laughing:

    Gruß, Peter

    Hallo Roamer,

    hab ich Dich allso hier erwischt. Du hast wie immer vollkommen recht. Ich war selbst vor ein paar Jahren sieben Mal im Hotel Nova Park in Side. Bis auf die Probleme mit dem Safe war´s immer OK. Die Stammgäste kannten sich und freuten sich immer, wenn man sich im Hotel wiedersah.

    Dann waren da die sogenannten Schlauberger, die sich in der Küche darüber beschwerten, dass jeder das Brot beim Frühstück mit den Händen angefasst hat. Die Serviette die neben dem Holzbrett lag wurde gerade von diesen Schlaubergern übersehen. Dann wurden plötzlich Gerüchte in Umlauf gebracht---- Sei bloss vorsichtig bei der Endabrechnung die stellen Dir Sachen in Rechnung, die Du gar nicht verzehrt hast.

    Die Leute waren einfach zu blöd Ihre Rechnung zu lesen. Das war noch zu Halbpensionszeiten. Es war so, das Du für Speisen und Getränke wie üblich eine Rechnung bekommen hast. Bei der Endabrechnung waren jedoch die Speisen und Getränke getrennt aufgeführt. Ganz schlaue Leute zählen Ihre Quittungen zbs. 20 Stück und auf der Endabrechnung waren 26 Positionen.

    Es ist eigentlich Alles in Ordnung, nur durch die Behauptungen der Schlauberger bekommt das Hotel einen schlechten Ruf.

    Du schreibst, dass alle nach Malta oder zur Türkei in Urlaub fahren würden!!!! ;)

    Ich garantiert nicht!!! :p

    Nachdem die Russen in die Türkei und in Ägypten einzuggehalten habe verbringe ich meinen nächsten Urlaub in Rußland!!!! Im Mai garantiert russenfreie Zone!!! :rofl:

    mfg gardenmen/Detlef

    Ein Tag ohne lachen, ist ein verlorener Tag.
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1193936655000

    @Aussteiger sagte:

    Der Norden Teneriffas ist grundsätzlich nicht zu empfehlen. Wer Sauwetter und morbides Ambiente liebt und auch kulinarisch eher der Haferschleimtyp ist, wird sich allerdings pudelwohl fühlen.

    Die Nebenkosten erschienen uns erträglich und versöhnten uns ein wenig. Aber anscheinend fährt man nur zum Shoppen nach Teneriffa, denn andere Möglichkeiten der Unterhaltung bieten sich kaum.

    da stellt sich mir die Frage, ob diese Person auf einem anderen Teneriffa war als wir??? In Puerto de la Cruz ein tolles Restaurant neben dem Andren: Regulo, Casa Miranda ect. Wir waren letztes Jahr über Weihnachten/Sylvester dort und hatten gigantisches Wetter. Unterhaltungsmöglichkeiten mehr als genug, schöne Landschaften, was will das Urlauberherz mehr?

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1193941274000

    @Aussteiger sagte:

    30 Euro für 14 Tage = etwas mehr als 2 Euro pro Tag. Finde ich angemessen.

    Minibar Mindestkonsum??

    [/quote]

    Wenn im Katalog steht: Minibar (also Kühlschrank) gegen Gebühr sind 2 € o. k.

    Wenn es nicht drin steht, finde ich 2 Euro Mindestverzehr eine Frechheit. Was kriegt man für 2 €? Eine Miniwasserflasche.

    Sind die 2 Euro dafür gedacht, die Minibar als Kühlschrank für eigene Getränke zu mieten, und "darf" man nur die überteuerten Getränke daraus nutzen? Eine Büchse Bier für 4 € würde ich garantiert nicht trinken.

  • Siggi1234
    Dabei seit: 1165449600000
    Beiträge: 1914
    gesperrt
    geschrieben 1193941900000

    2 € Safemiete / Tag angemessen? Gehen wir einmal avon aus, daß ein Safe maximal 1/3 m² hat. Dann wäre das ca. 180 € im Monat, z.B. im Voyage Sorgun bei 3 € 270 € im Monat. Ich will in dem Ding nicht wohnen :D , sondern ein paar Wertsachen deponieren. Von angemessen kann doch her keine Rede sein!!!

    Gruß, Peter

    Das Leben ist eine lange Straße. Manchmal befindet sich das Ziel aber am Wegesrand.
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1193942704000

    @Roamer

    Über 2 € pro Tag Safemiete kann man sich mittlerweile nicht mehr beschweren. Die meisten Hotels, die kostenpflichtige Safes haben, verlangen schon den Wucherpreis von 3 €.

  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2153
    geschrieben 1193943089000

    Heute wieder in einer Bewertung in einem Clubhotel (meine Lieblingsclubs) auf den Canaren gelesen: Cafe, grottenschlecht. Leute, Ihr seit in Spanien. Da wird der Cafe anders gebrannt. Das ist schon seit zig Jahren so. Deshalb ist das Hotel doch nicht schlecht.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • Aussteiger
    Dabei seit: 1101686400000
    Beiträge: 738
    geschrieben 1193943799000

    @Aussteiger sagte:

    30 Euro für 14 Tage = etwas mehr als 2 Euro pro Tag. Finde ich angemessen.

    Minibar Mindestkonsum??

    Wenn im Katalog steht: Minibar (also Kühlschrank) gegen Gebühr sind 2 € o. k.

    Wenn es nicht drin steht, finde ich 2 Euro Mindestverzehr eine Frechheit. Was kriegt man für 2 €? Eine Miniwasserflasche.

    Sind die 2 Euro dafür gedacht, die Minibar als Kühlschrank für eigene Getränke zu mieten, und "darf" man nur die überteuerten Getränke daraus nutzen? Eine Büchse Bier für 4 € würde ich garantiert nicht trinken.[/quote]

    Ich denke, ich muß hier was richtig stellen bezüglich Minibar.

    Es gibt Hotels, da kann man die Minibar leer mieten und dann alles was man möchte darin kühlen. Kostet so etwa 2-3 Euro pro Tag.

    Oder man muß einen gewissen Mindestverzehr haben, heißt ich suche mir die Getränke aus, die ich gerne möchte. Die müssen dann eben je nach Hotel 10 bis 25 Euro ausmachen. Und anschließend kann ich rein tun was ich will. Es gibt auch Hotels, da muß man nur 8 Getränke z.B. Wasser nehmen, z.B. auf La Palma. 8 Wasser kosteten so etwa 12 Euro, das war es dann. Und keiner kommt um die Minibar aufzufüllen, keiner räumt was raus, das nicht reingehört usw.

    Da immer mehr Urlauber von den Getränken in der Minibar nichts konsumieren, sondern teilweise diese Getränke rausräumen um eigenes zu kühlen, finde ich es ok wenn die Hotels eben anderweitig versuchen Geld zu verdienen. Und wer das nicht mag, der muß ja keine Minibar nutzen.

    In Griechenland z.B. gibt es überall einen leeren Kühlschrank.

    Auf den Kanaren z.B. im Don Gregory gibt es auch eine leere Minibar.

    Es kommt eben auch darauf an, wie "billig" das Hotel vermarktet wird. Irgendwo müssen die Hotels ja auch überleben.

    Wer seine Träume verwirklichen will, muss erst einmal aufwachen
  • Siggi1234
    Dabei seit: 1165449600000
    Beiträge: 1914
    gesperrt
    geschrieben 1193944035000

    @Metrostar sagte:

    @Roamer

    Über 2 € pro Tag Safemiete kann man sich mittlerweile nicht mehr beschweren. Die meisten Hotels, die kostenpflichtige Safes haben, verlangen schon den Wucherpreis von 3 €.

    das habe ich ja auch schon geschrieben. Aber findest Du einen m² von 180 bzw. 270 € im Monat für so ein bißchen Raum okay? Es steht in keinem Verhältnis zum übrigen Preis. Rechne das doch mal hoch: bei einer Hotelzimmergröße von 15 m². Das wären1260 oder 1890 € in 14 Tagen nur fürs Zimer. Ich bekomme aber in der Nebensaison den gesamten AI-Urlaub in der Türkei in einem guten 5* Hotel für ca. 400 €. Da besteht doch ein krasses Mißverhältnis.

    Gruß, Peter

    Das Leben ist eine lange Straße. Manchmal befindet sich das Ziel aber am Wegesrand.
  • gardenmen
    Dabei seit: 1142380800000
    Beiträge: 229
    gesperrt
    geschrieben 1193945226000

    [quote=Roamer][quote=Metrostar]@Roamer

    Ich geh kaputt!!!

    Mensch Roamer das geht doch nicht nach m2 sondern nach Gewicht!!!!

    mfg gardenmen/ Detlef :laughing:

    Ein Tag ohne lachen, ist ein verlorener Tag.
  • Siggi1234
    Dabei seit: 1165449600000
    Beiträge: 1914
    gesperrt
    geschrieben 1193947272000

    Also Detlef, wenn Du recht hättest, könnte ich den Urlaub nicht mehr bezahlen. Ich + Eigengewicht vom Bett x m² x 30 Tage? + Safe? Das Hotel könnte von mir alleine leben :laughing: .

    Aber jetzt mal lieber Schluß mit der Wortplänkelei, sonst sieht es nach OT und Chat im Forum aus, da sind die Damen und Herren Admins in der jüngsten Zeit etwas sehr sensibilisiert.

    Gruß,

    peter

    Das Leben ist eine lange Straße. Manchmal befindet sich das Ziel aber am Wegesrand.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!