• pursche
    Dabei seit: 1185408000000
    Beiträge: 689
    geschrieben 1192211158000

    Es ist doch nicht nur im Urlaub so, sondern allgemein, die Leute sind aufgehetzt und suchen nach Fehlern und Beschwerden, egal wo, um vielleicht irgend etwas für sich herausschlagen zu können. Habe soviel Beispiele dafür aus dem täglichen (Berufs)Leben: Kundin holt ihr Fahrzeug ab, halbe Stunde lang die Rechnung erklärt um sämtliche Zweifel eines Betrugs auszuräumen (TÜV hat dies Beanstandet...), Kundin geht an ihr Fahrzeug, macht die Tür auf und brüllt los: Was haben sie mit meinem Auto gemacht? Wieso, was ist denn? Schauen sie mal, das Lenkrad steht auf dem Kopf :frowning: ! Ja, schauen SIE mal, die Räder sind eingeschlagen! Das aber war vorher noch nie! Motor gestartet wg. Unterstützung der Servopumpe, Lenkrad gedreht,..beobachten SIE mal die Räder und das Lenkrad...alles klar??? :laughing: Oder Reifenluftdruck geprüft, und ne Woche später: Seit sie den Luftdruck geprüft haben, klappert der Auspuff! :shock1: Könnte hier ewig weitermachen, gehört zwar nicht zum Thema Urlaub, aber genau dieses Verhalten legen diese Personen in den "schönsten Wochen des Jahres" an den Tag!

    Schönes WE @ all!

  • konter
    Dabei seit: 1173225600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1193170049000

    Hi,

    endlich mal einer der mir aus der Seele spricht.

    Alles billig, nichts bezahlen wollen aber alles erwarten.

    Danke für dein Beitrag.

    Mach weiter so

    Robby :laughing: :rofl: :rofl:

    @Siegfried sagte:

    Gestern gerade aus Lanzarote zurück. Hotelbewertung folgt. War zum 4.mal im selben Clubhotel. Kenne alle Club Hotels auf den Kanaren des Veranstalters. Da sind einige Gäste (nicht nur in diesem Hotel erlebt, mache ca. 4-5x im Jaht Urlaub), die sind den ganzen Tag nur am Meckern. Zimmer past nicht, umgezogen, auch nicht richtig, steht ein Baum davor. Der andere mußte 2x bei der Rezeption anrufen, weil das Toilettenpapier alle war. Nahmen nicht schnell genug den Hörer ab. Hätte ja ein Notfall sein können, auch gab es 3 Tage lang keinen Brokkoli mehr, den Direktor kommen lassen und sich beschwert.! Dem anderen sind die Erbsen zu grün, der Mais zu gelb, der Kaffee zu schwartz, zu viele Kinder, zu viele alte Leute,die Musik zu laut, ach, das ist ja ein Clubhotel? ja Leute, informiert Euch doch vorher und lest die Beschreibung. usw. Für 4 Sterne ist das Hotel aber zu schlecht :shock1:. Hat aber in der Beschreibung 3 Löffe :?. Wollten es nicht glauben, habe denen dann den Katalog gezeigt und 5 anderen auch, dann wollte ich nicht mehr. "Mir wurde im Reisebüro aber gesagt, daß es 4 Sterne hat", sagten die dann. Und ärgerten sich weiter, suchten dann noch nach anderen Gästen, die mit meckern. Buchen bei einem Billigveranstalter und wollen 5 Sterne Luxus mit Butler. Zeigte dann auf ein großes echtes 4 Sterne Hotel gegenüber und sagte denen, daß ich im August da war. (Das war wirklich Luxus.) Kostet ja auch das doppelte.--- das ist aber zu teuer---- jammer. Da sind diese wieder nicht in der Lage das Geld aufzutreiben. Dort kann man aber auch erstklassigen Service verlangen und bekommt den auch. Mich interessieren nicht unbedingt die Sterne, wenn ich zufrieden bin und alles stimmt. Einem sagte ich, dies ist der beste Club auf den Kanaren , dieses Veranstalters: ... da möchte ich nicht die anderen kennenlernen... war die Antwort. Mensch, gib doch 600- 800 Euro mehr aus, da kannst du was verlangen. Sicher, in diesen einfachen Clubs ist auch nicht alles zu meiner Zufriedenheit. Aber ich ärgere mich doch nicht den ganzen Urlaub lang, ich nehme das zu diesem billigen,(na ja ganz billig ist es auch nicht) Preis hin. In 2 Monaten fliege ich zu Robinson und geniesse dann den First Klass Service. Hoffentlich ist da das Meer nicht zu blau. ;)

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1193172855000

    Nörgler u. Deppen gibt es überall. Leider in unserer heutigen Zeit zu Hauff, was einfach ein gesellschaftliches Problem zu sein scheint. Nicht nur die Nörgler sind zu beobachten, anders herum auch die Leistungen der Dienstleistungsanbieter, welche oftmals nicht mehr die Qualität haben wie zu früheren Zeiten. Das dies vieleicht an der wirtschaftlichen Lage vieler Orts abhängig zu machen ist, versteht sich wohl. Fakt ist, daß man immer das Preis-Leistungsverhältnis sich gegenüberstellen sollte. Erst dann sollte man urteilen.

    LG

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42899
    geschrieben 1193181516000

    Warum ist Deutschland wohl als Dienstleistungswüste verschrieen??

    Weil die Deutschen im Allgemeinen "Geiz geil" und "Genuss frivol" finden!

    Bei uns eröffnete eine Supermarktkette eine neue Bude und man bekam sein Zeug von ein paar hilflosen jungen Leuten eingepackt ... etliche "Muddis" rissen den armen Packern das Zeug förmlich aus der Hand, weil sie Bammel hatten, dass sie für diesen Service extra bezahlen müssten ... (Wow, 1€ Tipp ist natürlich schon ein Ding - und erwartet wurde NULL, NÜSCHT, NADA!!)

    Ich kann gut verstehen, wenn so zahlreiche vollkommen humorbefreite Urlauber die Serviceherzen nicht höher schlagen lassen! Das manifestiert sich dann in Frustpostings mit Titeln, wie "Mit sich selbst unzufrieden?" und auch wenn der aus der ganz falschen Ecke kam - es ist schon was dran!

    Heute erlebt: In Tegel gibt es am Vorfeld die "Ess-Bahn". Lecker Curry-Wurscht für 2,50€ in einem alten Tram-Waggon ... da stand ein Typ bei mir, der für das 10fache beschissen gegessen hatte (im Terminal) und meinte, sie wären zu fünft, aber die anderen hätten schon was gegessen (er ja auch!) und sich geweigert, für kleine Kohle noch mal zu testen ... klar, "Geiz ist geil" - und lässt dich hungrig!!!!

    Genauso sind Kritiker zu werten, die unter 200 Begeisterten nicht ausreichend bespasst, zu laut ********* und zu rauschend bewellt worden sind - VERGISS SIE! ("Mit sich selbst unzufrieden" ... !?)

    Es ist eine Sache, mit echten Schlafintentionen um 22.30 Uhr von der Nachbardisco belärmt zu werden, oder aber die Stoffserviette erst auf Nachfrage bekommen zu haben. :shock1:

    Nörgler pimpen jede Mücke zum Brontosaurus und was straft sie am meisten?

    KONSEQUENTE IGNORANZ!!!

    "think positive" T-Shirts kann man bei mir bestellen unter www.xxxy.de

    (selbstzensiert! ;) )

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1193181954000

    @carsten wismar sagte:

    Nicht nur die Nörgler sind zu beobachten, anders herum auch die Leistungen der Dienstleistungsanbieter, welche oftmals nicht mehr die Qualität haben wie zu früheren Zeiten.

    Ja, Carsten, das stimmt. Waren 4-Sterne-Hotels vor 15 - 20 Jahren etwas besonderes, das sich nicht jeder leisten konnte oder wollte, ist das jetzt Standard. In vielen Punkten wie besonders zuvorkommenden Service mit nicht alltäglichen Extras, Service im Restaurant (am Personal wird sehr gespart - sieht man an den langen Wartenzeiten auf die Bestellung/Getränke), Kleidung der Gäste beim Abendessen bemerkt man den Qualitätsverlust.

  • galiz11
    Dabei seit: 1190332800000
    Beiträge: 240
    geschrieben 1193185672000

    Thema: Manche Gäste meckern nur herum.

    Ähm, ja, zeitweise sehr viel, besonders wenn man mit (für) Gäste arbeitet, dann sollte man das vielleicht etwas erweitern indem man daraus folgendes macht:

    Manche Gäste meckern nicht nur rum sondern werden auch mal handgreiflich. (Schlagen sich nicht ungern die Köpfe ein)

    Man sieht des öfteren, dass Urlaub für einige sehr stressig und hektisch abläuft, und muss heimlich grinsen, schade nur für diejenigen, die im Urlaub nicht abschalten können. Dann wird gemeckert und gejammert.

    Von der schönsten Zeit des Jahres erwarte ich mir was anderes, nämlich viel Spass und Erholung, jammern kann ich zu Hause wieder. ;) ;)

    Scheiss auf Schnee, könnt ihr Euch vorstellen wie schlimm es ist, 1000 km vom Mittelmeer entfernt zu wohnen?
  • Rathaus01
    Dabei seit: 1169424000000
    Beiträge: 758
    geschrieben 1193212881000

    Hallöchen,

    mir tun die Meckerer eigentlich nur leid. Berechtigte Beschwerde oder Kritik einmal anbringen o.K., aber den ganzen Urlaub nur rumjamern, das ist ist nicht wie gebucht, Service ist schlecht usw. (gerade im Sommerurlaub erlebt) macht doch den Urlaub nur noch kaputter und es gibt keine Erholung. Auserden belästigen diese Leute mit dem Jammern doch nur die anderen Gäste. Am schlimmsten ist es aber, wenn sich gleichgesinnte Meckerer zusammenfinden und dann lautstark über das schlechte Hotel rummeckern. Habe mal einen Manager gefragt, ob man diese Leute nicht rauswerfen kann, da die anfangen einem den eigenen Urlaub zu vermiesen.

    Aber durch das dauerhafte laute Meckern ist es den Urlaubern nicht besser gegangen. Hatte den Eindruck, dass die Kellner u.a. immer um den Tisch einen Bogen gemacht hatten. Nach dem Motto: Egal wie du dich als Kellner verhälst, die werden auf jeden Fall meckern.

    Gruß

    Rathaus01

  • konter
    Dabei seit: 1173225600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1193484715000

    Hallo,

    die Mekerer sind wieder da gewesen.

    Haben einen Hund dabei, der Scheisst auf den Balkon :shock1: , wird natürlich nicht weggemacht,aber bei der Reiseleitung anrufen und sich Beschweren die Zimmer sind Verstaubt, Essen schlecht und Frühstücksbuffet nur dünne Scheiben Wurst( Dann lege ich mit halt 5 Scheiben auf mein Semmel.), Service schlecht.Ai Urlaub Kenner wissen das man sich selbst Bedienen muss, obwohl wir in der Essenszeiten Bedient haben habe ich kein eiziges mal Danke gesagt bekommen, nach der Nachfrage hat es geschmeckt,nicht so Krippelnd, der andere Gast fragt den Koch nach dem Rezept(weils nicht schmeckt?). :laughing:

    Bewertungen von insgesammt 22 Zimmer mit einer Schulnote zw. 1-2 :D und 2 Zimmer mit 5-6,(2Tische Nebeneinander). der macht sich den Urlaub selber Mies. :(

    Das ist einer von diesen Gästen die in Bewertung alles Mies schreiben.

    Selbst kennen Sie nich Bitte und Danke sagen.

    Ich bleibe dabei, eine Kritik die Objektiv ist ist auch erwünscht aber einen nur Schlecht machen, weil er mal in einen 5 Sterne Hotel mal gewesen ist und die 3 Sterne gleichstellt mit der Leistung ist nicht berechtigt.

    Wenn man gewissen Ansprüche hat soll man sich auch ein Urlaub in einen 5 Sterne Hotel leisten und nur 1 x im Jahr Verreisen und nicht 4-5 mal in Billighotel Buchen und alles erwarten.

  • Sandra2403
    Dabei seit: 1094774400000
    Beiträge: 5358
    geschrieben 1193928007000

    Beitrag hier eingefügt :

    @Aussteiger sagte:

    Habt Ihr Euch auch schon mal gewundert....wenn Ihr Bewertungen von Hotels gelesen habt, in denen Ihr auch schon mal gewesen seid?

    (Aus einer Hotelbewertung kopiert)

    Der Safe hätte für die zwei Wochen zusätzlich 30 € gekostet. Das habe ich auch noch nie erlebt! Der Abschuss war dann die Minibar. Im Zimmer war ein leerer Holzschrank und darauf eine Preisliste zur Minibar. An der Rezeption wollte ich dann einen Herren bitten, die Minibar in unserem Zimmer aufstellen zu lassen, dann kam die Antwort, dass ich mich verpflichten müsse für mind. 25 € Getränke aus diesem Kühlschrank abzunhemen. Das ist ja schon wirklich lächerlich. Wo sind da die 4 Sterne?

    30 Euro für 14 Tage = etwas mehr als 2 Euro pro Tag. Finde ich angemessen.

    Minibar Mindestkonsum??

    Ich ( Geschäftsmann) denke, dass man für die Minibar etwas verlangen muß, weil diese Geiz ist geil Urlauber nix konsumieren, aber für kühlbedürftige Sachen aus dem Supermarkt nutzen wollen.

    Also entweder Mindestkonsum oder leer mieten.

    Was hat das eigentlich mit 4 Sternen zu tun?

    Aus einer anderen Bewertunung zum gleichen Hotel:

    Keine Minibar.

    Kein Sichtschutz zum Nachbarn auf dem Balkon.

    Brettharte Betten. Deutsches Fernsehen (RTL, SAT, ARD, ZDF, Super RTL).

    Safe nur gegen saftige Gebühr, wurde uns erst gar nicht angeboten

    Der Norden Teneriffas ist grundsätzlich nicht zu empfehlen. Wer Sauwetter und morbides Ambiente liebt und auch kulinarisch eher der Haferschleimtyp ist, wird sich allerdings pudelwohl fühlen.

    Die Nebenkosten erschienen uns erträglich und versöhnten uns ein wenig. Aber anscheinend fährt man nur zum Shoppen nach Teneriffa, denn andere Möglichkeiten der Unterhaltung bieten sich kaum.

    Wer lesen kann, könnte ja eine Minibar bestellen.

    Safe wurde nicht angeboten?? Warum wohl?? Und wenn ich einen will, der ist doch im Schrank, dann besorge ich mir einfach den Schlüssel. (Natürlich gegen Kaution und Gebühr.

    Wir (meine Partnerin 37 j.) und ich sind sicher keine Haferschleimtypen, wir können sehr wohl abwägen welche Leistungen zu welchem Preis angemessen sind. Natürlich ist z.B. das Corfu Palce auf Korfu besser, Aufenthalt in der VIP-Etage im 8. Stock für 2 Wochen zweieinhalb mal so teuer als dieses Hotel auf Teneriffa.

    Da wir demnächst evtl. wieder in den Norden Tenerifas wollen habe ich eben ein paar Bewertungen gelesen.

    Leider kann man bei den Bewertern nicht nachfragen warum sie so negativ bewertet haben weil keine Möglichkeit zur Nachfrage besteht.

    Vermutlich habe ich heute einen schlechten Tag, sonst würde ich mich nicht ärgern, weil ich eben dieses Hotel auch diesmal wieder buchen werde.

  • Siggi1234
    Dabei seit: 1165449600000
    Beiträge: 1914
    gesperrt
    geschrieben 1193928312000

    Hi Aussteiger, ich weiß nicht so ganz, worauf Du hinauswillst.

    Ich habe das auch schon erlebt, daß andere Gäste das jeweilige Hotel ganz anders empfunden haben als ich. Das ging mir nicht nur bei HC-Bewertungen so, auch bei persönlichen Gesprächen. Ich war bis gestern in der Türkei, da waren es 28° C. Einige Deutsche fanden das nicht warm genug, ich empfand es als fast zu heiß. Einige haben Zeter und Mordio geschrieen, weil der Safe so teuer war (3€/Tag). Mich stört das nicht. Ich fand es auch überteuert und habe eine andere Lösung gefunden.

    Jeder sieht ein Hotel, einen Urlaubsort, ein Urlaubsland mit eigenen Augen, und das ist gut so. Wenn alle meiner Meinung wären, wären alle deutschen Urlauber nur in der Türkei und auf Malta versammelt ;) . Fürchterliche Vorstelung :laughing:

    Gruß, Peter

    Das Leben ist eine lange Straße. Manchmal befindet sich das Ziel aber am Wegesrand.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!