• HALLO024
    Dabei seit: 1122681600000
    Beiträge: 439
    geschrieben 1313927999000

    Hallo,

    ich reise auch sehr gerne und fliege mit meinen 20 Jahren im Jahr auch 2-3x in den Urlaub. ( Immer Langstrecke/ 4-5 Sterne Hotels) Die Ziele in Europa kann ich mir auch später anschauen.

  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2153
    geschrieben 1313950364000

    ..genau, Langstrecke fliege ich nicht mehr. Gut, daß ich das früher gemacht habe.

    Es ist schon Schlimm, mit der Arbeitslosigkeit. Die Meißten können selbst nichts dafür, wenn u.a. die Firma aufgelöst wird.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
  • Lugansk
    Dabei seit: 1247184000000
    Beiträge: 686
    geschrieben 1313952697000

    Hallo Siegfried!

    Es gibt nur ein Problem:

    DIE KOHLE!

    Die meisten Jungen Leute haben wenig Geld. Die Anschaffung eines Autos und der Wohnungseinrichtung steht an. Viele Leute (auch Akademiker) sind heute bei Zeitarbeitsfirmen beschäftig und verdienen kaum Geld. Das Realeinkommen in den unteren Lohngruppen ist in den letzten 10 Jahren um 22%   G E S U N K E N  !  :disappointed:

  • Klein-Masa
    Dabei seit: 1182556800000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1314133189000

    Hallo Siegi,

    ja leider ging es mit der Firma bergab, aber auch mit meiner Ehe. Trennung, Arbeitslosigkeit. Ein kleiner Lichtblick, ich habe eine neue Stelle in Aussicht.

    LG Masa

  • Silke27
    Dabei seit: 1122508800000
    Beiträge: 116
    geschrieben 1314194141000

    Siegfried:

    Klar, braucht man Kohle. Am Anfang auch nicht gleich weit gereist.

    Dann überlegt, Kinder, oder nicht? Nicht!... und gereist.

    Gruß

    Siegi[/quote]

    Bei uns ist es genau dasselbe. Wir haben auch unsere Prioitäten gesetzt: Arbeit und Reisen. Und es ist super so. Wir arbeiten gern und viel und können uns so auch unsere Urlaube finanzieren.

    Meine Eltern haben auch immer gesagt, wenn wir in Rente sind, dann können wir reisen und uns Zeit nehmen für solche Dinge. Ja, leider hatte mein Vater nicht mehr die Möglichkeit. Nun sagt meine Mutti auch immer zu mir, dass wir uns die Welt anschauen sollen, solange es möglich ist (gesundheitlich wie auch finanziell).

    Ich glaube Siegi hat einfach nur gemeint, dass man versuchen sollte das Beste aus seinen Träumen zu machen und diese auch zu verwirklichen wenn es möglich ist.

  • Roli77
    Dabei seit: 1301529600000
    Beiträge: 524
    geschrieben 1314256726000

    Hallo,

    meine Rede! Ich habe aufgrund diverser Schicksalsschläge in der Familie auch begonnen umzudenken. Und mit bisserl über 30 Jahren zähle ich mich noch zu den "jungen" :-).

    zB waren meine Eltern fast nie im Urlaub und meinten, wenn sie in Pension sind, dann werden sie es nachholen. Leider ist es dazu nicht mehr gekommen, nachdem mein Vater kurz nach Pensionsantritt an Krebs verstorben ist.

    Ich bin nun mit meiner Frau sehr viel unterwegs. Extra einen Kredit aufnehmen würde ich jedoch nie im Leben.

    Aber ich finde es ist alles Einteilungssache, jeder hat andere Prioritäten. Wenn ich bedenke, was andere im Monat fürs Rauchen etc. ausgeben... Um dieses Geld kann ich schon den ein oder anderen Trip unternehmen.

    Wir machen nun 2x im Jahr einen Badeurlaub und sehen uns zwischendurch etliche Städte in Europa an. Bei diesen muß es ja nicht das 5* Luxushotel sein. Da reicht schon ein sauberes nettes Hotel. Und gute Flugangebote gibts auch immer wieder, man muß nur rechtzeitig buchen. Bei uns wars heuer extrem was die Städtereisen anbelangt, aber bei Flugpreisen um die 100 Euro pP muß man zuschlagen ;) .

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1314259926000

    Das eine schliesst das andere nicht aus! Ich bin Teilnehmer des bundesweiten R & R Programms :p (Rauchen & Reisen)

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3972
    geschrieben 1314260544000

    @ gastwirt :

    Wollt ich auch grad schreiben, ich rauche & reise ;)

    Geht doch beides ganz entspannt, nur während der Reise ansich isses mim rauchen eher schwierig.....

  • beckslemon1
    Dabei seit: 1242777600000
    Beiträge: 81
    geschrieben 1314446244000

    "Reist in jungen Jahren!"

    Wie wahr, wie wahr... Ich bin vor der Geburt meiner Kinder viel verreist, leider habe ich einige meiner "Traumreiseziele" nicht vorher bereist. Nun bereue ich es. Ich wollte immer mal mit meinem Mann eine USA-Rundreise machen, meine Kinder sind momentan für so einen Trip meines Erachtens zu Klein (1 Jahr und 4 Jahre) und zu viert ist die Reise um einiges teurer. Ausserdem warum immer die Reisen in die Zukunft verschieben? Wer weiss, was kommt...

    Meine Eltern haben immer viel gearbeitet und wollten mit 60 die Welt bereisen, nun ist mein Vater 67, immer noch selbstständig und hält sich mit verreisen immer noch zurück, bis er in Rente ist!!!

  • Siegfried
    Dabei seit: 1109203200000
    Beiträge: 2153
    geschrieben 1314466403000

    Dann kanner nich mehr.

    Gruß

    Siegi

    s.w.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!