• wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4431
    Verwarnt
    geschrieben 1437661521000

    Cliffideo:

    Dem geneigten Leser möge es zu denken geben, dass die letzten 4 in wenigen Wochen aufeinanderfolgenden Positivberichte von Reisenden abgegeben wurden, die sich bis auf eine Ausnahme alleine zur Berichterstattung bei Holidaycheck angemeldet haben. (Anmeldedatum=Berichtsdatum)

    Das gibt den Lobesbekundungen ein gewisses "Geschmäckle".

    ============================================

    Guckst du im RSD-Thread, da gibts hunderte von diesen """"Reisenden""""

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17896
    Verwarnt
    geschrieben 1437667939000

    Holginho, Generalverdacht ist natürlich nicht angesagt, aber Geschmäckle finde ich schon passend, denn natürlich haben wir alle mal bei 1 angefangen, aber uns dann meistens noch weiterentwickelt, sei es mit Forenbeiträgen oder Bewertungen. Und extra anmelden, um einen Veranstalter zu loben, hmmm, dann doch eher, weil man eine Frage hatte, oder zu allgemeinen Themen beitragen wollte...

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1437669234000

    Alles richtig, und ich widerspreche weder Dir, noch dem michl.

    Ich frage mich nur, warum immer wieder in schöner Regelmäßigkeit über sich positiv äußernde One-Hit-Wonder bzgl. ihrer Glaubwürdigkeit "abgelästert" wird, nicht aber über die "1-Beitrag-Nie-wieder-XYZ"-Poster.

    Aber ich fürchte, wir geraten gerade ziemlich ins O.T.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1437685647000

    Meine paar Cent dazu und ebenso off topic, dem halte ich nicht wenige und teils sogar moderatere Verrisse zu nicht so sehr geläufigen Veranstaltern von usern mit erstem Beitrag entgegen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • nordfanin
    Dabei seit: 1437609600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1437815084000

    ich bin auch neu hier und möchte über meine Nordkap-Reise berichten. Und das nur aus dem Grund, weil sie mir sehr gut gefallen hat und nicht, weil der Veranstalter das so möchte ;-)

    Vorab ganz liebe Grüße an Lisa und Brigitte (lisalvaje), die beiden waren in meiner Gruppe!

    Zuersteinmal: die Reise war ein absolutes Erlebnis! Sie war sehr kurzweilig, jeden Tag wurde ein Highlight geboten. Dazu kam natürlich, dass wir super Glück hatten mit dem Wetter. Unser Reiseleiter hat nur noch von seinen "Sonnenkindern" gesprochen. Auf dem Nordkapfelsen um Mitternacht Sonne! Das war wie ein 6er im Lotto! Die Reiserichtung empfand ich auch als sehr passend, da sich die Spannung auf das Nordkap und die Schönheit der Natiur so täglich aufbaute und der Höhepunkt quasi zum Schluss kam.

    Die Unterkünfte entsprachen alle voll meinen Erwartungen und haben diese sogar auf der Nordkapinsel (Arran) und die Nacht davor (Gildetun) weit übertroffen! Auf den Lofoten übernachteten wir in nachempfundenen Fischerhütten, sehr gemütlich und urig. Da ich schon häufiger in Skandinavien unterwegs war, kenne ich die dort übliche Zweckmäßigkeit der Zimmer und habe daher nix zu meckern!

    Die Verpflegung war auch immer sehr lecker und völlig ausreichend. Es gab jeden Tag Fisch, wer keinen Fisch mochte, bekam Fleisch, vegetarisches oder veganes Essen.

    Der Reisebus war auch völligst in Ordnung und der dazugehörige Fahrer brachte uns mit höchster Souveränität und Sicherheit täglich von A nach B.

    Unserem Reiseleiter Martin merkte man schnell an, dass er seinen Job mit Leib und Seele ausübt. Immer perfekt vorbereitet, jederzeit ansprechbar aber auch immer angenehm zurückhaltend, hat er uns sein großes Wissen über Land und Leute näher gebracht. Mit Humor und kurzen Geschichten, einfühlsamer Musik und passendem Infomaterial hat er uns die Fahrten im Bus abwechslungsreich und lehrreich gestaltet. Einfach perfekt!

    Die zusätzlich buchbare Tagesrundfahrt auf den Lofoten war auch ein toller Erfolg und ist sehr zu empfehlen. Ich habe jetzt das Gefühl, die Lofoten zu kennen. Wir haben sehr viel gesehen und erlebt.

    Ach ja... Die Koffer! Die durften wir alle selbst ziehen, schleppen, rollen. Das war wohl für alle soweit okay. Dafür, dass es in unseren Unterkünften keine Lifts gab, waren alle Teilnehmer recht tapfer.

    Kurz: das Preis-Leistungsverhälltnis hat mehr als gestimmt! Man bedenke: Norwegen ist ein sehr teueres Reiseland! Jederzeit würde ich diese Reise zu diesem Preis meinen Freunden weiter empfehlen und vielleicht selbst erneut buchen wollen.

    Wenn wieder eine für mich passende Reise angeboten wird, werde ich wieder zuschlagen.

    Ich freue mich darauf!

  • Margret P.
    Dabei seit: 1438732800000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1438792311000

    Wir haben bei Lebenslust Touristik die Portugalrundreise “So schön ist Portugal” gebucht und waren sehr begeistert von solch einem schönenLand. Die Hotels haben unseren Erwartungen entsprochen und wir haben sehr vielsehen können, mit reichlichen Informationen zu Land, Leute und Geschichte. Deshalb können wir die Organisation als gut bewerten. Auch wurden wir seit unserer Ankunft am Flughafen in Lissabon bis zu unserem Abflug, immer gut und freundlich betreut. Portugal ist ein sehr weiterempfehlendes Reiseland.

  • Frohnaturen
    Dabei seit: 1438905600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1438968119000

    Reiselustig und mutig, wie wir sind, haben wir eine Nordlandreise nach Skandinavien mit Lebenslust-Reisen gebucht (13.07. - 20.07.2015). Kurzes Fazit: Wir waren zufrieden. Das Preis-Leistungsverhältnis war ok. Man sollte nie vergessen, dass insbesondere Norwegen kein preiswertes Reiseland ist. Auf der Speisekarte stand regelmäßg Fisch. Lecker! Unser Reiseleiter Martin ist ein Profi mit Herz. Den würden wir wieder buchen, :-)

  • iberico68
    Dabei seit: 1439337600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1439338796000

    Über Lebenslust Touristik habe ich zusammen mit meiner Frau die Rundreise durch Portugal mitgemacht. Da wir noch nie das Land besucht haben, waren unsere Erwartungen recht gross.

     Nicht gerechnet haben wir mit der Vielfaltigkeit die das Land zu bieten hat, darüber waren wir sehr erstaunt. Mit unseren Übernachtungen in den Hotels in Lissabon, Porto und an der Algarve waren wir grösstenteils zufrieden. Die Lage des Hotels in Lissabon ist sicherlich nicht die Beste, auf Grund der grossen Brücke, jedoch war uns dies bereits vor der Buchung bewusst, nach dem wir uns bereits erkundigt haben. Sehr viel Informationen bekamen wir während der Reise, vor allem zur Geschichte, von unserer Reiseleiterin. Für geschichtsinteressierte Leute war das optimal. Im Grossen und Ganzen können wir die Reise und Durchführung als positiv bewerten.

    Rainer P.

  • wendyundmoritz
    Dabei seit: 1170806400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1445009435000

    Andalusien olé - mit Lebenslust Touristik :D

    Vom 22.09. bis 29.09.2015 haben meine Freundin und ich an der Standortrundreise Andalusien  von Lebenslust Touristik teilgenommen. Nach Ende unseres Urlaubs sind wir restlos begeistert wieder nach Hause gefahren. Jederzeit würden wir wieder bei Lebenslusts buchen, wenn uns ein Angebot zusagt.

    Es war einfach alles pertekt: Das Hotel, die Organisation der verschiedenen Ausflüge, die Reiseleiter bei den Exkursionen. Hier möchte ich ganz besonders unseren Reiseführer Ingolf erwähnen, der uns oft mit seinen teils lustigen Anedoten von Land und Leuten zum Lachen gebracht hat.

    Wir haben mit Mitreisende gesprochen und konnten nirgendwo negative Anmerkungen hören. Die komplette Truppe war begeistert. Viele hatten sogar die Verlängerungswoche im Hotel gebucht.

    Erfolg ist: Etwas Sein! Etwas Schein! ...Und sehr viel Schwein!
  • Gunter Losert
    Dabei seit: 1448582400000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1448622368000

    Bin vor ein paar Tagen von meiner ersten Tour mit Lebenslust-Reisen aus Istanbul-Dubai-Abu Dhabi zurück gekommen.  Diese Reise hat mich trotz meiner langjährigen Erfahrungen mit vielen renomierten Reiseveranstaltern total begeistert. Planung und Organisation der Tour waren ausgezeichnet. Hier nochmals ein großes Kompliment an Sibel in Istanbul und an Kamal in Dubai, die es ausgezeichnet verstanden, uns die Besonderheiten des jeweiligen Landes naeherzubringen und auch die Reisegruppe aus verschiedenen Teilen der Bundesrepublik jeden Tag ein bisschen naeher zusammenzubringen. In Anbetracht des günstigen Reisepreises waren die inkludierten Leistungen einfach unglaublich. Auch die ausgewählten 4*-Hotels in unmittelbarer Innenstadtlage liessen nichts zu wünschen übrig. Die ausgedehnten Bustouren mit sehr bequemen, fast neuwertigen Bussen waren immer angenehm und nie stressig, da immer genügend Zeit für eigene Interessen mit eingeplant war. Nach diesen wirklich mehr als positiven Erfahrungen freue ich mich schon auf meine nächste Lebenslust-Reise. 

    Gunter Losert aus München

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!