Hotels mit Extras - Wo der Butler die Zeitung bügelt und Eiscreme bringt.

  • plinze
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10048
    geschrieben 1223986840000

    Gehören die denn zum Geschäftsleben, äh??? :shock1:

    Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit. Platon (um 400 v.Chr.)
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1223988863000

    @plinze

    ich hätte auch Franjo Poth als Beispiel nehmen können :laughing: :rofl: :rofl:

    klar gehört der Boris Becker zum Geschäftsleben: der kassiert ordentlich bei der Werbung ab

  • Travel-Fan
    Dabei seit: 1216080000000
    Beiträge: 903
    geschrieben 1223994870000

    Also bei unseren Hotel auf Bali "The Westin"

    gab es jeden Tag 2 Flaschen Wasser umsonst.

    Bei unserer Ankunft hab es eine kl. Pralinenschachtel sowie einen Teller frisches Obst.

    Das Obst wurde jeden Tag frisch aufgefüllt.

    Fanden wir wirklich sehr nett!

    In einem Wellnesshotel in Südtirol hatte mein Freund zum Geburtstag einen großen Obstteller sowie eine Flasche Wein bekommen.

    Ich hatte zuvor jedoch per Mail angefragt, ob man zum Geburtstag was machen kann... :D

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1224006525000

    Schon ein paar Jahre her.

    DUSIT THANI BANGKOK.

    Vor den Aufzügen ein Thai-Mädchen/Dame - in klassischem Seidekleid bis auf den Boden und Thai Kopfschmuck - die einen vor jeder Fahrt im Lift im 'klasischen Thai-Styl' (Hände zusammenfalten, Kopfsenken) grüsste. War wohl deren einzige 'Arbeit/Tátigkeit'.

    Auf jeder Etage ein 'Desk' mit Service-Personal für 'alle Fälle', 24 Stunden am Tag.

    Jeden Tag einen voll gefüllten Korb mit Früchten (die ungegessenen Früchte vom Vortag wurden zurückgenommen). Dieser Korb mit frischem Eis um die Früchte, wurde jedes Mal dann ins Zimmer gebracht wenn das Service-Personal der Etage uns gerade ins Zimmer gehen hat sehen.

    Im Zimmer liegende, schmutzige Wäsche wurde UNAUFGEFORDERT (und im Preis inklusive) gewaschen und gebügelt und lag am selben Abend wieder auf einem 'versiegelten' Tablett im Zimmer.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • UteEberhard
    Dabei seit: 1185840000000
    Beiträge: 2896
    gesperrt
    geschrieben 1224065623000

    Hallo lieber Administrator, darf ich folgende Geschicht hier schreiben, betrifft keine Hotel, aber auch eine touristische Dienstleistung.

    Fahrt in Japan mit dem Shinkansen (Superschnellzug, vergleichbar etwa mit dem ICE in Deutschland).

    Ich sitze im Großraumwagen. Plötzlich geht die elektrische Schiebetüre am Anfang des Wagons auf, der Zugführer/Schaffner tritt ein. Er ist perfekt gekleidet, er trägt weisse Handschuhe.

    In der geöffneten Türe bleibt der Schaffner stehen und verneigt sich tief vor allen Fahrgäste.

    Dann schreitet er zum ersten Fahrgast, verneigt sich wieder und bittet um die Fahrkarte. Er erhält die Fahrkarte, prüft diese und gibt sie zurück. Er bedankt sich und dabei verneigt er sich wieder. Dann die gleiche Vorgehensweise bei dem nächsten Fahrgast.

    Es dauert wenige Minuten, die Schiebetüre öffnet sich, die Dame mit dem Bordservice erscheint mit ihrem Wägelchen. Zunächst bleibt sie in der Türe stehen. Sie verneigt sich tief. Dann erreicht Sie den ersten Fahrgast, sie verneigt sich..............................................................................usw.

    Wie die Dame sich weiter verhält kann sich jeder denken.

    So und jetzt erinnern wir uns an einen ICE Schaffner/Zugbegleiter der Deutschen Bahn oder an eine Stewardesse von XYZ Airline.

    Schönen Urlaub.

    Kapitalanleger, kommst Du nach Liechtenstein, tritt nicht daneben, tritt mittenrein.
  • fischerman79
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 1945
    Zielexperte/in für: Teneriffa Nord
    geschrieben 1224169078000

    Wir waren jetzt dieses Jahr das fünfte Mal auf Teneriffa im gleichen Hotel und haben bei unserer Ankunft eine Flasche Sekt bekommen, einen Obstkorb und neue Handtücher vom Hotel, die wir mitnehmen durften..

    Fand ich eine nette Geste..

    Habe spasseshalber mal nachgefragt was es beim 10ten Aufenthalt gibt..

    Würde sogar ein Mietwagen rausspringen.. TOP !!

    Gruss Kai

  • Wednesday
    Dabei seit: 1106870400000
    Beiträge: 81
    geschrieben 1224170693000

    als wir vor zwei jahren auf den malediven waren (eriyadu, einfache barfussinsel, kein Luxusschuppen), war an einem abend ein dj in der offenen bar und wir haben "ordentlich abgetanzt" :laughing: (waren nur 8 leute). jedesmal, wenn wir nach dem tanzen wieder an den tisch sind, ist uns ein angestellter mit einem tablett heisser tücher zur erfrischung hinterhergelaufen, so was ist mir noch nie passiert, das war spitze! :D

  • ysantis
    Dabei seit: 1176940800000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1224288819000

    Wir waren mal über Silvester auf Mauritius im Hotel "La Plantation":

    zur Begrüßung gabe es ein T-Shirt (ganz nett, mit Hotel-Logo) und ein Sarong (ohne Logo). Am nächsten Tag folgt ein Cremant-Sekt und ein Obstteller und darauf ein Präsentkorb mit 2 verschiedenen maur. Teesorten.

    Ob es an der besonderen Jahreszeit lag od. ob die immer so großzügig sind, weiß ich leider nicht.

    Letztes Jahr in Kuala Lumpur im (Sheraton) Imperial war´s auch sehr nett:

    immer frisches Eis im Kühler, 6 Kleidungsstücke pro Tag konnte man kostenlos reinigen lassen - die kamen wie neu zurück. Zwischen 17.30 und 20 Uhr herrscht in der Executive Lounge Happy hour. Alk for free und sehr leckere Häppchen.

    in-Erinnerung-schwelg...

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben. Alexander von Humboldt (1769-1859)
  • elena II
    Dabei seit: 1140739200000
    Beiträge: 291
    geschrieben 1224528505000

    Ohhh, das mit dem Eiscremewagen von Tür zu Tür würde mit aber auch sehr gut gefallen......aber ich glaube ich wäre zu alt, schluchz....

    Ich fand ein Hotel besonders toll, in dem es jeden Tag, am Nachmittag, eine ganz besondere Überaschung gab.....

    ......in Schokolade getauchte Erdbeeren, plus halbe Flasche Schampus

    ......superleckere Käseplatte ( mit Gorgonzola und Brie ect. allerdings in Asien !!!!!) mit Brot und Crackern

    ......tolles Konfekt

    .......leckere Petit Fours.......

    ........warme Sate`Spieße mit Ednusssauce....usw.usw. usw.

    wir waren jeden Nachmittag nach unseren Touren gespannt, was diesmal wieder für den kleinen Hunger zwischendurch, in unserem Zimmer auf uns wartet......dieser Service stand nirgendwo im Reise-Katalog, auch waren wir nicht in den Flitterwochen.

    In einem anderen Hotel,

    in einem Korb, in Seidenpapier eingeschlagen, mit einer Frangipaniblüte geschmückt, unsere frisch gewaschenen Wäsche.....keine lieblose Plastikfolie......sah einfach toll aus

    ....tolle Badezusätze für die schöne große Badewanne zu zweit.....

  • ysantis
    Dabei seit: 1176940800000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1224599266000

    @ elena II:

    verrätst Du uns auch die Namen von den tollen Hotels...?

    Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche die Welt nicht angeschaut haben. Alexander von Humboldt (1769-1859)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!