• Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1215592817000

    @Wanderin sagte:

    PS...

    der Engländer hofft, dass nicht zuviele Engländer im Hotel sind..

    der Holländer hofft nicht zuviele Holländer..usw.

    Glaube ich weniger. Die schämen sich nicht, ihre Landsleute dort anzutreffen.

  • Wanderin
    Dabei seit: 1197417600000
    Beiträge: 983
    geschrieben 1215593188000

    Hallo Metrostar..

    ich wollte mein Posting nochmals editieren,

    aber Du warst zu schnell ;) ;)

    Also...

    Bei der WM und EM war jeder stolz Deutscher zu sein,

    und fast jeder hatte eine Flagge am Auto..

    und kaum ist man im Urlaub schon ist es vorbei damit...

    Ich habe das nötige Selbstbewusstsein und stehe

    darüber wenn sich manche daneben benehmen...

  • tosca4711
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 9682
    geschrieben 1215594564000

    Im Urlaub bin auch weiter stolz ein Deutscher zu sein. Nur ich finde wenn zu viele Deutsche im Hotel sind, versucht das Personal auch deutsch zu sprechen. Dann kann ich die andere Sprache aber nicht üben. :D Bei mit ist es halt das Interesse an andere Nationen. Deutsche habe ich zu Hause genug.

    23.11-27.11 Dublin
  • bph
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 1489
    geschrieben 1215595092000

    Hallo Ginus,

    ganz sicher beteilige ich mich an solchen Gesprächen nicht, denn nichts ist mir mehr zuwieder als diese Angeberei von manchen deutschen Urlaubern, denn die Gespräche, wie von mir angegeben, finden ja in einer entsprechenden Lautstärke statt, daß auch ja alle umliegenden-, sitzenden Gäste es mitbekommen. Zuhause sind das oft die sogg. "Kleinen Lichter" und im Urlaub auf Groß**** machen, nee - muss ich nicht haben. Es sind leider meist die Deutschen Urlauber, ist nun mal so.

    Es geht mir auch nicht darum, daß ich mit deutschen Urlaubern kein Wort wechseln möchte, auch wir haben schon sehr nette Bekanntschaften gemacht, aber da unterhalte ich mich lieber über das Land, Restauranttips und lohnende Ausflugsziele. Es gibt ja auch andere Paare, die wie wir denken und dann passt es wieder.

    Wenn der Kaffee vorort nicht so der Hit ist, z.B. auch in Thailand, dafür haben wir immer vom für löslichen Kaffee bekannten Röster, den Latte Machiato in Pulverform dabei, sehr lecker und man braucht nur heißes Wasser.

    LG - Candy

    Dezember 2017, Ägypten, Steigenberger Golf Hotel, El Gouna
  • goldie-sixties
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 313
    geschrieben 1215793863000

    Also ich achte im allgemeinen darauf, welche Nationalitäten in dem von mir gebuchten Hotel Urlaub machen. Ich habe meinen ersten Türkeiurlaub mit -ich sage lieber nicht welche Nationalität aber ihr wisst sicherlich wen ich meine- verbracht und kann es einfach nicht mit ansehen, wie dort die Teller mit Essen hoch bepackt werden und dann werden nur ein paar Happen gegessen und der Rest wandert in den Müll und das immer wieder und dann wird schon am Morgen der Vodka gekippt, bis zum Erbrechen. Und dementsprechend war auch deren Benehmen. Ansonsten habe ich gegen andere Nationalitäten nichts einzuwenden und freue mich auf einen Regen Austausch, notfalls mit Händen und Füßen. :laughing:

    Mai 2015 - Poseidon - Marmaris.
  • Siggi1234
    Dabei seit: 1165449600000
    Beiträge: 1914
    gesperrt
    geschrieben 1215794227000

    @goldie-sixties: Du brauchst uns nicht zu sagen, wenn Du meinst, wir wissen es alle. Es sind die Indianer :laughing: :rofl: :rofl:

    Das Leben ist eine lange Straße. Manchmal befindet sich das Ziel aber am Wegesrand.
  • goldie-sixties
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 313
    geschrieben 1215794745000

    rrrichtig - will ja net, das hier jemand schreibt ich hätte Vorurteile gegenüber... na ja - Indianern. :laughing:

    Mai 2015 - Poseidon - Marmaris.
  • Siggi1234
    Dabei seit: 1165449600000
    Beiträge: 1914
    gesperrt
    geschrieben 1215795326000

    Vorurteile gegen Indianer? Nein die hat hier bestimmt keiner :laughing: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

    Überhaupt, Vorurteile bei HC Usern? :D . Nie im Leben. Alles nur freie Meinung, wenn hier gesagt wird, daß die Russen sich die Teller voll hauen und den ganzen Tag Vodka saufen. :rofl:

    Gruß, Peter

    Das Leben ist eine lange Straße. Manchmal befindet sich das Ziel aber am Wegesrand.
  • ingridjohanna
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 2767
    geschrieben 1215795700000

    Vorurteile entstehen nicht durch vor- ver -urteilen , sondern durch die ""Erfahrungen"" die man mit denjenigen gemacht hat... Ergo es ist Fakt!!

    Demnacht sind das auch Fakten, ebenso wie weisse Socken in Sandalen.. :laughing: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

    warten auf den nächsten Urlaub!!
  • goldie-sixties
    Dabei seit: 1183852800000
    Beiträge: 313
    geschrieben 1215797267000

    So isses ingrid. In meinem Falle ist/war es kein Vorurteil, sondern meine Erfahrung die ich höchstpersönlich gemacht habe! Natürlich gibt es immer solche und solche auch bei "uns" Deutschen - des ist klar. Für ein Hotel mit überwiegend Deutschem/deutschsprachigem Publikum spricht auch, das man die Animation/Shows versteht und meine Tochter Anschluss findet mit dem sie sich verständigen kann und wenn es wenigstens Englisch ist.

    Mai 2015 - Poseidon - Marmaris.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!