• Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1270816194000

    Hallo Freunde,

     

    aus Interesse und Neugierde, wie Ihr diese "Form des Verreisens" seht, möchte ich gerne diese Umfrage starten.

    Auch aus dem Anlass, weil wir ab heute nachmittag wieder mal für 3 Tage so einen Besuch vornehmen werden.

    Das Auto ist gepackt, in etwa 2,5 h wollen wir los.

     

    Bei der Umfrage habe ich bewusst die Möglichkeit zur Mehrfachantwort gelassen, da es z.B. bei uns oft so ist. Jetzt beim anstehenden Besuch wird es für uns eher keine erholsame Zeit werden, weil es die Situation nicht zulässt. 

    Ich habe deshalb auch 2x das "jein" angeklickt.

     

     

    Viel Spass beim Mitmachen und schönes Wochenende

     

    Erwin

       

  • hertraud
    Dabei seit: 1104019200000
    Beiträge: 2120
    geschrieben 1270817453000

    Hihi,

    meine Schwester lebt in Griechenland - in der südlichen Mani mit Meerblick.

    Da wird wirklich jeder Besuch zum Urlaub.

    LG

    Waltraud

    Das Leben ist schön :-)
  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7342
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1270817859000

    Hallo,

    Verwandte besuchen - ja, aber nicht in deren Wohnung/Haus wohnen, das ist meine Devise.

    Wir suchen uns immer in der Nähe der Verwandten eine Pension/Hotel um ein wenig unabhängig zu sein. So kann ich aufstehen und schlafen gehen wann ich will, und brauche nicht vor dem Badezimmer Schlange zu stehen, bzw. zu warten bis sich im Haus etwas tut.

    Ansonsten kann man ja den Tag zusammen verbringen oder etwas gemeinsames unternehmen. Aber 2-3 Tage sind völlig ausreichend ;) .

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • Holzmichel
    Dabei seit: 1087430400000
    Beiträge: 5677
    geschrieben 1270818205000

    @mabysc sagte:

    Im Urlaub bin ich gerne mit meiner Frau alleine und genieße diese Zeit

    Geht uns normalerweise auch so.

    Aber wir hatten beispielsweise vor gut drei Jahren mal richtig lang - fast 3 Wochen - einen Urlaub bei meinen Eltern verbracht (wo es ihnen gesundheitlich noch besser ging).

    Einerseits haben wir dort beim Obst- und Gemüseernten natürlich fleissig mitgeholfen - uns also in frischer Landluft richtig ausgearbeitet, andere Tage haben wir schöne Ausflüge unternommen oder mit alten Schulkameraden schöne Grillabende und Doppelkopf-Spiele gemacht bzw. zum Dorftanz gegangen. Oder einfach nur ein paar schöne Spaziergänge zusammen mit den Eltern in meiner alten Dorfumgebung. 

    Und daheim hat uns mein Mütterlein natürlich mit allerlei Köstlichkeiten verwöhnt.

    Waren wirklich wunderschöne Tage für uns, wir waren bestens erholt (mussten natürlich nicht auf irgendwelchen, engen Gästebetten schlafen, Platz ist genug da) wieder heimgefahren.

    Und meinen Eltern, insbesondere meiner Mutter hat es auch richtig gutgetan, dass sie uns - ohne aufdringlich zu sein - verwöhnen durfte, dass wir überhaupt so lange da waren.

     

    Leider sind diese Zeiten nun für immer vorbei, wir fahren zwar auch noch oft hin (vielmehr als früher) - aber heute ist es mehr Krankenbetreuung als Erholung für uns.

    Und deshalb sind wir froh, dass wir diesen damaligen langen Urlaub im Elternhause hatten.

     

    Kann deshalb auch nur Jedem empfehlen, solch schöne Stunden und Tage mal mit den Eltern zu erleben - viel zu schnell ist die Zeit vorbei, und sie sind nicht mehr da !       

  • reiselilly
    Dabei seit: 1198195200000
    Beiträge: 7342
    Zielexperte/in für: Südtirol
    geschrieben 1270818611000

    Hallo Holzmichel,

    in seine alte Heimat zu fahren, und die Eltern zu besuchen ist ist ja auch ganz was anderes, als irgendwelche Onkel, Tanten, Cousins etc. zu besuchen.

    Sei froh, dass du das alles so genießen konntest, und denke immer an diese schönen Tage zurück. Für mich ist das alles nachvollziehbar.

    LG

    reiselilly

    Vergangenheit ist Geschichte, Zukunft ist Geheimnis, und jeder Augenblick ist ein Geschenk.
  • anjuana
    Dabei seit: 1244332800000
    Beiträge: 660
    geschrieben 1270819566000

    Hallo Erwin

    Die schöne Zeit bei deinen Eltern wird immer eine wertvolle Erinnerung sein und Kraft für die schweren Zeiten geben.

    Habe meine Verwandten alle in der Nähe, so daß sich ein "Urlaub" bei ihnen ausschließt.

    Meine Mutter ist aber nach dem Tod meines Vaters auch häufiger für mehrere Tage bei uns,und ich genieße diese Zeit.

    Lieben Gruß

    Angelika

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1270821664000

    Kommt auf das Alter und Wohnsituation der Verwandtschaft an. Meine Mutter wäre fertig ohne Ende, wenn ihr Sohn und Schwiegertochter einen mehrtägigen "Urlaub" bei ihr verbringen würden. Nicht, weil die beiden ihr Arbeit machen, sondern weil sie aus ihrem täglichen Trott herauskommt (wann geht wer ins Badezimmer, wann steht wer auf usw.). Über einen Besuch freut sie sich selbstverständlich.

     

    Bei meinem Bruder kann ich gerne einen Urlaub verbringen (Haus, Garten). Wenn sie nicht da sind, egal, denn gleich nebenan wohnt seine Schwägerin, die sich über eine Unterhaltung freut.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1270823049000

    Bei meiner Verwandtschaft wäre das definitiv kein Urlaub. :laughing:

    Da besuche ich viel lieber Freunde und Forenkollegen in Thüringen. :D

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • mirius
    Dabei seit: 1179878400000
    Beiträge: 1026
    geschrieben 1270824845000

    Verwandte oder Freunde besuchen- gerne. Aber nur mit eigenem Hotelzimmer. Dann macht es Spass und ist viel entspannter :-)

  • Alexa78
    Dabei seit: 1211414400000
    Beiträge: 280
    geschrieben 1270825263000

    Ein Besuch bei Verwandten wird für uns nie wie Urlaub sein. Aber es könnte vorkommen, dass wir vielleicht während eines Urlaubes einmal für einen kurzen Besuch bei Verwandten vorbeischauen. Quasi, wenn man schon `mal in der Nähe ist ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!