• Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1217583182000

    So eine Diskussion gab´s hier glaube ich noch nicht?

    Und zwar

    "Die einen" wollen im Urlaub nichts aber auch gar nichts kritisieren. "Mein" Urlaub ist perfekt, die Dinge über die ich mich zu Hause aufrege, interessieren mich im Urlaub nicht die Bohne.

    Motto: ich habe doch keinen "Schmarrn" gebucht, ich doch nicht. :engel1:

    "Die anderen", kritisieren alles. Eben auch Dinge die ihnen zu Hause nichts ausmachen.

    Motto: Daheim hilft angeben nichts, da kennt man mich. :engel2:

    Und Beide reagieren sehr empfindlich, wenn man nur ein klein bißchen eine andere Meinung hat.

    So kommt es mir in letzter Zeit immer öfters vor. ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1217583917000

    Ich hoffe doch sehr, dass es auch noch einen dritten Typ gibt. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Adelaide
    Dabei seit: 1212278400000
    Beiträge: 374
    geschrieben 1217584062000

    Gibt es, chriwi, gibt es ;)

    Der dritte Typ zeichnet sich aus indem er die ersten beiden ignoriert.

    LG Adriana

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1217584226000

    @Adelaide sagte:

    Gibt es, chriwi, gibt es ;)

    Der dritte Typ zeichnet sich aus indem er die ersten beiden ignoriert.

    LG Adriana

    :laughing:

    das sagst Du so leichtsinnig dahin. ;)

    @chriwi, klar gibt´s die dritte Gruppe, habe ich doch geschrieben, die sorgen für die Diskussionen im Forum. ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1217585557000

    Also die ,die nichts kritisieren , vieleicht sind die wirklich zufrieden?

    Soll es geben.

    Aber die ,die an allem rumnörgeln .die gehen mir gehörig auf den Wecker!

    Sitzen rum ,beklagen sich ,meist lautstark ,über dieses und jenes .

    Möchten das alle auf sie rücksicht nehmen, tolerieren ihrerseits aber niemanden.

    Das Frühstücksei ist zu weich,hart oder zu kalt.

    Der Kellner nicht schnell genug.

    Und am meisten Nerven mich die,welche sich den Teller am Buffet randvoll anfüllen und dann die Hälfte stehen lassen ,weils Ihnen doch nicht schmeckt.

    :frowning:

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1217587784000

    @salamander1 sagte:

    Sitzen rum ,beklagen sich ,meist lautstark ,über dieses und jenes .Möchten das alle auf sie rücksicht nehmen, tolerieren ihrerseits aber niemanden.

    Soll sich doch jeder im Urlaub so entspannen, wie er mag. Die brauchen das halt. :laughing:

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • carofeli
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 5806
    geschrieben 1217589451000

    Hallo in die Runde,

    wenn ich vor Urlaubsbuchung Internet und vor allem HC nutze, weiß ich eigentlich, worauf ich mich "einlasse". Nachher dann hier zu meckern - ich kanns nicht ganz verstehen (ausgeschlossen natürlich diejenigen, die mit der Technik nicht so viel am Hut haben).

    Die ewigen Meckerer wirds wohl leider immer geben, aber zum Glück auch die, die ihren Urlaub einfach genießen.

    Unsere Urlaube waren bislang alle bestens.

    LG Birgit

    Wer reisen will, muss Liebe zu Land und Leute mitbringen, keine Voreingenommenheit.
  • maximax
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 1242
    geschrieben 1217589566000

    Brigitte,

    was ist verkehrt daran? Die einen lassen sich im Urlaub alles gefallen, bezahlen zwar dickes Geld, sind aber anspruchslos bis zum gehtnichtmehr.

    Sie lassen den Molli mit sich machen, weil es ihnen unangenehm wäre, irgendetwas zu reklamieren. Mit ihrer Gutmütigkeit erkaufen sie sich einen vermeintlich ruhigen Urlaub.

    Die anderen sind mündige Urlauber. Sie bestehen darauf, daß sie für die Kohle, die sie bezahlt haben, eine vernünftige Gegenleistung erhalten. Sie sind im besten Sinne anspruchsvoll und scheuen sich nicht, zu reklamieren, wenn etwas nicht zusammenpaßt.

    Jeder kann seinen Urlaub so angehen, wie er möchte. Aber daß in der Diskussion unterschiedliche Meinungen hart aufeinanderprallen, ist doch gut so. Was ist dagegen einzuwenden?

    Suaviter in modo, fortiter in re.
  • salamander1
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10648
    geschrieben 1217589848000

    Unsere auch,aber wir beschäftigen uns schon lange vorher mit dem Land in das wir reisen wollen.

    In der Regel kriegst Du das was Du bezahlt hast.

    Wenn ich ein 2* buche und bezahle,werde ich kein 5* bekommen.

    Aber es gibt genug die dann neidisch in´s Nachbarhotel schielen und denken sie hätten für Ihr Geld zuwenig gekriegt.

    Das der im besseren Hotel schon zu Hause mehr Geld ausgelegt hat,das dürften Sie nicht mitkriegen.

    Einem frohen Gemüt lacht die Sonne auch bei Regenwetter.
  • Rathaus01
    Dabei seit: 1169424000000
    Beiträge: 758
    geschrieben 1217589930000

    Hallöchen,

    Kritik und höfliche !? Beschwerde wo es richtig ist, aber sich wegen jedem Kleinscheiss Aufregen und sich dem Urlaub selbst kaputt machen ? :?

    Ist doch ziemlich blöde. :laughing: Man muss ja auch mal die Mentalität und halt das andere Land berücksichtigen. Wenn ich z.B. nach Ägypten/Tunesien/Türkei usw fliege, dann kann ich mich nicht dauernd über die aufdringlichen Verkäufer beschweren.

    Zu Hause im Restaurant muss ich auch 45 Minuten auf mein Essen warten, im Urlaub muss am Buffett immer sofort alles sofort vorhanden sein.

    Wenn die ruhesuchenden Urlauber etwas Geduld unf eigene Freundlichkeit mitbringen würden, dann wäre für viele der Urlaub stressfreier und erholsamer. Habe im letzten Jahr erlebt, wie sich ein Päärchen darüber dauernd aufregte, wenn IHR Tisch (ohne Tischzuweisung) besetzt war. Schade um die Urlaubszeit.

    Gruß

    Hubert

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!