• demi
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 1340
    geschrieben 1229474359000

    @vonschmeling

    dann solltest du mal den Gesang deiner Chöre illuminieren, denn es gibt sehr wohl jede Menge Angebote für diesen Preis und das sogar noch in einer sehr angenehmen Reisezeit z.B. im Juni.

    Griechenland ist eine gute Alternative

    Gegenseitiges Schulterklopfen erhöht die Gefahr von bleibenden Haltungsschäden.
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43105
    geschrieben 1229475314000

    @demi sagte:

    dann solltest du mal den Gesang deiner Chöre illuminieren

    Das möchte ich niemandem zumuten, bei Licht sind die noch weniger zu ertragen ... ;)

    Meine Erfahrung ist leider die, dass G in der Challenge G ./. T im Preis/Leistungs-Verhältnis um mindesten 25% unterliegt.

    :disappointed: :?

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1229500453000

    @demi sagte:

    Griechenland ist eine gute Alternative

    Aber nur, wenn der Goldesel auf "Bricklebrit" reagiert.

  • Eleftheria77
    Dabei seit: 1185753600000
    Beiträge: 778
    geschrieben 1229513325000

    Hallo

    klar ist die Türkei günstiger!

    Aber man kann auch in Griechenland etwas für 800 Eurofür zwei Wochen mit Halbpension finden! Schau doch mal nach Angeboten für Korfu, oder die Chalkidiki.

    Auf Korfu z.B. kann man ganz viel auch ohne Mietwagen sehen. Wir hatten da nur für fünf Tage einen und den Rest der Zeit haben wir den Linienbus genommen!

    Man muss nur ein wenig suchen und vielleicht nicht gerade in der Hochsaison fahren.

    Und wenn man nicht gerade die "teuren" RV bucht, dann findet sich bestimmt etwas!

    Bei Interesse an Griechenland kannst du dich ja noch mal im Griechenland-Forum melden!

    Ria

  • Miss_C
    Dabei seit: 1166054400000
    Beiträge: 788
    geschrieben 1229542885000

    Griechenland könnte in der Tat für euch eine Alternative sein.

    Wie wäre es mit Kos? Dort findest du viele antike Ausgrabungsstätten, allein in Kos-Stadt gibt es mehrere, die man kostenlos anschauen kann. Alle Orte der Insel werden von Kos-Stadt aus mit Linienbussen angefahren.

    Aus diesen Gründen ist ein Hotel in der Nähe von Kos-Stadt natürlich sinnvoll, z.B. in Psalidi. Einziger Nachteil - die Strände sind dort nicht so schön.

    Ich habe hier mal nach Angeboten gesucht, Reisezeit entweder Ende Mai bis Mitte Juni oder Mitte September bis Mitte Oktober, da gibt es schon einiges bis 750 Euro inkl. HP. Da ich nicht weiß, von wo und wann ihr fliegen möchtet (oder ich hab's überlesen), hier mal nur ein Beispiel:

    Hotel Iberostar Hippocrates Palace (4,9 Sonnen, 85% Empfehlung), Psalidi, ab Köln/Bonn, 19.9. - 3.10., 738 Euro p.P.

    Gruß Conny

    6.-23.12.2010 Kuala Lumpur + Kata Noi :-)))
  • Susanne xyz
    Dabei seit: 1125273600000
    Beiträge: 3118
    geschrieben 1229553734000

    Hallo Silvia,

    beim Lesen Deines Threads kam mir Malta in den Sinn. Meine Reise dorthin liegt zwar schon etliche Jahre zurück und daher kann ich Dir keine konkreten Tipps geben, aber meiner Erinnerung nach verfügt Malta neben interessanten Sehenswürdigkeiten auch über ein recht gutes Busnetz, so dass Ihr auch ohne Mietwagen einiges unternehmen könntet.

    Soweit ich weiß kann man mit den günstigeren Unterkünften auf Malta allerdings leicht einen Reinfall erleben, da muß man wohl etwas suchen, auch wenn die Ansprüche nicht so hoch sind.

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1229555001000

    Malta würde ich auch für Unternehmungen vorschlagen. Aber wie Susanne schon schreibt, ganz billig ist es nicht. Da die Insel relativ klein ist, werdet ihr natürlich überall auf überlaufene Touristenorte und "Bettenburgen" stoßen. Strandmäßig hat Malta nicht viel zu bieten. Melliah Bay hat einen gut besuchten Sandstrand.

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1229562439000

    Ob mein Tip eine Alternative ist, kann ich nicht beurteilen, weil ich die Türkei nicht kenne, habe aber ein Hotel auf der Sithonia bewertet, wo wir vor 2 Jahren waren. eine Woche im August pauschal für 499€, heuer war es für 567€ zu haben, also nicht wirklich teuer. Ausgrabungen kann ich nicht bewerten, bin mehr fürs selber "baggern" :laughing:

  • 2parluh
    Dabei seit: 1112918400000
    Beiträge: 151
    geschrieben 1229595294000

    Hallo!

    Wie wäre es denn mit Tunesien? Schönes Wetter, tolle Strände, nette Menschen .. und das alles doch sehr günstig. Das öffentliche Verkehrsnetz ist super ausgebaut. Mit Bus, Bahn und Sammeltaxi könnt ihr dieses sehr interessante Land erkunden (siehe dazu auch einige meiner Reisetipps).

    Liebe Grüße,

    2parluh

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 43105
    geschrieben 1229600917000

    Darf ich bei Tunesien anmerken, das junge blonde Frauen auch in Begleitung ein recht dickes Fell brauchen, da sie leider doch erheblich die "Aufmerksamkeit" der männlichen Bevölkerung erregen?

    Malta ... ehrlich gesagt, trotz wundervoller bunter Türen und einem unglaublich beeindruckenden Hafen würde ich für diesen windigen gelben Stein keine Woche brauchen. Einschließlich Blauer Lagune, Gozo, Valetta und erheblicher Sucherei nach Sandstränden (Armier Bay ist übrigens viel schöner, als Mellieha Bay!) war ich eigentlich nach 5 Tagen mit der Insel "durch". Sie ist landschaftlich überaus karg, praktisch baumlos und irgendwie sehr gelb. Auch noch im Mai fegt dort ein sehr heftiger Wind die Badefreude weg, allerdings kann man, sofern man sehr mutig ist, mit den Bussen für relativ kleines Geld gut rumkommen.

    Archäologen finden 4000 Jahre altes Nokia 3310 mit nur noch zwei Balken Akku
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!