• Siggi1234
    Dabei seit: 1165449600000
    Beiträge: 1914
    gesperrt
    geschrieben 1196008782000

    Es gibt kaum ein Hotel, bei dessen Bewertung nicht mindestens ein User sich über Schimmel im Bad, im Wellness-Bereich, im oder an den Pools oder sonst wo beschwert, und dass selbst bei nagelneuen Häusern. Mir hat mal ein Bioingenieur dazu gesagt, dass es sich bei dem schwarzen Belag auf den Fugen zwischen den Kacheln nicht um Schimmel, sondern um Korrosion handle. Ist das mit dem Schimmel also nur Hausfrauenhysterie, Mythos und Legende oder ist da etwas dran? (Meist sind es Frauen, die sich darüber beschweren, aber das soll natürlich keine Wertung sein ;) )Im Türkei-Forum wurde auch behauptet, an den Holzbalken über die mit Meerwasser gefüllten Hallenbad bilde sich ständig Schimmel. Ist das überhaupt möglich? Ich dachte immer, Schimmel sei halophob. Vielleicht gibt es ja kompetente User, die sich mit diesem Phänomen auskennen.

    Gruß, Peter

    Das Leben ist eine lange Straße. Manchmal befindet sich das Ziel aber am Wegesrand.
  • Siggi1234
    Dabei seit: 1165449600000
    Beiträge: 1914
    gesperrt
    geschrieben 1196009754000

    Ich setze noch einen drauf, auch wenn es naiv klingt: woran erkennt Ihr Schimmel, woran macht Ihr fest, ob es wirklich Schimmel ist und nicht irgendetwas anderes? Ich kenne eigentlich nur drei Arten: den weißen auf leckerem Käse, den sog. blauen im leckeren Käse und den fiesen grünen auf vergessenen, ehemals leckeren Käsebroten ;) .

    Gruß, Peter

    Das Leben ist eine lange Straße. Manchmal befindet sich das Ziel aber am Wegesrand.
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1196009922000

    ich denke, diesbezüglich wird nur ein Abstrich oder eine Probe des betreffenden Materials genaue Aufklärung geben.

    LG

  • jingle
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 1044
    geschrieben 1196010329000

    Ist doch egal, ob es wirklich Schimmel oder sonst was ist.

    Fakt ist, dass diese schwarzen Verfärbungen einen ungepflegten Eindruck machen.

    Fakt ist auch, das solch ein Zustand nicht sein muss. Denn wenn gründlich geputzt werden würde, käme sowas nicht zustande.

    Lg Jingle

  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1196010390000

    @Roamer sagte:

    Ich dachte immer, Schimmel sei halophob. Vielleicht gibt es ja kompetente User, die sich mit diesem Phänomen auskennen.

    Gruß, Peter

    na, ob ich so kompetent bin weiß ich nicht, allerdings ist Schimmel nicht ganz halophob, denn beispielsweise Käse, Brot und Schinken kann auch schimmeln und da ist ja bekanntlich Salz mit im Spiel ;)

    Pilze haben ja sozusagen kein Chlorophyll und können daher ihre Energie nicht aus der Sonne holen. Somit "ernähren" sie sich von dem was sie im Haushalt (Bad, Küche, Wohnräume etc) finden wie Gips, Holz, Wandfarben, Fugenkitt ....

    Ich denke das man das einem Spezialisten überlassen sollte zu erkennen ob es Schimmel ist oder nicht.

    Schimmelflecken haben oft unterschiedl. Farben quer durch die Farbpalette. Ich denke mal sobald man wattebauschähnliche Gebilde entdeckt ist es höchste Eisenbahn ;)

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1196010551000

    und es ist gesundheitsschädlich

  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1196010788000

    zu spät für Edit :?

    nicht jeder Fleck muß Schimmel sein. Gerade bei Holzbalken in einem Schwimmbad kann es sich auch um eine Vermoosung handeln. Moos hat verschiedene Oberflächenstrukturen und ist oft von Schimmel kaum zu unterscheiden. Deshalb wie gesagt sollte man das einen Fachmann begutachten lassen bevor man in Hysterie ausbricht.

  • Siggi1234
    Dabei seit: 1165449600000
    Beiträge: 1914
    gesperrt
    geschrieben 1196012749000

    Danke, Sabine, das wirft ja schon etwas Licht auf das verschimmelte Dunkel :D . Also läßt sich schon mal festhalten: nicht jeder Belag auf Fugen oder Balken ist Schimmel. Mir tun nämlich auch ein bißchen die Hotels leid, wenn denen pausenlos - vielleicht zu Unrecht - daß die Bude verschimmelt, also unhygienisch sei.

    @jingle:Das ist die Frage. Bitte nicht böse sein, aber es klingt schon ein biußchen nach Hausfrauenweisjheit: der Fleck, den ich nicht weggeputzt kriege, gibt es nicht. Korrosionsflecken wird man wohl kaum normal wegschrubben können. Deswegen ist es m.E.n. nicht egal, was es ist. Man kann ja wohl kaum verlangen, daß die Bäder alle Nase lang neu verfugt werden.

    @carsten: Welcher Jingle ist giftig? Jeder? Wohl nicht. Bei meinem Käsekonsum wäre ich sonst schon längst Manitous Kumpel. Aber welcher ist wirklich toxisch? Vielleicht kennst Du Dich da ja aus.

    Gruß, Peter

    Das Leben ist eine lange Straße. Manchmal befindet sich das Ziel aber am Wegesrand.
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1196012838000

    Hallo Peter,

    klaro, bei Käse der ist nicht toxisch. Welche toxisch sind, sorry, keine Ahnung

  • Siggi1234
    Dabei seit: 1165449600000
    Beiträge: 1914
    gesperrt
    geschrieben 1196013444000

    @Carsten: dann verstehe ich nicht ganz, warum Du schreibst, es (Du meinst doch den Schimmel?) sei gesundheitsschädlich. :question:

    Das Leben ist eine lange Straße. Manchmal befindet sich das Ziel aber am Wegesrand.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!