Allein eine Urlaubsreise antreten? Was habt Ihr hiermit für Erfahrungen?

  • dieganzewelt
    Dabei seit: 1146873600000
    Beiträge: 901
    geschrieben 1333904899000

    Ja Marcel, das hast Du ganz richtig erkannt, gleiche Höhe ist gut ;) , alles andere wäre

    Selbstmord :kuesse: . Wir brauchen Dich hier noch!!

     

    Sorry, ein wenig OT, aber bitte nicht löschen  :D

    Reisen ist eine Investition in Erinnerungen. Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1333905073000

    @computerangsthase

     Zu 1: leide ich nicht! :laughing:

    Zu 2: "Berufsrisiko" :p

    Ganz im Ernst, ich habe im Urlaub besseres zu tun, als überhaupt  darüber nachzudenken, warum jemand alleine reist. Jedem, wie es ihm gefällt.

  • Malini
    Dabei seit: 1215043200000
    Beiträge: 8664
    geschrieben 1333905602000

    @gastwirt sagte:

    Bei einigen Beiträgen über "intensive Musterung der eigenen Person" ist wohl eher der Wunsch nach selbigem Vater des Gedanken... :p

     

    Wäre ja auch zuuu schön, wenn alle anwesenden Männer sich die Hälse verrenken und die dazugehörigen Damen einen mit ihren Blicken töten, wenn man den Raum betritt...  ;)   :laughing:

    Stay hungry. Stay foolish. (Steve Jobs) *** Menos mimimi, mais attitude!
  • Gaukelei
    Dabei seit: 1171065600000
    Beiträge: 516
    geschrieben 1333907112000

    @Malini sagte:

     

    Ich gehe davon aus, dass sich eine Frau, die ohne ihren Göttergatten noch nicht mal in den Speisesaal geht, kaum alleine in den Urlaub traut...

     

    Deshalb versuchen wir hier ja, manchen Frauen Mut zu machen, sich auch mal etwas alleine zu trauen.

    Gut, daß nicht jeder so urlaubt wie ich.
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16578
    geschrieben 1333907632000

    @Malini sagte:

    Wäre ja auch zuuu schön, wenn alle...

    Jau, Schwund muss man leider mit einkalkulieren.  :disappointed:    :D

     

     

    @Gaukelei

    Und ich hoffe, dass uns das auch gelungen ist.

    Denn in der realen Welt bekommt man ja tatsächlich oft zu hören: "Waas ? Du fährst alleine ?" Allerdings kommt dann auch fast immer der Nachsatz: "Würd' ich mich nicht trauen."  ;)  

    Fazit: Fragen Sie bei HC. Hier werden Sie geholfen. :D

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Woody_
    Dabei seit: 1083456000000
    Beiträge: 9960
    geschrieben 1333908356000

    Ich reise schon jahrelang alleine,Thailand,Vietnam,Dom Rep,Aruba,Malediven,Fuerteventura,Venezuela.Brasilien,Mexiko,Dubai,war alles schon dabei.

    Nur nach Tunesien und Kenia würde ich nie mehr reisen,da denken manche,alleinreisende Frauen wären Freiwild,das ist mehr Streß als Urlaub.

    Dieses Jahr gehts wieder nach Mexiko.

    Und mit dem anglozen,das kommt eh nur von welchen die sich eh nie allein was trauen würden.

    Einmal fragte eine Frau ihren Mann "Schaaaatz,kommst du mit ins Wasser?"

    "Nein."

    "Dann geh ich auch nicht."

    Also wenn die sich noch nicht mal ohne ihren Partner insWasser trauen,da sieht man mal wie unselbstständig manche sind. :laughing:

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1333908457000

    Unsere Tochter, 25 Lenze jung, war im November 2 Wochen in Mexico (kein Strandurlaub) und fliegt im Juni nach Panama/Costa-Rica...allein! Es gibt auch noch Leute ohne Komplexe! Als Ex-Aussendienstler hat sie jede Woche über 1 1/2 Jahre dreimal die Woche das Hotel gewechselt, von Flensburg bis Wien. Von Katzentischen, schlechter Behandlung etc. hat sie nie berichtet!

  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1333913020000

    Das ist auch absolut gut so, gastwirt!

     

    Alles auch eine Frage der Erziehung und des Partnerschaftsverständnisses.

    Ich bin froh, dass ich schon frühzeitig alleine wegfahren bzw. urlauben konnte, und habe damit heute auch kein Problem.

    Und auch mein Freund und ich müssen nicht alles im Leben gemeinsam machen.

     

    Und alleine, also ohne Gesellschaft bleibt man meist nicht lange, wenn man selbst ein offener Mensch ist und auf Leute zugehen kann.

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1333913020000

    Das ist auch absolut gut so, gastwirt!

     

    Alles auch eine Frage der Erziehung und des Partnerschaftsverständnisses.

    Ich bin froh, dass ich schon frühzeitig alleine wegfahren bzw. urlauben konnte, und habe damit heute auch kein Problem.

    Und auch mein Freund und ich müssen nicht alles im Leben gemeinsam machen.

     

    Und alleine, also ohne Gesellschaft bleibt man meist nicht lange, wenn man selbst ein offener Mensch ist und auf Leute zugehen kann.

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16578
    geschrieben 1333923634000

    @gastwirt sagte:

    Unsere Tochter,... Als Ex-Aussendienstler hat sie jede Woche über 1 1/2 Jahre dreimal die Woche das Hotel gewechselt, von Flensburg bis Wien. Von Katzentischen, schlechter Behandlung etc. hat sie nie berichtet!

    Kann ich seitens unserer Tochter nur bestätigen. Und wenn's das gegeben hätte, DAS wäre erzählt worden.  :D

    Den Begriff Katzentisch hatte ich vor diesem Thread übrigens nur ein einziges Mal gehört. Ich frage mich, ob er nicht vllt. durch eine Art "subjektives Empfinden" entstanden ist.  ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!