• alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1184935639000

    @salvamor41 sagte:

    Wer kennt sich aus? Ist AI in Frankreich und Italien genau so beliebt wie offenbar in Deutschland?

    Waaaaaaas???? AI in Italien? :shock1:

    Bitte nicht.... wir habe eine sehr gute küche (bzw. sagt man so ;) ) sehr abwechslungsreich und vielfältig...das Buffet sollte dann ca. 300m. lang sein :p

    Ausserdem gibt es in Italien zu viele Pizzerien und Trattorie: die muss man auch mal besuchen, also wie kann man nur im Hotel essen?

    Das geht in Italien einfach nicht.

    In den letzten Jahren gibt es "ein paar" AI Anlagen auch in Italien, die aber 99% sich an ein deutsches Publikum richten....

    LG Alessandro

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4446
    Verwarnt
    geschrieben 1184935831000

    @alessandro sagte:

    In den letzten Jahren gibt es "ein paar" AI Anlagen auch in Italien, die aber 99% sich an ein deutsches Publikum richten....

    LG Alessandro

    Das kann ich bestätigen.

    Mein einziger AI-Urlaub war in Kalabrien (Tropea) ,

    nur Gäste aus D und Ö waren dort.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1184936262000

    @alessandro sagte:

    In den letzten Jahren gibt es "ein paar" AI Anlagen auch in Italien, die aber 99% sich an ein deutsches Publikum richten....

    Dieser Satz gehört in jeden der sicher noch zahlreich kommenden AI-Threads oben festgetackert. Für diejenigen, die abstreiten wollen, dass AI i Mittelmeerraum ein Deutsches Phänome ist.

    Die Italiener kennen sich mit dem Essen aus. Dazu reicht ein einziges Wochenende - z.B. im sonst recht deprimierenden Mailand - um das zu erkennen.

    Ciao, Alessandro!

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • steviederdreher
    Dabei seit: 1149638400000
    Beiträge: 1286
    geschrieben 1184938429000

    Ich war jetzt schon in manche AI Hotels.Habe noch nie erlebt das man deswegen schlecht bedient wird.Man muss schon den Katalog genau lesen,dort steht alles.Natürlich ist auch die Frage zu stellen,was hat man für dieses Hotel bezahlt,den wer wenig bezahlt,und dafür 5 * Standart haben möchte lebt in nicht in der Realität. :shock1:

  • michael_w
    Dabei seit: 1180656000000
    Beiträge: 59
    geschrieben 1184938550000

    Huhu, wollen wir die vielen Menschen von der netten, großen Insel westlich neben Dänemark nicht vergessen. Die lieben auch das AI. ;) Habe ich im letzten Urlaub wieder erfahren müssen.

    Gruß,

    Michael

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4446
    Verwarnt
    geschrieben 1184938749000

    Liebe Grüße an unsere Freunde aus St.Petersburg in den türkischen und ägyptischen AI-Resorts. ;) :D :p

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • alessandro
    Dabei seit: 1127692800000
    Beiträge: 3931
    geschrieben 1184938834000

    Genau,steviederdreher!

    die Standards (AI und à la Carte) sind einfach nicht zu vergleichen, hast Du ja sehr gut gesagt.... ;)

    Alessandro

  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1184939310000

    @rosi0808 sagte:

    Meinungsfreiheit schreibt:

    ******* und Saufen bis zum kotzen ist angesagt und nach dem Urlaub Slim Fast.

    Welchen Hotels bucht Du denn?

    Ich habe soetwas noch nie erlebt.

    Ich habe noch keinen nach dem ******* und auch noch keinen nach dem Saufen kotzen gesehen in einem Hotel.

    Selbstverständlich können es machen Urlauber übertreiben, mit ihrem Teller vollschaufeln und dann halbvolle Teller wieder umgehen lassen.

    Aber das hat nichts mit AI zu tun. Das haben wir in einem HP Hotel auf Lanzarote auch feststellen müssen.

    Es wird immer und überall Menschen geben die sich nicht benehmen können. Das hat aber überhaupt nichts mit AI-Urlaubern zu tun.

    Die hier so oft verdammten Ballermann-Touristen buchen doch auch kein AI.

    Und jetzt noch zur Mogelpackung:

    Wir waren bis jetzt 2x in Hotels, in denen sowohl HP als auch AI angeboten worden ist. Nur es gab weder Bändchen noch einen Stempel auf der Stirn, ob ich nun AI oder HP Urlauber bin. Es musste eine Quittung unterschrieben werden nach jeder Bestellung und alles wurde aufs Zimmer gebucht.

    Beim letzten Urlaub waren wir die HP Urlauber und wir sind nicht besser oder schlechter bedient worden, als andere Urlauber in diesem Hotel.

    Gruss

    Rosi

    Hallo Rosi,

    wo ich urlaube, kannst an meinem Profil erkennen ;)

    das mit dem F.... und S..... war übertrieben, wie ich in Klammern auch angemerkt habe (bitte sorgfältig lesen und nicht nur Fetzen rauskopieren).

    das mit dem vielen Essen und Trinken hat sehr wohl was mit ALL zu tun, da einige ALL(er) :D denken, ich habs ja bezahlt ;)

    In deinem letzten Abschnitt sprichst du das Anschreiben aufs Zimmer an. Auch wir handhaben das immer so, um nicht dauernd am Geldbeutel zu reißen. Ich schreibe das dann im Zimmer auf einem Zettel mit, um an Ende an der Rezeption nicht das böse Erwachen zu erleben :D

    Die Kosten sind mir da noch nie aus dem Ruder gelaufen, da ich unser Ess-und Trinkverhalten kenne. Wenn dann die Getränke, wie z.B. Flaschenweine im Restaurant außerordentlich gut sind, darfs auch mal etwas mehr kosten.

    Aber jeder, wie er möchte!

    Selbst im Reisebüro, indem ich seit vielen Jahre buche, steht man der ALL Entwicklung skeptisch gegenüber. Aber es wird verlangt, also wird es auch vermehrt angeboten!

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1184939720000

    @salvamor41 sagte:

    [

    Der Stellenwert der Eßkultur in Deutschland ist in in den vergangenen Jahrzehnten kontinuierlich gestiegen.

    Hallo Salva,

    die Kluft ist kontinuirlich gestiegen, aber der Stellenwert, bezogen auf die Gesamtbevölkerung, mit Sicherheit nicht.

    @alessandro

    ja, ja, die Italiener kennen sich aus, beim Essen und Amore ;) Schöönes WE!

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • biancabibi
    Dabei seit: 1184457600000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1184940462000

    hallo leute..

    haben den beitrag von rtl auch gesehen....

    und wir buchen immer AI...aber es gibt wirklich unterschiede...wir waren vor 3 jahren in tunesien...super hotel..klasse AI...aber die HP-gäste werden wirklich anders behandelt...die bekamen die getränke in gläsern wir in plastikbechern...hat uns nicht gestört ist aber so....

    vor 2 jahren waren wir auf mallorca...wieder AI....die HP-gäste waren immer vor den AI- gästen dran...denke es liegt daran das man als hp-gast schon mal eher bei der bezahlung ein trinkgeld gibt...wie als AI-gast wenn man nicht ständig bezahlen muss...

    aber ist doch unter`m strich egal....wir finden AI super klasse und würden nie was anderes buchen......

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!