• Frankenstephan
    Dabei seit: 1119312000000
    Beiträge: 5890
    Verwarnt
    geschrieben 1269806352000

    Ich passe heuer auch wunderbar für diesen Thread, zweimal Selbstversorger, einmal HP, einmal AI!

    Urlaub, was willste mehr???

    Lustig gelebt und selig gestorben, das heißt dem Teufel die Rechnung verdorben!
  • ingridjohanna
    Dabei seit: 1172880000000
    Beiträge: 2767
    geschrieben 1269817162000

    also ganz ehrlich..

    ich bin froh wenn ich im Urlaub mich mal um nichts kümmern muss, was Einkauf, Kochen, Abwasch etc betrifft. das bliebe immer an mir hängen... nein danke...

    darum All Inc..außerdem ist es schön aus so vielen Sachen nach Geschmack, auswählen zu können.

    Ich muss das Zuhause das ganze Jahr über, das tu ich mir im Urlaub dann auf keinen Fall an, das wäre ein KO Kriterium um etwas nicht zu buchen..

    Aber die Ansichten und Geschmäcker sind ja verschieden und das ist auch gut so..

    lg

     

    warten auf den nächsten Urlaub!!
  • Reiselady
    Dabei seit: 1105228800000
    Beiträge: 19415
    geschrieben 1269818012000

    Eigentlich hatte ich mir vorgenommen, zu  diesem Thema nie wieder etwas zu schreiben, da schon alles gesagt wurde. Aber nun doch: Wer kennt nicht das Märchen vom Schlaraffenland, wo einem die gebratenen Tauben in den Mund fliegen? Man hat ein Bändchen um den  Arm und schon hat man damit den Eintritt zum Schlaraffenland. So ähnlich haben wir es bei diversen Urlauben im Karibik-Raum empfunden. Es war echt schön und außerhalb der Hotels gab es auch nicht wirklich die Möglichkeit, abends bummeln zu gehen bzw. urige Tavernen aufzusuchen. Aber innerhalb Europas oder in Ländern mit einer gut funktionierenden Infrastruktur sieht das ganz anders aus. Es kommt halt auf das Urlaubsziel an.

  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1269818319000

    @ingridjohanna sagte:

    ich bin froh wenn ich im Urlaub mich mal um nichts kümmern muss, was Einkauf, Kochen, Abwasch etc betrifft.

     

    Aber deswegen muss ja nun nicht zwingend AI buchen. Ich wähle auch gern selbst aus, was ich esse - im Restaurant. Mit dem Vorteil, dass ich am nächsten Tag woanders hingehen kann, wenn es mir nicht schmeckt.

  • effi
    Dabei seit: 1119657600000
    Beiträge: 695
    Zielexperte/in für: Athen
    geschrieben 1269818971000

    @Metrostar sagte:

    ... Wenn ich manche Badeurlaubsbewertungen einfacher Unterkünfte (ohne Versorgung oder nur Frühstück) anschaue, denke ich schon, daß es diese "Leistung" auch beim Laubenpieper in der nächsten Schrebergartensiedlung geben könnte, denn viele Unterkünfte sind einfach nur schöngeredet.

    Sorry, aber das ist wieder mal ein typischer metrostar`scher Beitrag, der davon zeugt, dass Du nur wenig Ahnung hast von dem, was Du da schreibst. Auch nach hundert Beiträgen zu diesem Thema kommst Du immer wieder mit den ewig gleichen eingeschränkten, pauschalen und vorurteilsbeladenen Argumenten daher. Dank Deiner erhellenden Kommentare wissen wir mittlerweile alle, dass Individualurlauber nur in billigen Absteigen wohnen, als Selbstversorger ständig am Kochtopf stehen und abends, mangels Abendprogramm, einsam in ihrem Zimmer sitzen um trübsinnig die mitgebrachte Flasche Wein zu konsumieren. Ganz offensichtlich ist es Dir, aus welchen Gründen auch immer, nicht möglich, auch nur ein Stück weit um die Ecke zu denken, andere Reiseformen zu verstehen und die Beweggründe dafür zumindest zu akzeptieren. 

     

     

     

     

     

     

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1269822418000

    @effi

    Nicht jeder Selbstversorger bucht eine Billigbude. Wenn der Selbstversorger schlau ist, und nicht nur mit dem Haushalt beschäftigt sein will, schaut er vorher, was vorhanden ist. Spülmaschine? Waschmaschine? Sicherlich nicht in den Billigunterkünften.

    Aber selbst in den teuren Unterkünften kann es solche Reinfälle geben: Bettwäsche und Handtücher (die wiegen ja üüüüberhaupt nichts) anschleppen, nicht aufgepasst, ob besagte Waschmaschine vorhanden ist. Viel Vergnügen dabei, die Handtücher notdürftig in der Duschwanne ausspülen zu dürfen...

     

     

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1269823097000

    @Giselle123 sagte:

    Diese Aussage kann ich nicht so ganz nachvollziehen.

    Wer in einem Hotel zum weglaufen gelandet ist, hat sich vorher nicht richtig informiert.

     

    Richtig informiert würde ich nicht sagen, eher geschaut, welches Hotel am billigsten ist, sich insgeheim schwarzgeärgert, aber die "Bude" ;) dann schöngeredet mit Aussagen: wir sind nur zum Schlafen im Zimmer, das Frühstück hat uns genügt, wir halten uns nicht im Hotel auf

     

    Ich gehe noch weiter: am meisten ärgern sich viele Urlauber über vorher nicht kalkulierte Kosten. Das Frühstück war indiskutabel, also auswärts ein zweites Frühstück - der Supermarkt hat die dreifachen Preise wie in D, den Restaurantbesuch hätte man sich auch günstiger vorgestellt, bzw. die Speisekarte wird notgedrungen "von hinten" gelesen.

     

    Wenn es sich um eine höherwertige Unterkunft handelt, der Urlauber auch das nötige Kleingeld für Gourmetrestaurants/teure Fischrestaurants ausgeben kann, ohne darüber nachdenken zu müssen, wirst du kaum solche Aussagen hören

  • carsten79
    Dabei seit: 1159747200000
    Beiträge: 4482
    geschrieben 1269826608000

    Ähm, metrostar, redest du eigentlich von Ferienhäusern oder -wohnungen? Oder sprichst du tatsächlich von Hotels? Anders kann ich mir das Gerede von Haushalt, Spül- und Waschmaschine nicht erklären. Aber dann sei so gut und schreibe das dazu.

    Und, nur damit auch ich das richtig verstehe: Derjenige, der z.B. ÜF bucht, tut das, weil er einfach kein Geld für HP oder AI hat? Daher dann "Bude"?

    Ach so, nur am Rande: Ich brauche in D keine Gourmetrestaurants, und im Urlaub auch nicht.

    Wenn für dich ein Urlaub nur ein Urlaub ist, wenn du in ein "Gourmetrestaurant" gehen kannst, schön und gut. Akzeptiere aber, dass es auch Leute gibt, die das gar nicht wollen.

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1269828175000

    @carsten

    Ein Gourmetrestaurant brauche ich auch nicht, ebenfalls keine 10 A la-Carte-Restaurants.  Viele Urlauber, die im Hotel nur Frühstück gebucht haben, eine Fewo/FH gebucht haben, denken nicht darüber nach, daß gerade in Gebieten, in denen sich vornehmlich Touristen aufhalten, auch in der Gastronomie entsprechende Preise verlangt werden. In der für viele unattraktiven "Pampa" ist es natürlich günstiger. Wie gesagt, einem Teil der Urlauber sind diese zusätzlichen Kosten egal, bzw. sind von vornherein schon eingeplant, aber viele erschrecken sich schon bei diesen Ausgaben, vor allem wenn der Urlaub als günstig geplant war.

     

  • Sibirier
    Dabei seit: 1233014400000
    Beiträge: 442
    geschrieben 1269842891000

    Wisst, ihr mir fehlt jetzt eigentlich wieder die Debatte, dass ich als AI-Urlauber Schuld bin, dass die ganzen Restaurant's, Geschäfte usw. in der Umgebung des Hotel's pleite machen....

     

    Also, ich finde, es sollte jeder das Buchen was er finanziell kann und was er sich leisten möchte bzw. wie er sich sein Urlaub gestalten möchte.

     

    Der eine möchte gerne das Frühstück selbst mit der Familie auf dem Balkon einnehmen. Der andere (das zähle ich mich zu) möchte ein schönes Frühstücksbuffet haben.

     

    Der eine möchte mind. die Hälfte seines Urlaubes die Umgebung erkunden. Der andere (das zähle ich mich zu), genießt Sonne, Strand, Meer und Hotel.

     

    Der eine meint er verzehrt nicht so viel, also ist ihm ÜF oder HP völlig ausreichend. Der andere, möchte keinen X-Betrag (ob geplant oder ungeplant) am Ende des Urlaubes berappen.

     

    Also sucht doch Euch die für Euch am besten geeignete Unterkunft aus (kann ja auch Zelt sein, habe ich schon mehrfach genossen)...genießt den Urlaub und denkt nicht über andere nach....

     

    Das beste ist nämlich immer diese Meinungen über andere der ist so geizig oder der säuft eh nur den ganzen Urlaub usw. Man plant doch seinen Urlaub für sich selbst und macht sich doch vorher Gedanken für sich....

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!