• lingling
    Dabei seit: 1244246400000
    Beiträge: 109
    geschrieben 1269599791000

    @mkfpa sagte:

    Weder AI noch Selbstversorger!!!

    Denn was gibt es denn schoeneres als in einer neuen Gegend die Restaurants zu erkunden. Heute hier, morgen total daneben gegriffen, uebermorgen wieder super, am naechsten Tag nochmal was neues ausprobiert, ueberuebermorgen uebers Ohr gehauen worden und am naechsten Tag einen Schuppen finden der mindestens einen Stern verdient.

    Dem ist nichts hinzuzufügen.

    Selbst Halbpension würde ich heute nicht mehr nehmen, von AI ganz zu schweigen.

    Mal machen wir uns ein Frühstück auf der Terrasse mit Leckereien ganz nach unserem Geschmack, mal gehen wir in ein Cafe am Hafen oder auf der Promenade, oder wir fahren früh los und frühstücken unterwegs.

    Und jeden Tag findet man beim Schlendern neue Lokale, die man ausprobieren möchte (muss!!), man bekommt Tipps von anderen Reisenden, Einheimischen - ich finde das herrlich.

    Man macht so viele Erfahrungen, lernt Leute kennen, kommt ins Gespräch, wenn ich da an die traurigen Menschen denke, die mit ihrem Bändchen durch die Stadt laufen und nicht einkehren, weil es ja Extra-Kosten sind.......naja, egal, sind halt mehr freie Cafe-Plätze für uns andere.

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1269599799000

    @Pesos

    In Rom würde ich allerdings nur Frühstück buchen, sonst bist du wegen der Halbpension in Zeitdruck, rechtzeitig zur "Abendbrotzeit" frisch geduscht im Hotel-Restaurant auf der Matte zu stehen

  • daggy1
    Dabei seit: 1222732800000
    Beiträge: 1213
    geschrieben 1269606393000

    lingling: Man macht so viele Erfahrungen, lernt Leute kennen, kommt ins Gespräch, wenn ich da an die traurigen Menschen denke, die mit ihrem Bändchen durch die Stadt laufen und nicht einkehren, weil es ja Extra-Kosten sind.......naja, egal, sind halt mehr freie Cafe-Plätze für uns andere.

    Das ist doch a) komplett abhängig von deinem Reiseziel! Und b) vom Reisepreis!

    Wenn du in einer touristisch erschlossenen Region mit gut erreichbaren Restaurants/Bars Urlaub machst, evtl. im Appartement, dann ist a.i. Geschmackssache bzw. Kostenfrage.

    Auf Fernreisen liegen die Hotels oft am schönen Strand außerhalb der Orte, da ist in Hotelnähe nicht viel mit Restaurants/Bars. In einigen Ländern gehst du aus Sicherheitsgründen nachts nicht mal eben die halbe Stunde zum nächsten Ort, da fährst du Taxi, vor allem zurück (Kosten). Oder wenn es sicher ist (z.B. Seychellen), da macht es auch wenig Spass, wenn dein Hotel abseits liegt, jede Nacht mit Taschenlampe bewaffnet 20-30 min. durch die Tampa zurück zum Hotel zu stolpern. Also isst du im Hotel (teuer!).

    Auf Samana werde ich oft wegen meines Bändchens belächelt - doch da spare ich, da ich auch einen gewissen Standard möchte, mit dem a.i.-Komplettpaket viel Geld.  ;) Und hab nachts nicht das Problem, nen noch nüchternen Conchofahrer finden zu müssen.  :laughing: Außerdem soll es auch a.i.-Urlauber geben, die sich auch außerhalb der Hotels aufhalten :rofl:   :rofl: :rofl:

    LG

    Dagmar

    "Null Bock", ständig gedisst zu werden - bin daher mal weg von HC -)
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1269611209000

    Die Wahrheit darf man sagen :kuesse:

  • daggy1
    Dabei seit: 1222732800000
    Beiträge: 1213
    geschrieben 1269634385000

    @mabysc

     

    Solche Urlauber wie deinen Bekannten trifft man bei a.i. sehr oft - aber das ist halt deren Vorstellung von perfektem Urlaub, sollen sie doch auf ihre Weise glücklich werden! Wenn sie nur im Hotel hocken wollen, bitte gerne, jedem das eigene Urlaubsfeeling!

     

    Ich buche nicht nur a.i., aber ich vergleiche kritisch die Kosten: In den letzten Jahren habe ich in der RD bei a.i. in einem Hotel der gehobenen Mittelklasse (Dezember und März/April) durchschnittlich 30€ täglich fürs Einzelzimmer bezahlt, hinzu kam eine Pauschale zwischen 750€ - 950€ für Flug, Zug zum Flug, Transfer.

     

    Sorry, bei diesen Preisen kann ich nur die Urlauber belächeln, die täglich ihre Lebensmittel-/Getränketonnen aus dem Supermarkt schleppen und für diese "Individualität" meist mehr zahlen als ich.

     

    Kaffee auf dem Balkon - kein Thema, die meisten Hotels haben Kaffee-/Teebereiter im Zimmer - ohne Extrakosten. Wenn ich wollte, konnte ich dort auch frühstücken: Anruf genügte und 10 min. später war das Gewünschte in meinem Zimmer, fertig zubereitet natürlich. Die Auswahl am Buffet und der Rundumservice waren i.d.R. auch super - d.h. die gehobene Grundversorgung war gesichert, und ich war nicht von den Angeboten in der Umgebung abhängig.

     

    Doch ich habe immer meine bevorzugten Bars/Restaurants/Strände außerhalb der Anlagen - von dem Geld, das ich dort durch Buchung des a.i.- Pauschalangebots einspare, lassen sich vor Ort bequem Quad, Ausflüge und etliche Bar-/Restaurantbesuche finanzieren.

    Also: Wer rechnen kann, hat auch Vorteile :laughing:

     

    Grüße

    Dagmar

    "Null Bock", ständig gedisst zu werden - bin daher mal weg von HC -)
  • poly3
    Dabei seit: 1203811200000
    Beiträge: 1929
    geschrieben 1269636225000

    Hallo Daggy1

     

    Du könntest mir mal nen Paar Hotels der gehobenen Mittelklasse für 30€/EZ

    auf den Kanaren nennen. Sowas such ich schon lange. :D

     

    Poly3

  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1269636850000

    Hallo Daggy1,

     

    und wenn Du schon dabei bist, ein paar Tipps für Griechenland wären auch nicht schlecht :D

    Grüße

    Gia

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • daggy1
    Dabei seit: 1222732800000
    Beiträge: 1213
    geschrieben 1269639820000

    @poly3, @Giselle123

     Sorry, ich hatte für mein Reiseland das Kürzel RD für Republica Dominicana verwendet, ohne dran zu denken, dass ich hier im allgemeinen Reiseteil und nicht im Dom.-Rep.-Forum poste. Für mich selbst sind die Kanaren und auch Griechenland auch nicht unbedingt ein Ziel für a.i., weil es dort sooo viele sichere Möglichkeiten außerhalb der Hotels gibt.

    Für die Kanaren? Evtl. "Sunrise"-Specials für Fuerteventura? Sehr saisonabhängig, und du erfährst erst vor Ort in welches "Sunrise"-Hotel du kommst (stehen nicht unbedingt im Internet). Manchmal haben auch alltours oder andere a.i.-Anlagen gute Angebote für Singles... Leider bin ich bei den Kanaren nicht sehr informiert, da ich gerade wegen des guten Preis-/Leistungsverhältnisses bei längeren Urlauben lieber in die RD fliege. Und in Griechenland war ich (leider) schon lange nicht mehr, und das damals privat über griechische Bekannte.

    Allgemeiner Tip: a) natürlich im Internet recherchieren b) trotzdem Kataloge holen, da sieht man am besten die Top-Angebotstermine, die oft nur 1 -2 Abflugtermine umfassen: EZ ohne Zuschlag, kein Zuschlag oder besser noch Abschlag am Airport und evtl. noch 14=12 oder 21=18. Und wenn diese Angebote zusätzlich noch mit Frühbucherrabatt kombiniert werden dürfen... Und dann für Reisen zu diesen speziellen Terminen nochmal ins Netz schauen.

    Bei mir war dieses Jahr solch ein perfekter Preistermin genau der 06.04., da passte alles zusammen. Aber halt nicht Kanaren, sondern RD.

    Sorry, dass ich Euch nicht weiterhelfen kann!

    LG

    Dagmar

    "Null Bock", ständig gedisst zu werden - bin daher mal weg von HC -)
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1269690176000

    @mabysc sagte:

    und noch günstiger fährst Du, wenn Du zu Hause bleibst  :D

    dann fährst du doch garnicht :p :laughing:

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1269696049000

    @mabysc sagte:

    OK, Du hast recht - Massenware ist halt immer günstiger als Individualware ;) und noch günstiger fährst Du, wenn Du zu Hause bleibst  :D

    Individualurlaub ist aber nicht gleich Individual- oder "besserer" Urlaub. Wenn ich manche Badeurlaubsbewertungen einfacher Unterkünfte (ohne Versorgung oder nur Frühstück) anschaue, denke ich schon, daß es diese "Leistung" auch beim Laubenpieper in der nächsten Schrebergartensiedlung geben könnte, denn viele Unterkünfte sind einfach nur schöngeredet.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!