• eule007
    Dabei seit: 1091491200000
    Beiträge: 245
    geschrieben 1203695478000

    Meine Kiddis habe ich das erste mal mit 13 und 15 für eine Woche alleine gelassen. War so nicht geplant, ließ sich aber nicht ändern. Eine Nachbarin hatte ein Auge drauf und bei Problemen hätten sie auch immer jemanden gehabt wo sie hin können. Hat aber alles wunderbar geklappt und sie waren auch mächtig stolz auf sich alles so gemeistert zu haben. Gut. die Schulbrote haben trotz aller Liebe zum Detail nicht so geschmeckt wie wenn Mama sie macht, man weiß halt vorher schon was drauf ist :frowning: Nur eins hat genervt - Oma hat jeden Tag angerufen :shock1: Seither waren sie regelmäßig mal eine Woche alleine. Meine Große ist mittlerweile 21 und zu ihrem Liebsten gezogen :kuesse: Und mein Sohnemann, mittletweile 18 kommt auch ganz gut mit Haus hüten klar. Toller Nebeneffekt solcher Aktionen: die Kiddis lernen Hausarbeit zu sehen, braucht man nicht mehr zu sagen kannste mal bitte ...

    Dennoch, wenns das passende Reiseziel ist, dann kommen sie immer noch gerne mit uns Alten mit :laughing:

    Mutter / Tochter oder Papa / Sohn Urlaube haben aber auch ihren ganz eignen Reiz

    Träume mit dem Wind, lache mit der Sonne, weine mit der Liebe, lebe mit der Zeit, reise mit den Gedanken und sieh mit dem Herzen...
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1203695902000

    sowas kann gut gehn, aber auch in die Hose. Kommt individuell auf die Kids an.

  • ChaosHase
    Dabei seit: 1166832000000
    Beiträge: 46
    geschrieben 1203853209000

    Ich habe zwar selbst keine Kinder, aber ich kann aus eigener Erfahrung sprechen.

    Als meine Eltern das erste Mal alleine in den Urlaub gefahren sind, war ich 11 und mein Bruder 15. Ging alles gut, gab auch keine Party :D

    Meine Eltern waren immer über´s Handy erreichbar und zum Glück verstehe ich mich gut mit meinem Bruder. "Durfte" auch immer kochen ;)

    Dazu muss ich allerdings sagen, dass so lange ich denken kann, mein Vater oft 1-2 Wochen im Ausland war und meine Mutter den Tag über auch nicht da war. Ging aber immer gut.

  • KULIH
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1206955014000

    :laughing:

    Ich habe doch schön öfter mal dazu geraten:

    Lasst sie docheinfach zuhause. Denkt doch auch mal an uns.

    Wir wollen unsere RUHE.

  • luisapi
    Dabei seit: 1204934400000
    Beiträge: 174
    geschrieben 1207349745000

    Das erste Mal ohne Kiddis sind wir gefahren als sie 12 und 15 Jahre alt waren, allerdings blieben sie nicht allein in unserem Haus, sondern jeweils bei Verwandten. ;)

    Das erste Mal allein zu Hause, da waren sie 15 und 17 Jahre alt. Es funzte klasse. Sie haben Party gemacht und mir hinterher auch die Reaktionen der Nachbarn erzählt. :laughing: Es war aber alles top im Haus, als wir zurückkamen! ;)

    Übrigens haben wir 2 Söhne! :kuesse:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!