• happy-holiday182
    Dabei seit: 1190937600000
    Beiträge: 141
    geschrieben 1199722987000

    @ Roamer

    ich meinte damit auch nicht vonschmeling,sondern den Kommentar von KUHLI. :shock1: Nicht schimpfen! ;)

  • Siggi1234
    Dabei seit: 1165449600000
    Beiträge: 1914
    gesperrt
    geschrieben 1199723220000

    Oh, sorry. Da ist ein etwas härterer Ton vielleicht nicht unangebracht. Manche verstehen ja nur Hartdeutsch :D

    Liebe Grüße, Peter

    Das Leben ist eine lange Straße. Manchmal befindet sich das Ziel aber am Wegesrand.
  • happy-holiday182
    Dabei seit: 1190937600000
    Beiträge: 141
    geschrieben 1199723555000

    :laughing:

    ich versuch ja immer solche Typen zu ignorieren,aber sie sollen ruhig auch wissen,dass ihre Beiträge keiner wirklich lustig findet.

    LG Happy

  • Wanderin
    Dabei seit: 1197417600000
    Beiträge: 983
    geschrieben 1199794996000

    Hallo Andrea! Laß Deine Tochter zu Hause..Du wirst ihr die höchste "Freude" bereiten... ;) ;) Du weißt ja..ist die Katze aus dem Haus,tanzen die Mäuse auf dem Tisch... Ich weiß noch als meine Eltern das erste mal in Urlaub gefahren sind,war ich auch 15 und meine Schwester 20...Von der Party haben meine Eltern nie etwas erfahren.....

  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1199800081000

    Na, wenn das so ist können wir ja bedenkenlos in Urlaub fahren! Das beruhigt mich doch ungemein ;). Also Fazit: wenn die Eltern nichts mitbekommen, wars auch nicht so heftig, kein Krankenwagen, keine Polizei, keine Feuerwehr! Dann läuft ja alles im normalen Rahmen. :p

  • sumse40
    Dabei seit: 1074297600000
    Beiträge: 290
    geschrieben 1199812798000

    Hallo,

    unsere Tochter haben wir das erste Mal mit 16 allein zu Haus gelassen.

    Meine Mutter wohnt zwar oben im Haus,ist aber selbst viel auf Achse und Tochtern hat uns ausdrücklich drum gebeten,daß Oma nicht mit Essen usw nerven soll :laughing: .

    Ich hab vorher den Kühlschrank gut gefüllt,die Wohnung geputzt,Wäsche erledigt und sie dann gebeten sich umzusehen..... genau so soll es aussehen wenn wir wiederkommen :p .

    Als wir nach 1 Woche zurückkamen,war alles blitzblank,sie hatte gekocht für uns und sah selbst auch nicht vernachlässigt aus.

    Seitdem fahren wir jedes Jahr ohne sie ausserhalb der Ferien(inzwischen ist das "Kind" 23).

    Sie wollte übrigens immer am liebsten mitfahren und war die ersten Male ziemlich sauer,daß wir allein fahren.

    Zum Abi hat sie sich eine gemeinsame Reise mit uns gewünscht,der Wunsch wurde natürlich gern erfüllt und jetzt hat sie Freund und eigenes Leben (wohnt aber noch zuhaus) , würde aber trotzdem gern mit uns und Freund in Urlaub fahren.

    Es ist schwer als Mutter die Kinder loszulassen und so restlos gelingt das auch nie aber man muss sich beherrschen und ihnen auch etwas zutrauen.

    Übrigens hat sie die Arbeiten,die ich im Haushalt mache....mit einkaufen,Wäsche,Garten etc und nebenbei auch noch die bezahlte Arbeit...mit ganz anderen Augen gesehen nachdem sie alles allein bewältigen musste ;) ....ein seeeehr positiver Nebeneffekt.

    Gruss, Bine

  • KULIH
    Dabei seit: 1178582400000
    Beiträge: 51
    geschrieben 1203671840000

    Kundeninformationen:

    Veranstalter: Dertour

    Objekt: Excellence Riviera Cancun

    Ort: Riviera Maya

    Kategorie: 5

    Kind: Kinder unter 18 Jahre sind im Hotel nicht zugelassen.

    Transfer: einfache Strecke EUR 18 pro Person/Anf ZUB, Leistung CUN70020 AM Unterbr XTR7.

    Davon müsste es mehr geben. Ich hoffe auf zuwachs.

  • weißnix221
    Dabei seit: 1198368000000
    Beiträge: 185
    gesperrt
    geschrieben 1203672438000

    hauptsache die "kinder"über 18 fühlen sich wohl!

  • Kessi
    Dabei seit: 1109116800000
    Beiträge: 3237
    geschrieben 1203674329000

    Ich glaube mich erinnern zu können, dass meine Premiere bereits mit 15 war.

    Da meine Schwester 8 Jahre jünger ist als ich, hatte ich befürchtet als Babysitter im Urlaub fungieren zu müssen. Außerdem zankten wir uns in dem Alter recht oft. Sie war nervig und ich gerade aus der Pubertät halbwegs raus. Da erschien es mir viel angenehmer und natürlich auch cooler mir die 2 Wochen selbst zu gestalten.

    Ok, Oma wohnt nur 2 Straßen weiter und hat täglich nen kleinen Kontrollgang gemacht, ob im Haus noch alles ok ist. - Die Nachbarn sind auch durchaus aufmerksam und hätten sofort bemerkt, wenn ne wilde Party im Gange gewesen wäre. Deshalb fanden auch eher Sessions statt mit höchstens 4 Leuten zu nem Video-Abend (damals war noch nichts mit DVD).

    Aber ich hatte es Oma verboten am Abend vorbeizuschauen. Ich hätte wohl in diesem Alter durchaus bockig reagiert, wenn sie sich nicht daran gehalten hätte.

    Nachmittags war ich aber durchaus manchmal froh über ihre Gesellschaft und wir spielten miteinander Karten.

    Die schlimmste Herausforderung war für mich tatsächlich eine Spinne, die aus dem Korb mit dem Kachelofenholz hervorspurtete! - Dieses dicke, haarige Ding verursachte mir eine derartige Angst, dass ich mich vorerst nur noch auf den Polstermöbeln im Wohnzimmer fortbewegte und erst beim Eintreffen meines Schulkameraden wieder mit den Füßen den Boden betrat, um ihm die Haustür öffnen zu können.

    Fast während des gesamten Oktoberfestes - der Wiesn - in München. Partyurlaubs-Fragen werden auch gerne beantwortet, vorausgesetzt dies wurde nicht schon 50 x in der Partyurlaubsrubrik getan.
  • ronjaT
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 8938
    geschrieben 1203676315000

    Den Urlaub auf Malle hat Sohnemann ohne größere Schäden, doch recht gut überstanden, er lebt! Unbeschadet! Die Suggies, leben auch und wurden sogar gefüttert! Haus steht, Planzen sehen gut aus. Das Einzige was mir jetzt noch Sorgen bereitet ist, dass mein Sohn ständig fragt, wann wir nun ganz genau nach Thailand aufbrechen, am Ende will er uns los haben? Die erschreckende Frage ist, kommt er gut ohne Mama zurecht?

    Grau-en-haft! Das Kind ist erwachsen! Dito, ich Alt, heul! Er wird 3 Wochen Thailand ohne meine immerwährende Fürsorge überleben und das sogar gut :shock1:, sollte ich mir eventuell Sorgen machen, dass mein Kind zu sebständig ist? Er ist abgenabelt aber ich nicht! Mein Baby ist erwachsen-Schreikrampf :laughing:

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!