• Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1193179313000

    :frowning: Ich meinte den Sitz zurück neigen, was sonst?

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1193179352000

    Ich denke das Verstellen der Lehne ist absolut kein Problem, wenn man sich umdreht und seinen Hintermann freundlich drauf hinweist, dass man die Lehne jetzt nach hinten stellt.

    Dann hat derjenige die Gelegenheit seine Kniee bzw. Beine so zu verstauen ohne einen Meniskusschaden davonzutragen.

    Ob man letztendlich den Hintermann drauf hinweist oder nicht hat meiner Meinung nach etwas mit Anstand zu tun. Man vergibt sich dabei nichts.

    Aber wie sagte Wilhelm Busch so schön:

    "Sein Prinzip ist überhaupt: Was beliebt, ist auch erlaubt; denn der Mensch als Kreatur hat von Rücksicht keine Spur."

    Das klingt zwar witzig ist aber leider traurige Tatsache und viele sind auch noch stolz drauf :? frei nach dem Motto "ich zahl dafür also bin ich der King" ... alles schon erlebt ......................

  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1193179395000

    ja natürlich zurück neigen. Aber auf Rücksicht des Hintermannes oder bis zum Anschlag durch ohne Rücksicht auf Verluste?

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1193179836000

    So weit als möglich.....langsam aber bestimmt...erst etwas zum angewöhnen und dann voll :p

    Oder man schaut erst kurz nach hinten ob alles klar und dann....

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • carstenW.
    Dabei seit: 1139875200000
    Beiträge: 7439
    geschrieben 1193179913000

    jaja. iiiis klar.

  • tosca4711
    Dabei seit: 1187049600000
    Beiträge: 9682
    geschrieben 1193217051000

    @Thorben-Hendrik sagte:

    Von Einsicht war keine Rede :p

    Ich akzeptiere Deine Ansicht, mehr auch nicht ;)

    Je weiter man sich zurück lehnen kann, desto bequemer finde ich das und werde dies auch immer tun :p

    Dann bin ich ja froh, dass es auf der Welt nicht nur Egoisten gibt. Sonst hätten die Flugbegleiter hinsichtlich Schlägereien ein Problem.

    Hauptsache ich ich ich ich ich ich ich ich ich

    23.11-27.11 Dublin
  • DomRepperin
    Dabei seit: 1192320000000
    Beiträge: 465
    geschrieben 1193217180000

    Es freut mich doch immer wieder zu lesen, dass es außer mir auch noch andere Leute hier gibt, für die die Worte Rücksicht und Anstand keine Fremdworte sind.

    Wenn alle so denken und handeln würden, gäbs wohl keine Schlägereien mehr in Flugzeugen, dann würde das Reisen einfach nur noch Spaß machen.

    :D

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1193221919000

    @DomRepperin, für solche Fälle sollte man ein "gutes Parfüm" dabei haben. Großzügig einsprühen und mit den Knien ein muskialisches Lied mitwippen. Dabei immer den Vordersitz miteinplanen. Später eventuell den linken Oberarm am Vordersitz aufstützen und mit dem Nachbarn ein langweiliges Gespräch führen.

    Damit es dem Vordermann an nichts fehlt. ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • MaraIswed
    Dabei seit: 1163030400000
    Beiträge: 5896
    gesperrt
    geschrieben 1193222584000

    @DomRepperin sagte:

    Es freut mich doch immer wieder zu lesen, dass es außer mir auch noch andere Leute hier gibt, für die die Worte Rücksicht und Anstand keine Fremdworte sind.

    Wenn alle so denken und handeln würden, gäbs wohl keine Schlägereien mehr in Flugzeugen, dann würde das Reisen einfach nur noch Spaß machen.

    :D

    Ich meine die meisten denken und handeln auch so. Man ist ja teilweise über einen längeren Zeitraum auf engstem Raum zusammengepfercht und da ist es doch schon im eigenen Interesse selbstverständlich das sich jeder so verhält das eine entspannte Atmosphäre an Bord gewährleistet ist.

    T-H schreibt das doch nur um zu provozieren und hat sicher nen Heidenspass dabei wenn alle drauf eingehen. Merkt das keiner? ;)

    Kann mir schwer vorstellen, dass jemand so egoistisch und rücksichtslos sein kann und auch noch dazu steht. Dann wär er schlichtweg primitiv und das wollen wir nicht unterstellen.

  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1193222977000

    habe schon viele postings von t.h.gelesen, in verschiedenen threads, ich glaube, es kein so angenehmer zeitgenosse !

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!