• Rathaus01
    Dabei seit: 1169424000000
    Beiträge: 758
    geschrieben 1190188314000

    Hallo Asia,

    du hast absolut Recht. Der Tisch ist immer am Vordersitz befestigt.

    Habe auch schon mal beinahe den heissen Kaffe auf dem Schoss gehabt.

    Manche sind einfach nur rücksichtslos beim Sitzverstellen und denken nur an sich selbst.

    Gruß

    Rathaus01

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1190190414000

    @Belicosos Finos sagte:

    Sofort pöpelte er rum und wurde handgreiflich gegen die Mädels. Die ganze Passagierschar schaute zu, obwohl einige Männer direkt darum saßen. Naja, ich saß ca. 7 Reihen weiter, aber half den Mädels und brachte ihn zur Räson. Und jetzt kommt der Hammer: Ob es nötig gewesen wäre daß ich so "grob" zu ihm war, war der Tenor aus den umliegenden Reihen!!!!!

    Ich dachte ich krieg die Tür net zu. Solch ein Haufen Waschlappen, schauen zu wie eine Frau angegangen wird, und hinterher spielen sie sich noch als "Anwälte" des Täters auf. :frowning: :?

    So ein Verhalten ist doch wirklich das allerletzte.

    irgendwie kann ich mir das richtig gut vorstellen.

    Solche Situationen sieht man doch heutzutage fast überall.

    Es wird interessiert eventuell sogar betroffen gschaut, aber schön rausgehalten. Nachher hat man dann eine schöne Geschichte für den Stammtisch oder für´s Kaffeekränzchen.

    Aber jeder ist froh, dass er resp. sie nicht in diese Situation verwickelt war.

    Aber nacher dem jenigen der das einzig richtige gemacht hat ;) durch kluge Bemerkungen in den Rücken fallen, hat schon was bescheuertes. Wobei ich glaube, dass Dir viele "hintenrum" rechtgaben? ;)

    Mir ist mal ähnliches passiert, hat mit dem fliegen zwar gar nichts zu tun, passt aber zudem was Dir passiert ist.

    Christkindlmarkt!

    Superstau beim Glühweinstand, weil dort die Bühne war und die Domspatzen auftraten.

    Eine junge Frau drängte sich durch und benutzte dabei die unflätigsten Schimpfworte.

    Sie schupste eine alte Frau und beschimpfte sie als ***** :shock1:

    Rund herum herrschte Entsetzen, aber niemand sagte was, ausser mir.

    Ich sagte, "jetzt krieg dich .... (ja ich dutze sie, sie hatte die höfliche Formel nicht verdient)...mal wieder ein. Du bist hier auf dem Christkindlmarkt".

    Jetzt bot sie mir Prügel an :shock: (nein, sie war nicht besoffen) Gesagt hatte ich was und weil ich einfach zu alt für eine Schlägerei bin, sagte ich nichts mehr. Diese verbale Entgleisung wurde im Umkreis von schätzungsweise 20m wahrgenommen und alle Leute machten gequält Platz. "Bloß weg mit der", dachte sich jeder. Und dann bekam ich aufmunterdes Kopfnicken und Gemurmel.

    Lauter Feiglinge. ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • maassiblau
    Dabei seit: 1154995200000
    Beiträge: 346
    geschrieben 1190617997000

    Zum glück haben wir so etwas bei einem Flug noch nicht mitgemacht. Das jemand Flugangst hatte und die Maschine nochmal zurückmußte das ja aber Schlägerei im Flugzeug das gabs noch nicht!

  • Isi214
    Dabei seit: 1156896000000
    Beiträge: 218
    geschrieben 1190665243000

    Maschinen fliegen zurück wenn jemand Flugangst hat?

    Echt jetzt?

    das wusst ich nicht.... hätte ich nicht gedacht

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1190819295000

    @Asia sagte:

    Hallo Carbian Girl,

    ich glaube, da irrst Du! Der Tisch IST am Vordersitz befestigt. Deshalb hatte er sich aucb verschoben und zwar ruckartig und mir war das Glas Rotwein auf den Schoß gefallen. Erst wenn es Dir mal selbst passiert ist, kannst Du Dich vielleicht in meine Lage versetzen.

    Trotzdem guten Flug!

    Am Vorderen Sitz ist der Tisch logischerweise schon befestigt. Nicht aber DIREKT an der Rückenlehne. Das meinte ich damit. Meine Tischchen vom vorderen Sitz haben sich noch nie mit nach hinten bewegt, wenn der Vordermann seine Lehne verstellte. Beim verstellen der Lehne hätte dann ja der Hintere grundsätzlich seinen ausgeklappten Tisch mindestens 10 oder 15 cm mehr am Bauch oder sonstwo.

    Es ist vielleicht möglich, dass durch ruckartiges, schnelles verstellen der Lehne der Tisch vom Hintermann etwas wackelt und dadurch Getränke verschüttet werden können.

    Ebenfalls guten Flug

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • meinungsfreiheit
    Dabei seit: 1151971200000
    Beiträge: 3986
    geschrieben 1190819739000

    @caribiangirl sagte:

    Am Vorderen Sitz ist der Tisch logischerweise schon befestigt. Nicht aber DIREKT an der Rückenlehne.

    Wo denn dann?????????? ;)

    Wenn Du das Ziel nicht kennst, ist kein Weg der Richtige!
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1190820009000

    ...an den Seitenstreben/Armlehnen, noch nie aufgefallen?

    Aber wenn der Vordermann ruckartig die Lehne verstellt, dann wackelt natürlich sein gesamter Sitz, so daß eben Getränke auf dem Tisch umfallen können... ;)

  • Bandit01
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 975
    geschrieben 1190820617000

    Hi

    also Schlägerei kann man das nicht nennen, aber ich habe 2003 auf einem Flug mit Condor nach Puerto Plata (Dom rep) mit bekommen das sich 2 Pasagiere in der Wolle hatten!

    Der eine War ein Farbiger und der andere warscheinlich ein Rasist!

    Die Beiden saßen sich gegenüber, dazwischen der Gang!

    Jedenfals hatten die beiden sich einige zeit wohl gestritten, bis plötzlich der Deutsche den farbigen ins Gesicht geschlagen hat, man hörte immer solche ausdrücke wie (Schwarzes *******, Negersau u.s.w)

    Die Flugbegleiter haben das natürlich sofort mit bekommen und versucht zu schlichten, dan stand 3 Reihen hinter uns jemand auf und ging auf den Deutschen zu und verschwand eine Zeit mit ihm hinter dem Vorhang zur Küche!

    Dan kamen sie wieder zurück und der deutsche muste sich mit zu dem Man setzen.

    Ich vermute mal das dieser man wohl der Sicherheitsman an Bord war!

    Jedenfals nach Landung in Puerto Plata muste der Man sitzen bleiben bis alle anderen Draußen waren.

    Ich vermute er wird noch ne standpauke gehört haben!

    Auf dem Rückflug war er dan auch wieder dabei, wurde aber von vornerein neben den Sicherheitsman gesetzt!

    Also mal erlich, ob der Man der den Farbigen geschlagen hat nicht wuste das er in ein Land fliegt wo es Farbige in überzahl gibt?

  • Tanji
    Dabei seit: 1123545600000
    Beiträge: 22
    geschrieben 1190900919000

    In den meisten Flugzeugtypen in der Eco -Class sind die Tischchen in der Rückenlehne des Vordersitzes eingelassen (Standardausstattung). Beim Verstellen der Lehne nach hinten verschiebt sich das ausgeklappte Tischchen also tatsächlich logischerweise um einige Zentimeter näher an den Dahintersitzenden. Daher ist es ein Gebot der Höflichkeit, zu den Essenszeiten die Rückenlehne in eine aufrechte Position zu bringen bzw. die FB weisen Passagiere mit zurückgestellter Lehne dann auch von sich aus schon mal darauf hin.

    VG Tanji

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1190909936000

    ...dann muß ich bisher immer in Sondermaschinen unterwegs gewesen sein. :D

    Mein "Tischchen" kam mir nämlich bisher noch nie entgegen, außer beim herausklappen, egal welche Sitzposition mein Vordermann eingenommen hat... ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!