• in_ed
    Dabei seit: 1179100800000
    Beiträge: 65
    geschrieben 1182331982000

    Hallo,

    wir sind vom 3.6. - 17.6. von Zweibrücken nach Antalya u. zurück geflogen.

    Wir waren mit den Flügen sehr unzufrieden.

    NIE WIEDER TUIFLY!

    Grund: das neue Handling der Gepäckregelung ist äußerst krass. Wir haben auf dem Hinflug 70 € gelöhnt für ges. 10 kg Übergepäck. Früher hat niemand ein Wort verloren, wenn man pro Person ca. 5 kg mehr (oder sogar noch mehr) hatte. Auf dem Rückflug die gleiche Diskussion.

    Ich empfinde das also totale ******* bei TUIFly.

    Ebenso hat die Verpflegung an Bord stark nachgelassen. Auf dem Hinflug gab es ein Sandwich. Auch ist es nicht mehr möglich Essen für Vegetarier vorzubestellen. So bekam ich statt der Nudeln mit Rindfleisch dann einen Apfel und eine Nektarine vorgesetzt.

    Die haben die Standards der alten Billigflotte übernommen und versuchen das als die Qualität der alten Hapag zu verkaufen. Etikettenschwindel nenne ich das.

    Beim nächsten Flug werde ich nicht mehr mit TUIFly fliegen!!!

    Gruß

    Ingrid

    19.05.-02.06.2016 Sensimar Atlantica Imperial Beach Resort Kolymbia Rhodos
  • Strolli
    Dabei seit: 1172620800000
    Beiträge: 239
    geschrieben 1182332301000

    Meine Schwester ist vor einer Woche aus Salzburg nach Leipzig und zurück geflogen. Sie konnte sich bei diesem Kurzstrckenflug nicht beschweren. War alles in Ordnung.

    UND: Übergepäck wird bei allen Airlins geahndet, früher gab es auch noch Kaiser und Narren... ;)

    Wenn du einen Billigfliegen nimmst, also freiwillig buchst, dann solltest du nicht den Anspruch stellen, als würdest du mit einem Luxusflieger in den Urlaub starten... Du sollst dich an Bord ja nicht vollmapmpfen, sondern einfach nur die Zeit überbrücken. Davon abgesehen, egal mit welcher Airline du fliegst, bei einem Flug von ca. 3 Stundne brauchst du keine vollwertige Mahlzeit, ich würde mich über nen Apfel und eine Nektarine freuen - diese "warmen Mahlzeiten" sind sowieso meistens ungenießbar... :?

  • santamarinello
    Dabei seit: 1182124800000
    Beiträge: 1496
    gesperrt
    geschrieben 1182332432000

    @'in_ed' sagte:

    Beim nächsten Flug werde ich nicht mehr mit TUIFly fliegen!!!

    Dann lass es.

    Die Airlines nehmen inzwischen die Gepäckregeln und ihre AGB's einfach ernst. Halt du dich an die Regeln und du wirst keine Probleme haben. Halt dich nicht dran und trage klaglos die Folgen. Goldene Regel No. 1 im Geschäftsleben.

    Die Zeiten, dass man 10 kg Übergepäck kostenlos mitnehmen kann sind definitiv vorbei. Nicht nur bei TUI.

    Nachtrag, wer gut essen will gehe ins Restaurant oder koche selbst. Den Fliegerfraß kann man meist eh unbesehen in die Tonne kloppen.

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1182332475000

    @Strolli, ich glaube ihr gings mehr um die 70,- €uro fürs Übergepäck?

    Wobei ich nicht ganz verstehe, wie man 10kg Übergepäck haben kann. :question:

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1182332685000

    Langsam wird echt langweilig. Schau mal hier rein.

    http://www.holidaycheck.de/view-Reiseforum_Airlines-ch_fo-tid_44039.html

    Da wird auch gerade übers Übergepäck diskutiert.

    Gruß Marco
  • Strolli
    Dabei seit: 1172620800000
    Beiträge: 239
    geschrieben 1182332765000

    10kg Übergepäck sind, so denke ich gar kein Problem... ;) Aber du bist doch selbst schuld, wenn du zu viel hast, das Flugzeug muss dein Gepäck zum Urlaubsort fliegen und das kostet eben... Ich kann meinen Gästen im Hotel auch nicht due Suite geben, nur weil sie mehr Geld als für ein Doppelzimmer bezahlt haben,a ber eben dieses Doppelzimmer gebucht haben...

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1182332934000

    @Marco, ich glaube, dass die Userin sich extrem geärgert hat und diese Fluglinie direkt ansprechen wollte?! ;)

    Aber so wie´s auschaut finden die meisten, incl ich ... dies nicht besonder schlimm. ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • steffilie87
    Dabei seit: 1179705600000
    Beiträge: 137
    geschrieben 1182333047000

    @'in_ed' sagte:

    Hallo,

    wir sind vom 3.6. - 17.6. von Zweibrücken nach Antalya u. zurück geflogen.

    Wir waren mit den Flügen sehr unzufrieden.

    NIE WIEDER TUIFLY!

    Grund: das neue Handling der Gepäckregelung ist äußerst krass. Wir haben auf dem Hinflug 70 € gelöhnt für ges. 10 kg Übergepäck. Früher hat niemand ein Wort verloren, wenn man pro Person ca. 5 kg mehr (oder sogar noch mehr) hatte. Auf dem Rückflug die gleiche Diskussion.

    Ich empfinde das also totale ******* bei TUIFly.

    Ebenso hat die Verpflegung an Bord stark nachgelassen. Auf dem Hinflug gab es ein Sandwich. Auch ist es nicht mehr möglich Essen für Vegetarier vorzubestellen. So bekam ich statt der Nudeln mit Rindfleisch dann einen Apfel und eine Nektarine vorgesetzt.

    Die haben die Standards der alten Billigflotte übernommen und versuchen das als die Qualität der alten Hapag zu verkaufen. Etikettenschwindel nenne ich das.

    Beim nächsten Flug werde ich nicht mehr mit TUIFly fliegen!!!

    Gruß

    Ingrid

    Also ich finde wer soviel Übergepäck hat ist doch selber schuld das er dann zahlen muss. Mittlerweile ist das bei den meisten Airlines so das die sehr streng sind!Und mit dem Essen, naja mein Gott ein Flugzeug ist halt kein 5 Sterne Restaurant. Die paar Stunden bis Antalya kommt man auch mal mit einem Sandwich aus. So ist auf jeden Fall meine Meinung.

  • Strolli
    Dabei seit: 1172620800000
    Beiträge: 239
    geschrieben 1182333095000

    Das ist auch nicht schlimm, was Tuifly da gemacht hat, das Geschäft ist eben so. Und irgendiwe müssen sich alle über Wasser halten... ;)

  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1182333131000

    [quote="Strolli"]..... Aber du bist doch selbst schuld, wenn du zu viel hast,..... [quote]

    ganz genau, so ist es. Ich frag mich trotzdem, wie man mit leichten Sommersachen auf 50kg Gepäck kommt. ;)

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!