• Andrea14082006
    Dabei seit: 1175126400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1175774336000

    Ich wollte einmal fragen ob jemand weiß ob man bei Martinair auch Getränke (eventuell Plastikwasserflaschen mit 1 L oder mehr Inhalt) kaufen kann. Es macht mir große Sorgen 10 Stunden nach Punta Cana zu fliegen und nur 3 mal ein Glas Wasser zu bekommen. Muss aus gesundheitlichen Gründen viel trinken und die Trombosegefahr ist ja auch nicht ohne.

    Wär nett wenn mir antworten könnte.

    Danke.

    Lg

    Andrea

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2403
    geschrieben 1175779492000

    @'Andrea14082006' sagte:

    Ich wollte einmal fragen ob jemand weiß ob man bei Martinair auch Getränke (eventuell Plastikwasserflaschen mit 1 L oder mehr Inhalt) kaufen kann.

    Nein, keine Langstrecken-Airline bietet so etwas an... Du hast aber die Möglichkeit dich am Flughafen Amsterdam einzudecken! ;)

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • Andrea14082006
    Dabei seit: 1175126400000
    Beiträge: 10
    geschrieben 1175783668000

    @'jaykayham' sagte:

    Nein, keine Langstrecken-Airline bietet so etwas an... Du hast aber die Möglichkeit dich am Flughafen Amsterdam einzudecken! ;)

    Ich dachte man darf keine Flüssigkeiten mehr mitnehmen. Oder das was man am Flughafen kauft schon? Dann wärs e OK.

    Danke.

    lg

    Andrea

  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4446
    Verwarnt
    geschrieben 1175783959000

    @'Andrea14082006' sagte:

    ..und nur 3 mal ein Glas Wasser zu bekommen. Muss aus gesundheitlichen Gründen viel trinken und die Trombosegefahr ist ja auch nicht ohne.

    Andrea,

    wer hat dir denn sowas erzählt ?

    Du wirst ganz bestimmt mehr als 3 Gläser Wasser bekommen.

    Einfach eine Fb rufen, oder nach hinten in die Bordküche gehen,

    die geben dir ganz bestimmt was auch zwischen durch.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • humnic
    Dabei seit: 1175472000000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1176208881000

    Hallo,

    du kannst nach der Sicherheitskontrolle (Handgepäck) wieder einkaufen (auch Getränke)....

    Denke das wird aber nicht nötig sein. Fliege zwar das erste mal mit Marinair, aber ich kann mich wiener-michl nur anschließen...

    Oft liegen bzw. stehen in der Bordküche Getränke teilw. sogar in Plastikflaschen...

    Lg

  • siha
    Dabei seit: 1106870400000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1176224036000

    Heute morgen mit Martinair aus PUJ zurückgeflogen-LTU hatte keine Maschine frei und hat die gechartet. NIE wieder MArtin AIR.

    Kaum Getränkeauswahl- aber Wasser gabs ständig. Bestellte Kindermenues angeblich nicht mitgekommen genau wie Vegetarische Kost-Pech gehabt. Die Kinder bekamen dann Fisch zum Essen-die waren total begeistert. Vegetarier Pech gehabt-Brötchen mit Butter.

    Frühstück Frechheit-Vertrocknetes Sandwich mit welkem Salat, ein Joghurt und Banane. Boardunterhaltung defekt hinten in der Holzklasse ab Reihe 28. Wer Holländisch kann ist klar im Vorteil-obwohl es ja ein LTU flug nach Deutchland eigentlich war.

    Deutsche Zeitungen auch Fehlanzeige-Filme in englisch mit holländischen Untertiteln.

    Wenn ich einen billigeren Flug ab Amsterdam gebucht hätte-hätte ich mich damit abrfinden können. Aber so einfach unverschämt und nie wieder Martinair

  • loms111
    Dabei seit: 1175212800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1176249422000

    Hallo Siha,

    wie ich schon in meinem Bericht zu Martinair geschrieben habe ging es uns genau wie Dir, nur 2 Wochen zuvor.

    Rückflug von Punta Cana nach Leipzig kurzfristig umgebucht auf Martinair.

    Ob denn LTU jede Woche auf dieser Strecke eine Maschine fehlt? Etwas merkwürdig finde ich. Denn jede Woche landet Martinair für LTU in Leipzig. Das kann sicher mal als Ausnahme vorkommen, wenn dies jedoch wöchentlich geschieht dann muss ich mich doch sehr wundern.

    Siha hast Du schon mal überlegt Dich beim Reiseveranstalter zu beschweren?

  • siha
    Dabei seit: 1106870400000
    Beiträge: 623
    geschrieben 1176306103000

    @'loms111' sagte:

    Hallo Siha,

    wie ich schon in meinem Bericht zu Martinair geschrieben habe ging es uns genau wie Dir, nur 2 Wochen zuvor.

    Rückflug von Punta Cana nach Leipzig kurzfristig umgebucht auf Martinair.

    Ob denn LTU jede Woche auf dieser Strecke eine Maschine fehlt? Etwas merkwürdig finde ich. Denn jede Woche landet Martinair für LTU in Leipzig. Das kann sicher mal als Ausnahme vorkommen, wenn dies jedoch wöchentlich geschieht dann muss ich mich doch sehr wundern.

    Siha hast Du schon mal überlegt Dich beim Reiseveranstalter zu beschweren?

    Angebnlich war die original LTU in der Wartung die wohl 2 wochen dauert. Da alle anderen LTU Maschinen während der Ferien unterwegs waren mussten sie die Martinair charten. (Aussage von LTU)

    Ja da ich keine Pauschalreise gebucht hatte sondern Flüge und Hotel getrennt werde ich mich beschweren-denn der Martinair Flug war nicht mit dem LTU Flug vergleichbar und ist auch günstiger wie den den wir gebucht haben mit LTU.

    Ob es es bringt werden wir sehen. Aber ich wenn ich eine Deutsche Airline buche möchte ich auch mit einer deutschen fliegen und wenn es eine andere vergleichbare deutsche gewesen wäre.

    Aber die Stewardessen konnten ja nur holländisch und englisch und waren sehr desmotiviert.

    Vom Service ganz zu schweigen...

    Gruß

    Siha

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2403
    geschrieben 1176308318000

    @'loms111' sagte:

    Rückflug von Punta Cana nach Leipzig kurzfristig umgebucht auf Martinair.

    Ob denn LTU jede Woche auf dieser Strecke eine Maschine fehlt? Etwas merkwürdig finde ich. Denn jede Woche landet Martinair für LTU in Leipzig.

    Also, nochmal das ganze von vorne... :shock1:

    1.LTU hat euch nicht umgebucht, sondern ein sub-charter durchgeführt.

    2.Lt. Auskunft des Flughafens Leipzig fliegt seit gestern ein A330 der LTU... Martinair ist also nicht "jede woche" unterwegs.

    3. Bei einer Buchung mit LTU hat man deren AGB's akzeptiert, hier nochmal zum nachlesen:

    Hier Klicken!

    und da steht eindeutig:

    "4.1.Änderungen oder Abweichungen von dem vereinbarten Inhalt des Beförderungsvertrages, die nach Vertragsabschluss notwendig werden und die von LTU nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt wurden, sind nur gestattet, soweit die Änderungen oder Abweichungen nicht erheblich sind.

    4.2.Sollte LTU den gebuchten Flug durch eine andere Fluggesellschaft durchführen lassen, wird der Kunde hierüber sobald wie möglich informiert."

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • loms111
    Dabei seit: 1175212800000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1176316081000

    @jaykayham

    Du kannst hier noch zehnmal schreiben, dass es sich um einen Subcharter gehandelt hat.

    Wie Du in Deinem Beitrag schreibst, muß LTU seine Kunden vorher schnellstmöglich informieren. Das ist bei mir nicht geschehen.

    Desweiteren ist nicht LTU für einen Wechsel bei uns verantwortlich gewesen, es war der Reiseveranstalter.

    Wenn die Information nicht erfolgt ist, dann wurden die AGB`s verletzt. Ganz einfach.

    Außerdem war der Martinair Flug in keinster Weise vergleichbar mit einem LTU Flug, aber das hatten wir ja schon. Wir haben schließlich auch einen Mehrpreis für LTU bezahlt.

    Und das Geld möchte ich einfach zurück.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!