• skyline
    Dabei seit: 1113177600000
    Beiträge: 143
    Zielexperte/in für: Singapur HongKong Florida
    geschrieben 1212429072000

    Irgenwann wird es so sein, das man umsonst fliegt und dann 500,00 € Steuern und Gebühren bezahlt.

    Gutes Beispiel für Transparenz ist Emirates. Dort gibt es keine Treibstoffzuschläge o.ä. mehr: Es gibt einen Flugpreis und dazu die normalen Airportsteuern - so ca. 40,00 € pro Langstreckenflug. So war es vor zehn jahren überall.

    Die ganzen Werbepreise sind doch eh ein Lacher. Und am schlimmsten ist es beim sogenannten Freiflug. Deshalb mein Tip mit United: Dort sind es nur die normalen Steuern.

    Ich habe letztes Jahr einen über das United Programm eingelösten Air Canada Freiflug gemacht auf die Bahamas. Dieser hat mich 70,00 € Steuern gekostet. Wenn man bedenkt das ein normaler Flug ca. 1000,00 kostet kann man hier noch von einem Freiflug sprechen.

    um in Europa aber einen freiflug zu bekommen, der sonst 2,00 € kostet - das bringt nun wirklich nichts.

    Solange aber jeden Tag zig Leute einen Miles & More Antrag unterschreiben - warum sollte Lufthansa da etwas ändern??!!

  • yamwunsen
    Dabei seit: 1209168000000
    Beiträge: 199
    gesperrt
    geschrieben 1212429245000

    ;) Hab ich nie unterschrieben skyline, wir sammeln die Meilen bei Amex. Mit der United kommen wir aber nunmal nicht nonstop ab Ffm nach Bkk. Also kommt das für diesen Flug nicht in Frage.

  • skyline
    Dabei seit: 1113177600000
    Beiträge: 143
    Zielexperte/in für: Singapur HongKong Florida
    geschrieben 1212429569000

    Das hat doch damit überhaupt nichts zu tun. Es sind doch, genau wie im Miles & More, auch beim United Programm alle Star Alliance Mitglieder drin.

    Du kannst also genauso mit LH oder TG nach Bangkok fliegen nur mit einem Unterschied:

    Du buchst z.B. ein W Klasse Special der Lufthansa: Diese schreibt dir 50% Meilen gut also ca. 6000

    United schreibt dir aber 100 % gut also 12000.

    Beidesmal sitzt du in der gleichen Maschine.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1212429602000

    ...bei M&M muß man nicht unterschreiben und kann die Meilen auch innerhalb der Starallianz einlösen. Somit kann es auch durchaus lohnenswert sein. Gleiches gilt übrigens auch für andere Partnerschaften wie z.B. Skyteam.. ;)

  • yamwunsen
    Dabei seit: 1209168000000
    Beiträge: 199
    gesperrt
    geschrieben 1212429708000

    ;) sag ich ja Skyline, nützt uns auf dieser Strecke GAR NICHTS das Programm. Prämie ist gleich null, und darum geht es ja hier.

  • skyline
    Dabei seit: 1113177600000
    Beiträge: 143
    Zielexperte/in für: Singapur HongKong Florida
    geschrieben 1212429860000

    Ja lieber Admin,

    das geht doch bei Uniteds Meilenprogramm auch. Die Frage ist doch, wo habe ich bessere Konditionen. Wo bekomme ich das meiste für meine Meilen. ich will nicht nur United loben - das Air canada programm ist fast genauso gut.

    In allen können alle Star Alliance Mitglieder gutgeschrieben werden.

    Und zu der Unterschrift - mir ging es nicht wortwörtlich um eine Unterschrift, sondern um die Tatsache, das täglich viele neue Miles & More Teilnehmer dazu kommen. Ist doch nun egal, ob durch normale Anmeldung am Schalter oder im Internet. Das ist doch nicht das Thema worum es hier geht.

  • yamwunsen
    Dabei seit: 1209168000000
    Beiträge: 199
    gesperrt
    geschrieben 1212430145000

    @ curiosus: Selbstverständlich musst beim M&M unterschreiben, bzw. online teilnehmen, sonst bekommst du ja keine Meilen gutgeschrieben. Automatisch läuft das ja nun nicht wenn du in einem Flieger der Star Alliance sitzt. Das muss man sich schon angemeldet gutschreiben lassen.

  • skyline
    Dabei seit: 1113177600000
    Beiträge: 143
    Zielexperte/in für: Singapur HongKong Florida
    geschrieben 1212430154000

    Hallo nochmal, yamwunsen,

    ich habe mich wahrscheinlich nicht klar ausgedrückt - ich versuchs nochmal.

    Sammle meilen im UA Programm. Dann willst du aber nonstop nach Bangkok fliegen - also nimmst du diese meilen und bekommst dafür einen Lufthansa oder Thai Flug. Das sind so gegannte Star Alliance Prämienflüge - da kannst du alle Gesellschaften mixen egal in welchem Programm du sammelst. Nur nimmt UA weniger Meilen dafür als z.B. das Miles & More Programm - das ist doch das Thema wenn ich richtig gelesen habe.

    Thema warfür seine Meilen viel bekommen und dafür aber einen kleinen Steueranteil selber zahlen oder?!

    ich will dich nicht vom M&M abbringen - am Ende muß es eh jeder für sich selber entscheiden.

  • yamwunsen
    Dabei seit: 1209168000000
    Beiträge: 199
    gesperrt
    geschrieben 1212430655000

    Du skyline, ich habe das schon verstanden, aber ich sammele weder in dem einen oder anderen Programm Meilen sondern ich kann die über meine Kreditkarte einlösen, bei Airlines rund um den Globus. In diesem Airlineprogramm sind auch alle hier genannten Gesellschaften vertreten. Aber da hast du schon recht.... buche ich meinetwegen Delta usw. also alles Richtung Amiland, bekomm ich sogar einen BC Flug umsonst wenn ich 2 Flüge buche.

    Richtung Asien sieht die Sachlage einfach anders aus. Blöd :disappointed: .

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1212430934000

    @skyline sagte:

    Ist doch nun egal, ob durch normale Anmeldung am Schalter oder im Internet. Das ist doch nicht das Thema worum es hier geht.

    Richtig. :D Es geht um einen LH-Prämienflug von MUC nach HAM.

    Curi ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!