• sanegirl1980
    Dabei seit: 1211155200000
    Beiträge: 216
    geschrieben 1428934752000

    Also bis jetzt habe ich nur Gutes von Lufthansa gehört. 

    Bin im Oktober von SFO nach MUC geflogen, und muss sagen, ich war echt enttäuscht.

    Fast keine Auswahl an Filmen, die eigenen Ohrhörer haben im Anschluss nicht gepasst. Essen war auch nicht so top.

    Toiletten waren auch nicht wirklich sauber. 

    Also ehrlich gesagt, hätte ich mir echt mehr erwartet. 

    (Beim Hinflug mit United war ich echt begeistert).

    Das Leben ist wie ein Buch, und wer nicht reist, liest nur ein wenig davon!
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1428939112000

    Bravo "mk116",

    genau meine Meinung getroffen! :D

    Gruß, Jo.

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 15167
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1428939123000

    @sanegirl1980

    Der kluge Flugreisende sorgt vor - für € 2,10 incl. Porto! ;)

    Kuckst Du hier!

    LG

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7079
    Verwarnt
    geschrieben 1429430593000

    kleine Zwischenfrage:

    Ist das angeboten Inflight Entertainment Programm auf allen Langstreckenflügen (egal wohin) identisch?

    Unterschiede im Programm habe ich auf der Lufthansa Website nur in Abhängigkeit vom verwendeten Fluggerät gefunden, also zwischen A330, A340, 744 oder eben A380, A33Q, 747-8

    Ich fliege im Mai mit einer 747-8 nach Toronto und würde dann gerne "12 Years a slave" sehen, der Film wird in den erstgenannten anderen 3 Fliegern nicht gezeigt.

    Und wann etwa erfahre ich das Programm für den Rückflug im Juni im A380 von New York, derzeit ist nur das Programm für März, April, Mai abrufbar?

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5458
    geschrieben 1429430848000

    Auf dem A380 war letzten Monat "12 years a slave" im Programm.

  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7079
    Verwarnt
    geschrieben 1429482233000

    ... erstmal vielen Dank für Deine Antwort. Doch vielleicht habe ich mich etwas missverständlich ausgedrückt, ich wollte eigentlich nur mal wissen, ob das angebotene Unterhaltungsprogramm auf allen Flügen (in Abhängigkeit vom Flugzeugtyp) auf allen Flügen identisch ist.

    So kann ich mir z.B. vorstellen, dass "Argo"  (derzeit auch im Programm) auf Flügen in den Iran problematisch sein könnte, oder einige "Sex and the city" - Folgen auf Flügen in streng muslimische Staaten. Auf verschiedene Religionen wird ja z.B. auch bei den Mahlzeiten Rücksicht genommen, ebenso könnte es ja sein, dass auf bestimmten Routen das Entertainment Angebot indiziert ist.

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • Domino27
    Dabei seit: 1243123200000
    Beiträge: 2471
    geschrieben 1429523207000

    Das Unterhaltungsprogramm ist ja kein Pflichtprogramm. Es steht jedem frei ob er sich einen Film anschaut oder nicht. Demzufolge sehe ich nun keine Probleme bei der Auswahl.

    Wenn sich ein strenggläubiger Muslim daran stört, steht es ihm ja frei eine andere Airline zu wählen.

    Paradies ist, wenn einer aufpasst, dass kein Depp reinkommt.
  • Rhodos-Peter
    Dabei seit: 1163635200000
    Beiträge: 7079
    Verwarnt
    geschrieben 1429567606000

    ... okay, dann klinke ich mich an dieser Stelle mal aus diesem Thread, nochmal Danke an @mkfpa, vielleicht finde ich anderswo Antworten auf meine eigentlich unwichtigen Fragen, deshalb war es auch nur als "kleine Zwischenfrage" an die Wissenden deklariert.

    Wie auch immer, ich habe keinen Zweifel, dass ich an Bord von LH umfassend umsorgt werde und wenn nicht, es ist eben nur ein Flug von A nach B und in meinem Fall ist nicht der Weg das Ziel, doch wenn der Weg zum Ziel recht angenehm verläuft, auch gut.

    Mitte Juni kann ich dann ja hier mal kurz von meinen Erfahrungen mit Transatlantikflügen und LH berichten, bislang ging es bei mir über den großen Teich nur mit US-amerikanischen Airlines...

    "Ein Merkmal geistiger Mittelmäßigkeit ist die Sucht, immer etwas zu erzählen" -Jean de La Bruyère-
  • webdesigne
    Dabei seit: 1280966400000
    Beiträge: 138
    geschrieben 1430404135000

    Wir sind einmal zufällig mit dem Flieger Airbus Industrie A380-800 von British A. im oberen Deck geflogen und waren begeistert was Platz und Lärm angeht. Fast wie Businessclass :)

    Jetzt haben wir bei der Lufthansa im selben Flieger von Frankfurt nach Miami im Juni wieder im oberen Deck die Plätze reserviert.

    Können wir mit dem selben Service wie bei den Briten rechnen oder schauts da anders aus bei der LH?

    Bedanke mich!

    Lg aus Österreich

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!