• foto1
    Dabei seit: 1417305600000
    Beiträge: 308
    gesperrt
    geschrieben 1469095372000

    Bist du diese Strecke mit Lufthansa schonmal geflogen?

    ....

    Warum??

    Hier darf doch jeder was absondern, oder.......... :laughing:

    Zur Not ne Tupaschüssel mit Nudelsalt und fett wurst mitnehem um die dann noch vor dem Zoll reinzustopfen, so wie direckt nach dem Mauerfall in Miami erlebt von "Ostlern" :rofl:

    Oh mein Gott............... :shock1:

  • Türkeifliegender
    Dabei seit: 1429920000000
    Beiträge: 1760
    gesperrt
    geschrieben 1469096649000

    @foto1,

    nun komm Mal wieder runter vom Baum.

    Vielleicht liest und, wenns Gut geht, begreifst Du meinen Satz unter Strich.

    Von welchem Zoll schreibst Du?

    Ich habe mich Mal bei einem Mitarbeiter der Sicherheitkontrolle am Hamburger Flughafen erkundigt, ob z.B. gebratene Frikadellen und/oder Kotteletts durch die Kontrolle bekommen würtde.

    Seine Antwort: Von uns aus kein Problem.

    Und am Zielort sollte es kein Problem geben, weil nicht mehr Vorhanden, da Aufgegessen.

    Wat sachste nu?

    Das Einzige mögliche Problem könnte es geben, Falls das Kabinenpersonal es Untersagen würde.

    Aus aktuellem Anlass mal wieder: Arroganz ist eine besondere Form von Dummheit.
  • Roadrunner44
    Dabei seit: 1391990400000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1469201167000

    Es überrascht mich, welche sonderbaren Wege die schlichte Beantwortung einer Frage nehmen kann.... Wäre ich die Strecke nicht geflogen (und das nicht vor Jahren, sondern erst kürzlich), hätte ich die Frage nicht beantwortet.

  • Paule1963
    Dabei seit: 1304121600000
    Beiträge: 74
    geschrieben 1469223028000

    Wir sind letztes Jahr Hannover - Frankfurt und 3 Wochen später Frankfurt - Hannover mit der LH geflogen.  Es gab 1 x Getränke und ein kleines Tütchen salziges Knabbergebäck.  Flugdauer keine Stunde.

    August/September Gardasee - September/Oktober Hausboot Berlin
  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • terrapole
    Dabei seit: 1389052800000
    Beiträge: 288
    geschrieben 1470684054000

    @mk

    Schöner Bericht...lese ich immer mit Interesse :)

    Aber deine Abneigung gegenüber dem a380 verstehe ich noch immer nicht ganz.

    Was ist schlimmer an einer BC mit 24 Menschen im a380 als an einer BC mit 30 Menschen im a340?

    Klar sind insgesamt mehr Leute im Flieger aber die siehst du doch gar nicht :p

    Auch in der Eco finde ich macht es keinen spürbaren Unterschied zu anderen Langgestrecktenflugzeugen

    weil die Abateile nicht so viel größer sind...jedenfalls ist mir das noch nie so negativ aufgefallen.

    Vlt. dauert das Boarding 10 Minuten länger aber man ist ja nicht auf der Flucht und bei 12-13 Stunden Flug wären mir die paar Minuten dann auch egal.

    Auf Teufel komm raus würde ich den a380 auch nicht buchen aber wenn dann schätze ich schon die etwas ruhigeren Triebwerke/oder auch bessere Geräuschdämmung und spekuliere immer auf eine 2er Reihe im UpperDeck..bis jetzt 3 mal mit Erfolg :p

    Sind jetzt keine KO-Kriterien für einen Flug aber mir fällt bei den älteren Maschinen nichts ein was besser wäre.

    Versteh das bitte nicht falsch. Ich will deine Meinung nicht kritisieren...ich will sie nur etwas besser nachvollziehen können. :)

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • jo-joma
    Dabei seit: 1126828800000
    Beiträge: 2959
    geschrieben 1470688531000

    @mk116

    sehr schöner Flug-Beitrag, danke sehr!

    Deine Erklärungen etwas später zum A380 decken sich auch mit unseren Erfahrungen - nur hätte ich mir nie die Mühe gemacht, es so detailliert hier ins Forum zu bringen  ;)

    Dass die Eco-Paxe ständig durchs Oberdeck laufen hätte mich übrigens auch gestört!

    Und der letzte Absatz insbesondere betr. B787 bzw. A350 deckt sich mit den Gesprächen, die wir mit unserem Sohn (in dieser Ingenieurs-Sparte unterwegs) in letzter Zeit geführt haben.

    Gruß, Jo.

    Past cruises: HCL, AIDA, QM2 u. QVictoria, NCL, Royal Caribbean, Carnival, Princess, Costa, Celebrity, MSC *** so far cruises in 2018/2019: NCL, Cunard, Royal Caribbean, Cunard***
  • terrapole
    Dabei seit: 1389052800000
    Beiträge: 288
    geschrieben 1470696809000

    @mk

    Die Punkte leuchten mir natürlich ein. Als BC-Gast der für das Ticket das 4-Fache bezahlt möchte man natürlich auch die Vorzüge der BC voll und ganz auskosten.

    Das hat dann in meinen Augen auch nix mit kleinlich oder sensibel zu tun. 

    Und das mit dem Boarding kennt bestimmt auch jeder hier.

    Ich bin aber auch immer und immer wieder fasziniert dass das bei jedem Flug aufs neue zu bewundern ist dass sich Leute anstellen die die Durchsagen nicht hören wollen und auch die Monitore nicht lesen können.  :frowning:

    Aber danke nochmal für deinen ausfühlichen Weg zur Erleuchtung  ;)

  • tancarino
    Dabei seit: 1394668800000
    Beiträge: 846
    geschrieben 1470834359000

    Moin! Interessant zu lesen, was offenbar einige Zeitgenossen für "Erklärungen" und "Abneigungen" für oder gegen bestimmte Flugzeuge haben. Ich reise mal Economy Class, meistens aber Business Class auf B747, A340/330 oder A380, je nachdem, mit welchem Muster die jeweilige Strecke bedient wird. Dass die A380 zu den geräuschärmsten Flugzeugen gehört, sollte sich inzwischen herumgesprochen haben. Die schiere Masse des Flugzeugs bedeutet natürlich mehr Trägheit (Physik!) und damit bedeutet dies im Falle von unruhigem Flugwetter auch mehr Schwerfälligkeit, also mildere abrupte Bewegungen als es bei leichteren Maschinen der Fall wäre.

    Dass es in einem Compartment, gang gleich ob Eco oder Business, weniger ruhig sei, halte ich für ein Ammemärchen. Es wird vom Kabinenpersonal schon sehr genau darauf geachtet, dass da eben niemand aus der Economy Class durch die Business nach vorn marschiert. Ob es "ruhig" ist oder nicht, steht und fällt eher damit, ob die Besatzung einen leichten Tritt übt oder ob man wie ein Elefant durch die Kabine stampft und damit einen störenden Trittschall auslöst.

    Sitze ich in der Business-Class, was stören mich da ein paar hundert Economy-Class-Gäste unter mir? Die Befindlichkeit wie "Oh, Gott, so ein großes Flugzeug, wenn daaaa mal was passiert?" ist einfach albern. Was wird denn wohl gewesen sein, als die ersten Maschinen mit über 100 Passagieren abhoben? Genau dasselbe: "Oh, Gott, sooo eine große Maschine, wenn daaaa mal was passiert". Seufz. Knoten Im Kopf sind dafür gemacht sie zu durchschlagen.

    Gute Reise und glückliche Heimkehr!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!