• demi
    Dabei seit: 1130889600000
    Beiträge: 1340
    geschrieben 1286662245000

    auch für mich ist es ein aufrichtiges Anliegen,  auf diesem Wege, für all die zahlreichen persönlichen Nachrichten zu danken...

    Gegenseitiges Schulterklopfen erhöht die Gefahr von bleibenden Haltungsschäden.
  • jensmatuschek
    Dabei seit: 1177200000000
    Beiträge: 27
    geschrieben 1286672413000

    @HDR44 sagte:

    Seit Tagen geht das Gerücht rum. Das ab 1 November nur noch 20 Kg erlaubt sind. Wer kann dazu was sagen. Bis heute waren es ab 28 Tage doch immer 30 Kg. Ich hoffe es ist nur ein Gerücht. Wie sollte man bei 10 Wochen Langzeit-Urlaub mit 20 kg klar kommen. Im grunde war 30 kg schon nicht viel.Für eine so lange Reise. Angeblich hätte Neckermann seine Langzeit Kunden die letzten Tage angeschrieben.

    Leider wissen meine Freunde auch nicht ,ob es bei allen Fluggesellschaften so sein soll.

    Wer hat auch solche Post erhalten???

    Kann ich mir nicht vorstellen!

    Wenn die Fluggesellschaften das machen würden, wären sie mit Sicherheit einige

    Kunden los.

    Aber das größere Problem würde ja wieder sein, das Thema *******!

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass sich das eine Fluggesellschaft in der heutigen Zeit

    erlauben kann.

    jensa
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25196
    geschrieben 1286673064000

    Ganz besonders in der heutigen Zeit werden vom Controlling der Airlines Entscheidungen getroffen, die weit ausserhalb Deiner Vorstellungskraft liegen ;)

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1286679919000

    @HDR44 Wo liegt dein eigentliches Problem? Auch ich würde mit 20Kg Gepäck für 12 Wochen nicht auskommen! Den Aufpreis für mögliche Kilo würde ich OHNE DISKUSSION bezahlen! Ich weiß, was " solche "Reisen kosten! :p

     

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1286708086000

    ich würde bei gepäck für 12 wochen weder mit 20,30,40 oder 50 kg auskommen.

    habe ja schon schwierigkeiten bei 2 wochen, mich auf 30 kg gepäck zu beschränken.

    sollte ich in 30 jahren mal in den genuss kommen können, langzeiturlaub machen zu können, wäre das aber mein geringstes problem.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • tina1312
    Dabei seit: 1206144000000
    Beiträge: 2252
    geschrieben 1286709609000

    Ich persönlich hätte keine Probleme, für 12 Wochen nur einen 20kg-Koffer zu packen, denn auch mit 30 kg käme ich nicht hin. Also ist es egal und ab und an muss man dann eben mal eine Runde waschen! Wird sich in 3 Monaten so oder so nicht verhindern lassen.

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1286709902000

    Überflüssiges Zitat gem. Forenregeln entfernt!

    @gastwirt

    natürlich zahlt ein Gastwirt den Aufpreis nur für den Hinflug für ältere Kleidungstücke, ;) am Urlaubsort wird die Kleidung nach dem Tragen dann entsorgt. :laughing:

  • Ibizenco
    Dabei seit: 1282176000000
    Beiträge: 96
    gesperrt
    geschrieben 1286711860000

    Wie ist das bei der WALY-AIR? @mannige ;)

  • Herzi Senior
    Dabei seit: 1285459200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1286714287000

    Und was ist mit dem Bandscheibenschaden der Koffertransporteure?

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16774
    geschrieben 1286715214000

    @Herzi Senior

     

    Gute Frage.  Aber glaubst du ernsthaft, dass das diejenigen interessiert, die sich die Koffer tragen lassen  :?

     

    ... vor allem, wenn so geschrieben wird:

    "Habe mein Gepäck noch nie selber getragen... Tragen könnte und würde ich es auch nicht."

    Hört sich schon ein wenig "massa"-haft an  :?    Man "lässt" notfalls tragen.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!