• curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53029
    gesperrt
    geschrieben 1286621389000

    ...warum kann ich nicht mitsprechen wenn ich im Winter keinen Langszeiturlaub mache? :shock1: Du pauschalisierst hier etwas und siehst die anderen Regelungen nicht.

    Gegenfrage: Warum habe ich im Sommer für einen 3wöchigen Kurzurlaub in die Wüste 46kg Freigepäck, warum für einen verlängertes Wochenende in der Türkei 30kg Freigepäck? :question:

    Eben, weil ich die entsprechende Fluggesellschaft buche, ist doch so einfach... ;)

  • HDR44
    Dabei seit: 1156723200000
    Beiträge: 1297
    gesperrt
    geschrieben 1286628894000

    Es sind keine gerüchte.

     Ab 1.11.2010 tritt diese änderung in Kraft.Es gibt dann keine Sonderregelung mehr für Langzeit-Reisende. Es gibt dann für alle eine freigrenze von 20 kg Gepäck.

    Die Sonderegelung ab 28 Reisetag mit einer Freigrenze von 30 Kg haben alle Fluggesellschaften gestrichen.

    Sun Express nimmt aber Koffer bis 32 Kg mit. Ab, dem 20 Kg wird dann pro kg 8 Euro berechnet.Je Flugstrecke .

    Die Sonderregelungen für Schwerbehinderte und ihr Sondergepäck gilt auch weiterhin.

  • muschelsucherin
    Dabei seit: 1206057600000
    Beiträge: 335
    geschrieben 1286633153000

    :?  Wenn es keine Gerüchte sind, nenne doch die Quelle wo du die Info her hast!

    :disappointed:  Alle Langzeit- Urlauber würden sich darüber freuen.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16767
    geschrieben 1286635421000

    @HDR44

     

    Mein Beitrag war nicht bös gemeint und ich wollte mich auch nicht lustig machen  -

    auch wenn es vielleicht so klang.  Tut mir Leid, falls ich es missverständlich rüber gebracht habe.

     

    Aber ich habe in der Tat ein "Gewichtsproblem" beim Kofferziehen, - tragen, - heben.

     

    Habe daher überlegt, wie ich es machen würde / könnte - um nicht hilflos am Check-In zu stehen und den Koffer nicht aufs Band zu bekommen...oder zuvor ihn nicht in den Zug hieven zu können.

     

    Bei mir hört der "Spaß" leider bei ca. 15 kg auf.  :disappointed:

     

    Hatte sogar überlegt, ob man sich nicht per Paket was nachschicken lassen könnte, habe dies aber zum Glück nicht geschrieben, da es sich wirklich "komisch" anhört.

     

    Fazit: Ich hoffe, dass es für dich eine gute Lösung gibt.

     

    Für mich selbst müsste ich allerdings - wenn es denn notwendig ist -  auf eine andere Lösung zurückgreifen. Würde wahrscheinlich wirklich vor Ort kaufen.

     

    LG

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • HDR44
    Dabei seit: 1156723200000
    Beiträge: 1297
    gesperrt
    geschrieben 1286635458000

    Von Reisebüro. Die Reisenden ab Novemder haben es schrieftlich bekommen.

    Da,ich erst im Januar Fliege haben wir es angefragt. Es ist wohl ab 1.11.2010 so.

    Auch eine Art von Preiserhöhung.

    Bin froh das ich eh immer 2 große Reisetaschen bei Freunden in der Türkei lasse.Für Sachen die ich eh nur für den Winterurlaub da brauche. Wie Jacken für jedes Wetter. Du weißt selber man muss in dieser Jahreszeit mit jedem Wetter rechnen.

    Werde wohl auch zuzahlen können. Mit 20 Kg komme ich nicht Klar.

    Müßen wir wohl alle durch. ;)

    PS .Habe mein Gepäck noch nie selber getragen. Es gibt Rollis oder Kofferträger.

    Ok,wer mit dem Zug anreist. Da, zieht es anders aus. Würde mir aber auch da zu Helfen wissen.Ist zwar schon länger zurück.Als ich Fernreisen nur gemacht habe.Und die gingen ja fast nur von Frankfurt aus.Bin dann auch mit dem Zug angereist.Da, waren aber auch überall diese Rollis für das Gepäck. Den Euro oder auch 2 ,hat man doch wohl.

    Tragen könnte und würde ich es auch nicht.

  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12594
    geschrieben 1286637938000

    Außer den vielen (Tipp-) Fehlern, :laughing:

     

    (manche)  Fluggesellschaften begrenzen auf 20 Kg. Freigepäck.

     

    Aber wer über einen Reiseveranstalter bucht, bekommt soviel Freigepäck wie der RV anbietet.

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1286639010000

    @juanito

    Hast Du was gegen Typ-Fehler :laughing: :kuesse:

  • Rabener
    Dabei seit: 1159228800000
    Beiträge: 109
    geschrieben 1286641623000

    find ich richtig. Warum sollten Langzeiturlauber höhere Freigepäckgrenzen

    bekommen. Wer sich Lanzeiturlaub leisten kann, wird auch das Übergepäck

    zahlen können oder muß zwischendurch einmal mehr Waschen. Er hat ja

    auch die Möglichkeit, sich eine Fluggesellschaft mit höheren Freigepäck-

    grenzen zu suchen.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 16767
    geschrieben 1286642211000

    @HDR44 sagte:

    PS .Habe mein Gepäck noch nie selber getragen. Es gibt Rollis oder Kofferträger.

    ... waren aber auch überall diese Rollis für das Gepäck. Den Euro oder auch 2 ,hat man doch wohl.

    Tragen könnte und würde ich es auch nicht.

    Na, das war aber mal 'ne feine Antwort.

     

    Freut mich aber für dich, dass du so ein großer und starker Mann bist, der z. B. einen über 30 kg schweren Koffer aufs Band beim Check-In hieven kannst - oder nimmst du dafür auch einen Kofferträger ?

     

    Klar, Koffer mit Rollen rollen und ich kann sogar den Koffer bei der Ankunft aus dem Zug raus auf den Bahnsteig stoßen, wenn gerade kein "starker Mann" in der Nähe ist, der ihn mir raushebt.

     

    Aber wie du schon schreibst: Die 2 Euro und mehr habe ich und darum mache ich mir auch keine Sorgen, falls ich Kleidung vor Ort kaufen muss.

    DU machst dir doch Gedanken wegen der 20 kg und des eventuellen Übergepäcks :frowning:

     

     

     

     

     

     

     

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12594
    geschrieben 1286646221000

    Und gerade in der Türkei sind die Klamotten doch so billich.

    Kann man sich doch wieder neu einkleiden :laughing:

     

    Ich weiss nicht wie die Unterhosen so sind?

    Aber weisse Socken mit ADIDAS drauf kosteten im Basar in Ist. 2 Paar nur 1 EUR.

     

    Da war das Waschen teurer :shock1:

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!