• gastwirt
    Dabei seit: 1157414400000
    Beiträge: 10938
    gesperrt
    geschrieben 1280526446000

    @palme30 sagte:

    Daraufhin seine Frau: "Mein Mann spricht nicht mit Personal"

    Das war bestimmt der Herr, Der Rund 44mal in der Türkei zum Langzeiturlaub war :p

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26198
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1280555416000

    @gastwirt sagte:

    Das war bestimmt der Herr, Der Rund 44mal in der Türkei zum Langzeiturlaub war :p

    Hab Deinen Wink mitm Zaunpfeil schon gecheckt....aber dazu kenne ich diesen "Herrn" nicht näher, daß ich sagen könnte, er wärs gewesen.....Türkei ist nicht sooo mein unbedingtes Forum.....Der von mir genannte Flug ging ja nach Sylt - also absolut entgegen des Reiseziels der genannten Person... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • bondgirl1976
    Dabei seit: 1212624000000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1280601882000

    Auf einem Flug von Nürnberg nach La Palma mussten wir auf Teneriffa wg. schlechten Wetters zwischenlanden. Da es vielen Airlines so ging, war dort ziemlich die Hölle los und es stand nur ein Bus zur Verfügung um die knapp 380 Passagiere ab zu transportieren. Die Stewardess sagte durch: "Bitte von vorne nach hinten, ganz langsam, immer erstmal nur zwei Reihen aufstehen, aussteigen!"

    Nach einer guten Stunde war der Flieger vorne ganz, ganz leer und fing an zu schwanken. Auf einmal die Stewardess: "Das Flugzeug droht zu kippen!!! Schnell aufstehen, nach vorne laufen und dort verteilen! SCHNELL!!!"

    Wir waren alle total belämmert. Sie "Das ist jetzt ERNST!"

    Am nächsten Morgen (das Flugzeug ist nicht gekippt) saßen wir alle wieder zusammen und sollten endlich nach La Palma geflogen werden. Da meldet sich der Pilot: "Guten Morgen, willkommen auf unserer kanarischen Safari, der Flughafen La Palma ist immer noch geschlossen, wir fliegen sie jetzt nach Gran Canaria, in dem letzten Hotel hier auf Teneriffa können wir nicht mehr bleiben, die haben wohl nix mehr zu essen!"

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1280603871000

    Und das glaubst du jetzt ?? :laughing: :rofl:

    Gruß Marco
  • timgrossmann
    Dabei seit: 1280188800000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1280659076000

    Gar so weit ist dieser Gedanke nicht hergeholt. Es gab den Fall einer, wenn ich recht erinnere, 747-100 der Pan Am. Da stürmten die Passagiere nach einer Emercency-Landing den hinteren Bereich, weil, wenn ich weiter richtig erinnere, die vordere Notrutsche durch starken Wind immer wieder beiseite gedrückt wurde. In der Folge machte das Lfz "Männchen". Bei normaler Gewichtsverteilung, also wenn die Passagiere brav sitzen bleiben, sollte es nicht passieren. Die Sicherheitsmaßnahme machte auf jeden Fall Sinn!

    Tim

  • mannige
    Dabei seit: 1270166400000
    Beiträge: 1986
    gesperrt
    geschrieben 1280823448000

    Auf einem Flug von Frankfurt nach HongKong versuchte ich nach kurzem Schlaf

    mit meinem Schul- Englisch eine Bitte an die asiatische Stewardess zu stellen.

    Da ich das Gefühl hatte, das die Stewardess mich nicht versteht, versuchte ich krampfhaft meine Kenntnisse der englischen Sprache in Erinnerung zu rufen und versuchte mit Händen und Füßen meine Bitte  an die Stewardess zu übermitteln.

    Das ganze ging so ca. 3- 5min., dann kam von der Stewardess der Satz:

    Junger Mann , ich bin Asiatin in Deutschland geboren und aufgewachsen Sie können sich ruhig mit mir auf deutsch unterhalten.

    Meine Platznachbarn und auch ich haben darauf erstmal kräftig geschmunzelt.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1282223043000

    Unlängst beim Boarding einer RyanAir-Maschine in Bratislava. Ein Passagier steigt ein, und hält dem Flugbegleiter eine geöffnete Pralinenschachtel hin. Der Flugbegleiter lehnt höflich ab, und später haben wir gemeinsam mit ihm sehr drüber gelacht.

     

    Bei den arrivierten Airlines wird man u.U. mit einem Stückchen Schoki begrüßt, bei RyanAir ist's umgekehrt. :laughing:

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26198
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1282274358000

    OT Chriwi:

    Das kommt auch bei renommierten Airlines mal ab und zu vor... ;) ....aber aus Sicherheitsgründen (...wan weiß ja nie...) lehnt das Personal solche Geschenke lieber ab.....Du verstehst, wie ich das meine... ;)

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) November: Jamaika:) + Kuba:) Dezember: jamaika:) + Seychellen:)
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1282318704000

    Hmm, vielleicht sollte man aus Sicherheitsgründen (man weiss ja nie ;) ) manchmal auch das von den FB angebotene Essen ablehnen.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • dieReisemaus
    Dabei seit: 1278374400000
    Beiträge: 25
    geschrieben 1282321550000

    Letztes Jahr bin ich mit der AB von Ägypten nach Düsseldorf geflogen und ein Herr eine Reihe vor mir sprang auch kurz nach dem Aufsetzen der Maschine von seinem Sitz und machte sich an seinem im Fach verstautem Gepäck zu schaffen.

    Die FB bat ihn sich wieder hinzusetzen und anzuschnallen, aber er hörte nicht weiter auf sie. Da meldete sich der Pilot mit der Durchsage:

    "Wir möchten den Herren in Reihe 7 bitten den Anweisungen der FB zu folgen und sich zu setzen. Es bringt nichts, dass sie jetzt schon aufstehen und sich beeilen, da wir bereits per Funk durchgegeben haben, dass ihr Gepäck als letztes auf das Kofferband gelegt werden soll."

    Blöd geguckt hat er da ;-)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!