• nicole070468
    Dabei seit: 1224979200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1256982243000

    Oje, mir macht das auch Angst mit der coral blue...

    wir hätten ein super tolles Angebot von FTI von unseren Heimatflughafen aus (bietet sonst KEINER an!!!! Sonst nur 4 Std extra mit der Bahn zum anderen Flughafen).Und dann noch direkt nach Marsa Alam (bedeutet: 5 min. Transfer) das Hotel hat von Tui 5 Sterne mit einer Top Bewertung.Nahezu alles perfekt zum Schnäppchenpreis!!!! Der Hacken ist halt:CoralBlue:-((  Mit nicht sooo tollem Essen und unfreundlicher Crew und Kaugummis im Aschenbecher kann ich/wir locker leben...ABER: ich hab Angst das der Flieger extreme Verspätung hat bzw. "gar nicht" kommt;-(). Und auch das man so gar nicht sitzen kann...meine "Männer" sind beide 186 groß und mein Mann ist nicht gerade zart gebaut...

    Oje, wer kann mir DAZU was sagen??? Ist auch schon mal jemand pünktlich damit abgeflogen? Würdet ihr ALLE DRINGEND abraten???? Für 3 Erw. und ein Kind würden wir für 5 Sterne all incl. vom dichten Flughafen nämlich nur 3.542 Euro im Familienzimmer zahlen.Ansonsten an die 5000 Euro vom sehr weiten Flughafen.... Ist also schon ein irrer Unterschied.Wie sind eure Meinungen???????? Machen oder lassen???

    Danke

  • nrwpeggy
    Dabei seit: 1109462400000
    Beiträge: 62
    geschrieben 1257014302000

    Also, auch wir haben eine Reisebestätigung für einen Flug nach Marsa Alam mit Koral Blue. Bevor ich nach Hurghada fliege und einen so langen Transfer habe, fliege ich auch mit Koral Blue. In Deutschland dürfen nur Flugzeuge starten und landen, die einen gewissen Sicherheitsstandard erfüllen und ich gehe mal davon aus, dass dieser eingehalten wird. Auch bei renomierten Fluggesellschaften habe ich schon sehr unruhige Flüge erlebt und bei einer Landung einen Durchstart erlebt, der für die Passagiere schon sehr Angst erregend war. Warum soll ein Ägypter schlechter ein Flugzeug fliegen? Eine Fluggesellschaft kann nichts für Turbulenzen und schlechtes Wetter, also Augen zu und durch...

  • miri2602
    Dabei seit: 1152662400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1257018089000

    Hallo, habe gerade mit Erschrecken festgestellt, dass wir nächsten Samstag ab Düsseldorf mit Koralblue fliegen! Habe vorher noch nie was gehört von dieser Fluggesellschaft - und nun die vielen negativen Horrorgeschichten in den Foren gelesen.

    Sind bei der Buchung (ü+ber LMX Touristic) davon ausgegangen, dass wir mit Condor fliegen!

    Flugzeiten wurden nun schon geändert, darüber wurden wir per Mail informiert.

    Habe eigentlich keine Angst vorm Fliegen, jetzt aber schon. Schlechtes Essen o.ä. kann ich noch verkraften, aber wenn der Flug unsicher aufgrund veralteter Maschinen o.ä. ist, wird mir mulmig. Würde am liebsten umbuchen und mit einer anderen Gesellschaft fliegen.

    Ist so was grundätzlich möglich, weiß das jemand? Wäre auch bereit, einen Aufpreis zu zahlen! So können wir uns nicht mehr auf den Urlaub freuen :-((!!

  • Bitti1
    Dabei seit: 1195171200000
    Beiträge: 118
    geschrieben 1257021756000

    Hallo Leute,

    komme gerade aus Ägypten und war dort in der Zeit vom 24.10.09 bis 31.10.09. Natürlich mit Koral Blue / Abflug Düsseldorf. Nie wieder!! :shock1:

    Und hier meine ich: Wir werden niemals wieder mit dieser Fluggesellschaft in unseren Urlaub starten!

    Der Urlaub fing schon unglücklich an. 3 x kam eine neue Reisebestätigung von unserem Reiseveranstalter Ferien.de.

    Hier die Daten:

    1. Schreiben: Abflug 24.10.09 um 11.00 Uhr / Rückflug 31.10.09 05.00 Uhr

    2. Schreiben: Abflug 24.10.09 19.00 Uhr / Rückflug 31.10.09 13.10 Uhr und jetzt auch direkt mit Flugticket. Super dachte ich , kann ja nicht mehr viel schief gehen. Weit gefehlt! 2 Tage später:

    3. Schreiben: Abflug 24.10.09 20.25 Uhr / Rückflug 31.10.09 13.10 Uhr

    Ok, konnte ich mich drauf einstellen, aufgrund der vielen Schreiben hier im Forum plante ich auch gedanklich 2 Stunden Verspätung ein.

    Leider blieb es nicht dabei :disappointed:

    So war es dann: Wir kamen rechtzeitig 2 Stunden vor Abflug in Düsseldorf an und wollten ganz normal einchecken. War leider nicht möglich. Nachdem wir uns zum richtigen Schalter durchgefragt hatten, teilte man uns mit, das wir bitte um 19.30 Uhr zurück an den Schalter kommen sollten, es würden Busse eingesetzt werden die uns nach Köln bringen, unser Flieger hätte Verspätung und dürfte dann nicht mehr in Düsseldorf starten.

    Da war uns klar, das mit einem Abflug vor 22.00 Uhr nicht mehr zu rechnen war. :sad:

    Ok, abgeflogen sind wir dann in Köln um 23.45 Uhr. Ja, passend noch am gleichen Tag, ein Wunder! Im Hotel waren wir dann übrigens erst um 07.00 Uhr am nächsten Morgen wo dann unsere Zimmer leider nicht mehr verfügbar waren, aber das ist ein anderes Thema.

    Zum Rückflug sollten wir dann noch einmal richtig geschockt werden: War doch noch ein Tag früher am Brett der Reiseleitung unser Flug mir 13.10 Uhr bestätigt, und eine Hotel Abholzeit von 10.40 Uhr durften wir uns ja noch auf eine erholsame Nacht und ein schönes Frühstück freuen. Beim freuen ist es dann leider auch nur geblieben.

    Als wir am 30.10.09 gegen 17.30 Uhr vom Strand zu unserem Zimmer kamen wartete dort schon eine böse Überraschung in Form eines Schreibens unseres Reiseleiters.

    Leider hatte sich unsere Abflugzeit von 13.10 Uhr auf 04.00 Uhr vorverschoben. Abholzeit im Hotel: 01.30 Uhr in der Nacht, Koffer vor die Tür 01.00 Uhr. Natürlich an Schlaf nicht mehr zu denken. So blieben uns von 8 Übernachtungen noch ganze 5 Nächte!! Leider kein Witz!!

    Wir wurden prünktlich vom Hotel um 01.30 Uhr abgeholt und zum Flughafen gefahren. Dort erfuhren wir das unsere Maschine 1 Stunde Verspätung hat. Diese Stunde hat sie aber gehalten und wir kamen gegen 08.30 Uhr in Düsseldorf an.

    Zum Flugzeug selber: Ja, noch nicht sehr alt, 26 Sitzreihen mit jeweils 3 Plätzen links und rechts, Kunstledersitze, auf dem Rückflug nette Crew.

    Gut das ich nur 1.64 m groß bin, ich hatte als einzige keine Probleme wo ich mit meinen Beinen hin sollte. Aber ich denke für Menschen über 1,75 m ist das nichts!! Mit so wenig Beinfreiheit bin ich in meinem ganzen Leben noch nie geflogen und ich habe schon so einige Fluggesellschaften ausprobiert.

    Also mein Fazit: Für mich und meine Familie nie wieder!!

    Liebe Grüße

    Beate

  • nicole070468
    Dabei seit: 1224979200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1257027724000

    o je, diese ständigen Verspätungen sind ja echt DER Hammer!!! Hat "zufällig" noch jemand die Erfahrung gemacht, das der Flieger auch mal eventuell pünktlich ging???

    Hmmm, also rechne ich vorab dann mal mit dem schlimmsten und warte dann auf das ca. 4te Schreiben oder so um dann zu wissen wann man fliegt und rechne dann nochmal ca.2 Std. Verspätung dazu *grins*. Aber wie gesagt man weiß ja was man bezahlt  hat und deshalb würde ich das halt einplanen.Bei einem anderen Veranstalter würden wir halt für uns 1200 Euro (!!!!!) mind. mehr zahlen und dann noch 4 Stunden mit der Bahn zum Flughafen.Und mit Coral halt von "unseren" Flugplatz und halt tierisch gespart.Das ist es mir fast wert.Wir hatten auch schon mit anderen Fluggesellschaften stundenlange Verspätungen.Also von daher....

    Wie gesagt ... vielleicht fliegen wir ja auch pünktlich...Ich stell mir grad vor wir buchen was anderes und sitzen dann mit Verspätung am Flughafen fest-dann wäre ich RICHTIG sauer.Ist ja auch ne Geldfrage.Geht nicht um ein Hunderter, sondern um nen TAUSENDER und halt darum kaum Transfer zu haben.Das allein spart uns schon mind. 4 Std. Zeit...

  • Fachfrau
    Dabei seit: 1115424000000
    Beiträge: 233
    geschrieben 1257102446000

    Hallo Nicole,

    auch wir wollen im nächsten Herbst mit Koral Blue Airlines nach Marsa Alam fliegen, da es die einzige Fluggesellschaft ist, die Samstags fliegt und und bei 2 Wochen in den Herbstferien kein anderer Wochentag bei uns möglich ist. Außerdem ist die Reise so noch 500, 00 € billiger. Von einem Transfer von Hurghada hat man uns im Reisebüro dringend abgeraten. Ich denke bei 2 Wochen Aufenrthalt ist das nicht so schlimm mit den Zeitverschiebungen, Hauptsache wir kommen sicher an. Berichte doch bitte unbedingt in diesem Forum, wenn ihr wieder da seit.

    Grüße Karen

    Kudafushi Okt. 17
  • nicole070468
    Dabei seit: 1224979200000
    Beiträge: 12
    geschrieben 1257107300000

    Hallo Fachfrau,

    ja ich werde dann berichten.Aber wir fliegen "wenn" dann ja erst Mitte Juli;-().

    Hab nochmal bei "TUI" geguckt/gerechnet, da kostet es für uns tatsächlich (3Erw.1Ki) 6000,-Euro!!!!!!!!!!!! Bei Fti mit Coralblue nur 3524,-Euro!!!!!!! Na wenn das kein Unterschied ist!!!!!!

    Da sitze ich echt dann lieber 2 Std. am Flughafen mit Verspätung.Auch Tui fliegt nicht von unserem Heimatflughafen.Ne niemals würde ich bis Hurghada fliegen, ätzend solch lange Busfahrt.Denke nur meine "Männer" sind stark eingequetscht.Mein Sohn ist ja schon 186 und mein Mann auch.....aber irgendwo muß man sich bei dem Preis ja einschränken! Achso bei Tui ist es auch nur Vollpension!

    Lg.N.

  • shootout
    Dabei seit: 1251331200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1257865413000

    @nicole070468 sagte:

    o je, diese ständigen Verspätungen sind ja echt DER Hammer!!! Hat "zufällig" noch jemand die Erfahrung gemacht, das der Flieger auch mal eventuell pünktlich ging??? 

    .

     

    HAllo Nicole

    Wir flogen am 9. Oktober sehr pünktlich ab Zürich. Ebenso waren wir wieder pünktlich am 16. Oktober in Zürich, d.h hatten nur 25 Minuten Verspätung in Hurghada.

    Weiss nicht, wieso ab Düsseldorf oder Frankfurt die Flüge so unsicher sind.

    Die Qualität des Fluges liess auch bei uns zu wünschen übrig, sehr eng gestuhlt, Vorteil war, dass wir nur 63 Passagiere waren. Getränke gab es nur bei nachfragen. Essen naja, halt Flugfood, doch beim Rückflug dann gerade noch das Gleich noch einmal.

    Der Rückflug ging überigens mit einer Maschine der Nouvelair(Tunesien). Dieser war dann proppenvoll. Doch der Sitzabstand war etwas besser als beim Hinflug.

    Gruss und schöne Ferien

    Thomas

  • miri2602
    Dabei seit: 1152662400000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1258280703000

    Also - wir sind gestern aus Ägypten wiedergekommen - Hin- und Rückflug mit Koral Blue (Düsseldorf - Hurghada).  Wir können nur sagen: keine Panik, ist nicht so schlimm, wie hier teilweise beschrieben (hatten daher im Vorfeld etwas Angst vor dem Flug und schon überlegt, umzubuchen)! Auf dem Hinflug hatten wir zwar 1 Std Verspätung, aber nur, weil zwei Passagiere zu spät gekommen sind! Wir wurden über alles informiert (deutscher Pilot). Rücklfug: halbe Stunde Verspätung.

    Essen ist nicht so dolle (habe kaum etwas gegessen), Getränke gabs ausreichend (in Plastikbechern).

    Bestuhlung sehr eng - große Menschen sollten versuchen, am Notausgang zu sitzen oder ansonsten am Rand, um etws Beinfreiheit zu haben. Sauberkeit im großen und ganzen ok, nur die Toiletten waren etwas verschmutzt und teilweise auch kaputt (Toilettendeckel).

    Hauptsache war aber, dass wir uns nicht unsicher gefühlt haben während des Flugs!

  • Katche85
    Dabei seit: 1242345600000
    Beiträge: 119
    geschrieben 1259694130000

    Hallo,

    erstmal möchte ich allen die ihre Erfahrungen mit der Koral Blue hier hinterlegt haben danken... Wir hatten Anfang November auch unsere Urlaubsreise nach Hurghada mit der Koral Blue gebucht... aber nachdem ich die Berichte hier gelesen habe bin ich heute in unser Reisebüro und habe die Fluggesellschaft gewechselt... Durch die Berichte hier im Forum bin ich mir ziemlich unsicher geworden und so jetzt auf Nummer sicher gegangen... Fliegen jetzt mit Air Berlin. Hierfür haben wir zwar jetzt einen kleinen Aufpreis und auch der Abflughafen hat sich geändert, aber das ist es uns auf jedenfall wert!!! In unserem Reisebüro wird die Koral Blue auch nicht mehr direkt angeboten und bei Anfragen davon abgeraten, da sich innerhalb der letzten drei Wochen die Beschwerden über die Koral Blue im Reisebüro aufgehäuft haben.. Die Mitarbeiter im Reisebüro können zwar nichts dafür, aber sie haben mit allen Kunden die gleichen Beschwerden aufgesetzt, da alle dasselbe zu bemängeln hatten... Zu alte Maschinen, schlechter Service, reichlich Verspätungen, keine Zeitschriften und kein Fernseher, unfreundliches Personal, Platzmangel da Sitzplätze sehr beengt usw....

    Also nochmal danke an alle Erfahrungsberichte!!

    LG

    Katrin

    Träume nicht dein Leben -- Lebe deinen Traum !
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!