• Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • AJ1
    Dabei seit: 1245801600000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1407429930000

    Gibt es bei Hamburg Airways generell kein Entertainment an Bord oder nur bei vereinzelten Maschinen? Ich habe jetzt schon einige Bewertungen gelesen und manche schreiben von Filmen, die gezeigt wurden und andere wiederum beschweren sich, dass es noch nicht mal Bildschirme geben würde, auf denen gezeigt wird, wo man sich gerade befindet. 

    Weiß jemand was über die Flotte von Friedrichshafen nach Antalya? Denn auch über diesen Airbus A-320 gibt es unterschiedliche Aussagen.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44357
    geschrieben 1407438759000

    @AJ1

    Es gibt keine "Flotte von FDH" - zumindest nicht bei den Airlines und auch nicht bei HK.

    Die Flugzeuge absolvieren sogenannte Umläufe, sie "pendeln" nicht zwischen FDH und AYT sondern fliegen um die 5 verschiedene Destinationen an.

    Insofern lässt sich bestenfalls kurzfristig bestimmen, welche Maschine euch befördern wird und wie es um ihre Ausrüstung bestellt ist.

    Die ersten eingeflotteten Maschinen haben keine Anlage für Bordentertainment, wie die gesamte Flotte von Germanwings übrigens nicht, und das scheint auf deren Operatings niemanden zu stören ... zumindest hab ich noch nirgendwo gelesen "Nie wieder Germanwings, es gab keine Monitore"

    ;) :p

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • AJ1
    Dabei seit: 1245801600000
    Beiträge: 67
    geschrieben 1407445688000

    Ach, wieder was gelernt, danke :-) @vs 

    Ob die Maschinen Entertainment haben oder nicht, ist mir persönlich ja auch mehr als egal, da ich ohne Diazepam gar kein Flugzeug besteige und nur schnellstmöglich und am besten schlafend von A nach B will. :p

    Es geht um meinen 10-jährigen Enkel bei dem sich die Frage stellt, portablen DVD-Player mitnehmen ja oder nein. Beim letztjährigen Flug in die Türkei mit Sunexpress gabs die passenden Filme und er wollte nun wissen, was dieses Jahr "läuft". Da wir ja nun mit Hamburg Airways fliegen, wird meine Empfehlung an ihn sein, das passende Equipment mitzunehmen um somit auf der sicheren Seite zu sein.

    Zudem sinds eh nur 3 Std. (die aber mit Flugangst lang sein können...). Ich finde es auch immer recht angenehm, auf die Monitore zu schauen und zu sehen, dass man bald da ist *seufz*... aber das ist ja wieder ein anderes Thema...

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44357
    geschrieben 1407446102000

    @AJ1

    Es gibt wahrlich bessere Methoden als die Einnahme von Diazepam - und ja, dein Enkel sollte alternative Unterhaltungsoptionen mitbringen ...

    :?

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • Du_darfst
    Dabei seit: 1175817600000
    Beiträge: 447
    geschrieben 1414531009000

    Wir sind am 11.10.2014 die Strecke DUS-RMF und am 25.10.2014 wieder retour geflogen. Während des jeweils etwa fünfstündigen Fluges gab es zwei Getränkerunden sowie eine aufgewärmte Pizzatasche für die Passagiere. Der Snack war nix dolles - aber der Hunger treibts rein  ;)

    Beide Flüge sind jeweils pünktlich am Bestimmungsort angekommen, auf dem Rückflug sogar 15 Minuten vor der geplanten Ankunftszeit. Die Maschinen machten auf uns einen soliden, sauberen Eindruck - soweit man das als Laie beurteilen kann. Das Sicherheitsempfinden war jederzeit sehr gut. Wir hatten vorher unsere Sitzplätze reserviert und das Tauchgepäck angemeldet und extra bezahlt. Hier wurde in RMF sogar die Vorlage der Quittung erwartet da wir natürlich jeweils deutlich über 20 Kilo Gepäck dabei hatten. Aber ich denke das ist auch völlig in Ordnung.

    Beispielgebend fanden wir übrigens die Ansagen aus dem Cockpit, auf beiden Strecken erhielten wir jeweils dreimal Informationen zum Start, Streckenverlauf und dann vor der Landung - sehr gut und kundenorientiert. Wie übrigens die Crews jedesmal sehr freundlich und serviceorientiert waren. Auf beiden Strecken hatten wir einen sehr attraktiven Flugbegleiter der allerdings im hinteren Teil der Maschine für den Service verantwortlich war...wir saßen natürlich Reihe 2. Man kann halt nicht alles haben....

     

    Wir würden für einen Urlaub jederzeit wieder mit HK fliegen!

    02/2019 Myanmar/Thailand; 10/2019 Kreta
  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44357
    geschrieben 1419371571000

    Dank Thommy 1972 gefunden:

    Hamburg Airways hat am 20.12. das AOC (die Betriebserlaubnis zur Fluggastbeförderuzng) stilllegen lassen.

    Ticketholder sollten sich demnach kümmern ... :?

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • jankiel1970
    Dabei seit: 1327449600000
    Beiträge: 52
    geschrieben 1419429173000

    Schade. Damit hat sich Marsa Alam als möglicher Reiseziel für den Sommer für uns erledigt. Andere Veranstalterflüge (AB, ST usw.) sind leider ca. 350€ teurer :(

    Dann wirds halt Makadi Bay oder die Türkei.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 44357
    geschrieben 1419444165000

    Tja, wenn das nicht sogleich ein möglicher Grund für die Entscheidung des Betreibers ist ...?

    :frowning: :disappointed:

    Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht.
  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2408
    geschrieben 1419516793000

    Überflüssiges Zitat entfernt.

    @jankiel1970

    Du kannst die Flüge mit HHA ohne Probleme buchen (solange noch verfügbar) - der Veranstalter trägt die Beförderungspflicht. Sprich, er wird Dir eine alternative Flugverbindung bei Ausfall anbieten müssen. 

    Zudem sei der Flugbetrrieb nur "vorläufig" eingestellt (nunja...)!

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!