• Hope46
    Dabei seit: 1142208000000
    Beiträge: 252
    geschrieben 1167253385000

    Gut wir sind am 26.11. mit der AUA ab Wien nach Cancun geflogen.

    Ich hatte eine Badetasche mit dabei. Schaute eigentlich keiner.

    ( Inhalt : Puli - Schal - Bücher - Spiele )

    Wasser gab es im Flieger zur Genüge. Plastiksackerl wurden

    im Flughafen im Vorfeld ausgeteilt....ok gab noch immer Unbelehrbare die dann alles mögliche mit hatten.

    Hab mich daran gehalten...keine Kosmetika, nichts Trinkbares,

    keine Salben etc. Warum ist das so schwer. Anstatt der Zahnpasta

    hab ich mir Kaugummi gekauft. Was brauchen eigentlich alle ???

    Wir wurden nicht kontrolliert ...ok ja das was wir im Duty Free gekauft haben. Das hatten wir auch in der Badetasche...

    das haben sie kontrolliert - aber ohne Kommentar.

    Liebe Leute - macht euch das Leben nicht so schwer - geniesst das

    Verreisen - unkompliziert !!!!!!!

    Guten Rutsch

    wir fliegen am 31.12. nach Hurghada - hab Tauchgepäck angemeldet bei der AUA - ja die kennen nur den Hinflug.....

    den Rückflug kennen sie nicht :? :? :?

    ja ist lustig - will eigentlich eh unten bleiben !!!!!

    Alles Liebe - wenn ich mich nicht mehr melde -

    ja dann besucht mich - im Royal Azur Resort - in der Makadi Bay-

    dann haben wir keinen Rückflug :D :D :D :D :D :D :D :D

    Ulrike & Josef

  • Benno66
    Dabei seit: 1127779200000
    Beiträge: 16
    geschrieben 1167386563000

    Hi

    Sorry wenn ich hier nochmal dumm frage.

    Ich hab heute meine Reiseunterlagen bekommen für unseren Urlaub in der Domrep.

    Da lese ich unter Handgepäck immer was von ner Plastetüte.

    Darf ich denn nun meinen kleinen Rucksack garnicht mehr mitnehmen als Handgepäck ? Ich hab da immer noch ein Buch oder andere Kleinigkeiten drin.

    Grüss Benno

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1991
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1167392660000

    Natürlich darf man seinen Rucksack mitnehmen, genauso wie eine Handtasche, Laptoptasche oder was auch immer. Es ist nur so, dass Du in diese Platisktasche alle Sachen eintüten mußt, die flüssig sind oder pastenförmig. Also Deo, Mundwasser, Lippenstifte, etc. Die Tüte darf insgesamt 1 Liter fassen und die einzelne Einheit von den Artikeln, die Du einfüllst, jeweils 100ml max.

  • happy30
    Dabei seit: 1120608000000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1168164613000

    Guten Morgen Miteinander

    In habe da auch noch eine kleine Frage betreffend den Plastikbeutel. Auch wir haben unsere Reiseunterlagen erhalten und da wird geschrieben "Plastikbeutel mit Zippverschluss" heisst das, es muss explizit ein solcher Plastikbeute sein oder geht auch ein solcher (ich kann den korrekten Ausdruck nicht sagen), welche man oben zusammendrückt, dann sind auch diesse verschlossen.

    happy30
  • Erika1
    Dabei seit: 1088985600000
    Beiträge: 9490
    geschrieben 1168173987000

    hallo happy,

    es heißt nur "wiederverschließbar"; einen solchen, wie Du meinst, hatte ich auch, kein Problem.

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1168174909000

    @alle

    Sämtliche dieser Einzelbehältnisse müssen in einem durchsichtigen, wieder verschließbaren Plastikbeutel mit einem Fassungsvermögen von max. 1 Liter eingepackt sein. Pro Person ist nur ein Plastikbeutel gestattet.

    Der entsprechende Plastikbeutel muss transparent sein und

    einen integrierten Verschluss (z.B. Reiß-, Klett-, Quetsch- oder Kordelzugverschluss) aufweisen.

    Die einfachste und preiswerteste Möglichkeit ist die Verwendung von Gefrierbeuteln mit Zipp-Verschluss, die in den meisten Supermärkten angeboten werden.

    und für alle die Fragen zu Getränken haben:

    Kauft diese im Dutyfree, da diese s.u.:

    4. Welche Regelungen gelten für Einkäufe in Duty Free Shops bzw. an Bord des Flugzeugs?

    Duty Free-Waren, die am Tag des Fluges in einem Geschäft nach der Bordkartenkontrolle an einem EU-Flughafen oder an Bord eines Flugzeugs einer EU-Fluggesellschaft gekauft wurden, dürfen vom Fluggast mit durch die Sicherheitskontrolle genommen werden, wenn sie sich in einem transparenten und von der Verkaufstelle versiegelten Beutel befinden. Der Beutel muss einen von außen lesbaren Kaufbeleg enthalten, auf dem Verkaufsdatum und –ort festgehalten sind.

    5. Was ist bei Umsteigeverbindungen zu beachten?

    Handelt es sich bei dem jeweiligen Flug um eine Umsteigeverbindung, bei welcher der erste Flug und der Anschlussflug von einem Flughafen innerhalb der EU erfolgen, so können Flüssigkeiten, die die Bestimmungen von Punkt 4 erfüllen, mit an Bord des Anschlussfluges genommen werden. Das gilt nicht für Flüge aus Drittländern, die nicht den EU-Regelungen unterliegen

    So stehts bei AirBerlin und ähnlich dürfte es auch bei den anderen Airlines sein.

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • mellygirl
    Dabei seit: 1062547200000
    Beiträge: 2696
    geschrieben 1168355329000

    Die Plastikbeutel werden auch am Flughafen verteilt!

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5938
    geschrieben 1168431171000

    Hallo mellygirl,

    ich mach den Beutel lieber zuhause fertig, da ich keine Lust dazu habe am Flughafen alles umzupacken.

    LG

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • Sandra2403
    Dabei seit: 1094774400000
    Beiträge: 5358
    geschrieben 1168726654000

    Beitrag hier eingefügt :

    @'miraalina' sagte:

    Hallo! Suche Rat und zwar: wo finde ich 100 ml-Behälter (kleine Flaschen o.ä.) für Getränke im Flugzeug? bin am verzweifeln - selbst Babyflaschen sind mind. 125ml.

    Kann mir jemand einen Tipp geben? Ich brauche unbedingt eine Lösung, meine Tochter ist knapp 3 und kleine Kinder brauchen nun mal reichlich Flüssigkeit.

    Danke

  • steffip
    Dabei seit: 1142035200000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1168791517000

    Dürfte man denn z.B. Fruchtschorlen von Alete mitnehmen? D.h. würden diese dann als spezielle Babynahrung gelten oder würde man sagen, dass diese Schorlen zu wenig "Babyspezifisch" sind? Würde mich nur mal interessieren, da meine Freundin und ich mit Ihren vier Kindern evtl. nach Ägypten fliegen wollen.

    Steffi

    Afrika Juni-August 2009- Uganda, Ruanda, Sambia, Simbabwe, Botswana, Südafrika
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!