• fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4116
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1199973141000

    @ADEgi sagte:

    Hallo fio,

    ............... Wie gesagt meine Rückmeldungen sind andere und nichts anderes habe ich hier gepostet. Wenn bei Dir bisher alles funktioniert hat, dann soll es ja recht sein.

    Gruß

    Berthold

    Nicht, dass bisher alles geklappt hat, wir waren stets rundum zufrieden. Vielleicht nehm ich mir mal die Zeit und rechne mal genau nach wieviel x tausende an Euros wir uns bisher eingespart haben (IBERIA:Charter). Dazu kommen die sehr attraktiven Flugzeiten. Das heißt ich lande nicht gegen 0:20 Uhr oder fliege gegen 6:00 Uhr weg. Auch die Sitzplatzreservierung bei IBERIA ist (bei Online-Buchung) kostenlos dabei.

    Dass das Flugpersonal mal nicht so freundlich ist. Ok. Stimmt. Das trifft jedoch bei anderen Fluggesellschaften auch zu.

    Das mit den Koffern kann ich nicht beurteilen. Ich gehe nur von unserer Situation aus. Und hier ist noch nie bei IBERIA was verloren gegangen oder später nachgeliefert worden.

    Übrigens fliegen immer mehr Leute, die zuvor Charter gewählt haben über Madrid weiter. Ich weiß noch gut vor 12/15 Jahren, da waren wir oft die einzigen Deutschen, die von München nach MAD/BCN geflogen sind. Heute siehts schon anders aus, weil viele endlich wissen, wo man einen "Haufen" Geld einsparen kann.

    Trotzdem nichts für Ungut. Persönlich wollte ich dich nicht angreifen.

    fio

  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4116
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1199973594000

    @LM100 sagte:

    Hallo,

    nochmals danke. ..................

    Ich beoabachte die Preise für den Oktober 2008 jetzt bereits, seitdem sie verfügbar sind. Ich hab bei Iberia noch keine besseren Preise gefundenk.

    Lothar

    Hallo Lothar,

    je früher, desto günstiger. Preise von FRA/LPA gabs für die Oktoberzeit tatsächlich schon mal für 277.-.

    Du kannst ja mal für Ende Nov. Anfang Dez. dort nachschauen. Kosten auch um die 280.-

    Nochmals zum Schluss. Mach dir keine Sorgen, genieße die Flüge vor allem das herrliche Sommerwetter auf GC.

    fio

  • LM100
    Dabei seit: 1167091200000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1199978678000

    Hallo Fio,

    das Problem bei Iberia ist wohl: Es gibt 2 verschiedene Preise. Einmal einen extrem vergünstigten Preis, dann gibt es aber keine Kinderermäßigung.

    Bei meinem derzeitigen Preis von 151,00 / Strecke ab Düsseldorf gibt es eine Kinderermäßigung.

    Ich komme also für 4 Personen auf 1070 Euro.

    Die alten Preise sahen zwar mit 140 Euro / Strecke zunächst günstiger aus. Allerdings zahle ich am Ende 1120 Euro, weil es keine Kinderermäßigung gibt. Schau Dir mal die Preise Anfang Dezember für eine Person und für 2 Erwachsene und 2 Kinder an.

    Ist mir auch sehr seltsam...

    Lothar

  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4116
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1199979943000

    Hallo Lothar,

    haste recht. Diese Preissequenzen hab ich noch gar nicht beachtet. Na ja, auf alle Fälle fliegste immer noch günstiger als mit Charter.

    fio

  • privacy
    Dabei seit: 1171238400000
    Beiträge: 2837
    geschrieben 1199982436000

    @fio

    Linienflüge zu den Kanaren sind, rechtzeitig gebucht,

    eine runde Sache, speziell zur Hauptreisesaison

    wie Weihnachten/Neujahr oder Ostern.

    Mehrfach schon genutzt

    - stets problemlos, allerdings LH/Spanair.

    Gruß privacy

    Wenn alle Experten sich einig sind, ist Vorsicht geboten. Bertrand Russell (1872-1970)
  • LM100
    Dabei seit: 1167091200000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1200037608000

    Die Kombination LH/Spanair habe / hatte ich auch in der engeren Wahl.

    Allerdings insgesamt rd. 200 Euro teurer als Iberia und nicht so gute Flugzeiten.

    Und das Problem mit dem Umsteigen in Madrid bleibt ja ebenfalls.

    Lothar

  • LM100
    Dabei seit: 1167091200000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1200327660000

    Hallo,

    habe es jetzt gewagt und die Flüge mit Iberia gebucht.

    Nochmals Danke an das Forum.

    Suche jetzt noch nach einem schönen Bungalow oder ein familienfreundliches Appartment für Anfang Oktober auf GC.

    Kann mir da eventuell jemand etwas empfehlen?

    Habe noch keine richtige Vermittlungs-Stelle für Wohnungen auf GC im Internet gefunden. Offensichtlich werden diese nur über Reisebüros oder ganz privat vermittelt.

    Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte.

    Lothar

  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4116
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1200479398000

    @LM100 sagte:

    Hallo,

    habe es jetzt gewagt und die Flüge mit Iberia gebucht.

    Nochmals Danke an das Forum.

    Kann mir da eventuell jemand etwas empfehlen?

    Habe noch keine richtige Vermittlungs-Stelle für Wohnungen auf GC im Internet gefunden. Offensichtlich werden diese nur über Reisebüros oder ganz privat vermittelt.

    Wäre nett, wenn mir jemand helfen könnte.

    Lothar

    Hab dir eben eine PN zukommen lassen.

    fio

  • ADEgi
    Dabei seit: 1180828800000
    Beiträge: 4324
    geschrieben 1200858299000

    @fio

    Hallo,

    wie gesagt es ist halt so eine Sache mit den Erfahrungen. Die aktuellste Rückmeldung erreichte mich gestern aus Madrid.

    Der Kunde hatte ab Deutschland gebucht und auch eingecheckt. Kam soweit pünktlich in Madrid an, wobei man Ihm erst dort sagte, daß der Weiterflug drei Stunden später als geplant stattfinden würde. Dadurch verpasst er in der Karibik seinen Anschlussflug, und wird von Iberia wohl in ein Hotel einquartiert. Allerdings nützt Ihm das als Segler recht wenig. Der Weiterflug wird erst etwa 15 Stunden später als geplant stattfinden.

    Aussage Iberia vor Ort: "Den früheren Flug gibt es so schon seit zwei Wochen nicht mehr!" Auch nett, wenn dann keinerlei Benachrichtigung erfolgt. Bin mal gespannt, was er erzählt, wenn er zurückkommt.

    Gruß

    Berthold

    p.s. Es ist sein erster Iberia Flug, den er bei mir gebucht hat. Zuvor immer mit Air France, dabei allerdings auch nur selten ohne Probleme. (Rein zur Verteidigung) Derzeit mache ich jedesmal drei Kreuze, wenn ein Karibikflug mit Umstieg reibungslos funktioniert hat! Egal mit welcher Airline.

  • fio
    Dabei seit: 1106179200000
    Beiträge: 4116
    Zielexperte/in für: Gran Canaria Chile Argentinien
    geschrieben 1200920695000

    Hallo Berthold,

    für deinen Kunden ist die Situation nicht erbauend. Was ich nicht verstehe, ist, dass er keinerlei Hinweise von IBERIA erhalten hat. War bei uns schon dreimal so, dass der Weiterflug von MAD mit IB sich um zwei, drei Stunden verspätete. Das wurde mir aber immer von IB per mail im voraus mitgeteilt.

    Übrigens ist das Gleiche mir auch schon passiert. Vor runden 10 Jahren. Sowohl bei Condor als auch bei Lufthansa. Ebenso Zielort die Karibik bzw. Mexico City. Auch hier kams zu Verspätungen aber nicht nur drei Stunden sondern derer gleich sieben Stunden.

    Ich kann hier nur wiederholen was ich weiter oben schon geschrieben habe. Mir ist bislang noch nichts derartiges bei IB passiert und so kann ich nichts negatives dazu sagen.

    Übrigens war vor 14 Tagen recht interessant zu lesen, dass es bei DE massenhaft zu stundenlangen (bis zu 12 Stunden) Verspätungen gekommen ist. Abflug von Kanaren oder Mittelamerika nach FRA oder MUC.

    Hier konnte ich diesbezüglich auch keine negativen Meinungen darüber lesen.

    Gruß

    fio

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!