• miss_mary
    Dabei seit: 1160611200000
    Beiträge: 620
    geschrieben 1168775166000

    Also bei mir wars nur einmal so richtig kritisch...der Flug mein ich..hihi

    Wir waren auf dem Weg in die Türkei mit Sun Express, anfangs war ziemlich gemütlich,ruhig alles schien suuuper als das flugzeug plötzlich aufeinmal mehrere hundert meter runter fiel,ich dachte jetzt is es vorbei :shock1:Man hat den Druck gespürt und jeder wusste zu spüren dass das flugzeug runter ging...Kaffe,mein Wasser ist alles auf unsere Hosen aber nachher war zum Glück alles wieder paletti.

  • Lydi
    Dabei seit: 1088294400000
    Beiträge: 101
    geschrieben 1170441542000

    Mein schlimmster Flug war gleich der ERSTE!!! :(

    Sind nach Gran Canaria geflogen und dort war es so windig, dass das ganze Flugzeug kurz vor der Landung zum Schwenken anfing! Ich saß am Fenster und konnte den Boden und die Flügel schwanken sehn... war nich so optimal... der Pilot hat durchgestartet und ging wieder nach oben bis er den Flieger wieder im Griff hatte... kurz darauf kam ne Durchsage dass er es nochmal probieren wird mit einer etwas höheren Geschwindigkeit... falls dies wieder nicht klappen würde, wären wir in Teneriffa gelandet... na zum Glück ging es gut ;)

    Trotzdem graut es mir nun immer beim Start und bei der Landung!!!

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1997
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1170442168000

    Ich bin während des Irakkrieges über den Irak rübergeflogen und uns wurde aufgrund der Kriegsflugzeuge die ungünstigste Flugebene zugewiesen.

    Die Piloten hatten selbst gesagt, man hätte unter normalen Umständen dort nicht mehr fliegen dürfen. Ich habe wirklich schon starke Turbulenzen erlebt und bin auch schon bei Windstärke 11 gelandet und gestartet, was das absolut Äußerste ist.

    Aber auf diesem Flug über den Irak war es sehr extrem, Aufstehen durfte sowieso schon einmal niemand, auch nicht die Flugbegleiter.

    In der Küche fiel einiges herunter und die Wagen haben sich teilweise auch aus den Verankerungen gelöst, zusätzlich haben sich die Tragflächen schon gebogen. Die Flugbegleiter meinten selbst, sowas haben sie noch nie erlebt.

    Aber was noch dazu kam, man konnte die Bombeneinschläge und Raketeneinschläge sehen.

  • clou
    Dabei seit: 1167868800000
    Beiträge: 13197
    geschrieben 1170451461000

    Mein schlimmster Flug war als wir von der Dom.Rep. nach wien flogen.Am Flughafen(Puerto Pl.) war ärgster Sturm,alle Flüge wurden abgesagt,nur unserer nicht.Unsere Maschine kam von Punta Cana und durch das schlechte Wetter hatte die Maschine einen Achsenbruch beim Landen.(Landebahn stand unter Wasser)Wir mussten noch mal mehrere Stunden warten.Als es Repariert war und wir schon alle im Flugzeug saßen funktionierte das ABS? System nicht.Die Maschine wurde mind 3 Stunden rauf und runtergefahren.Wir saßen drin.Alles in allem starteten wir mit einem mordskomischen Gefühl, und einer mittlerweilen leeren Rumflasche mit 7 Stunden Verspätung und weltuntergangartigen Regengüssen in Richtung nachhause.

  • Sami
    Dabei seit: 1121990400000
    Beiträge: 356
    geschrieben 1170460078000

    @'JulieL.' sagte:

    Ich bin während des Irakkrieges über den Irak rübergeflogen und uns wurde aufgrund der Kriegsflugzeuge die ungünstigste Flugebene zugewiesen.

    Die Piloten hatten selbst gesagt, man hätte unter normalen Umständen dort nicht mehr fliegen dürfen. Ich habe wirklich schon starke Turbulenzen erlebt und bin auch schon bei Windstärke 11 gelandet und gestartet, was das absolut Äußerste ist.

    Aber auf diesem Flug über den Irak war es sehr extrem, Aufstehen durfte sowieso schon einmal niemand, auch nicht die Flugbegleiter.

    In der Küche fiel einiges herunter und die Wagen haben sich teilweise auch aus den Verankerungen gelöst, zusätzlich haben sich die Tragflächen schon gebogen. Die Flugbegleiter meinten selbst, sowas haben sie noch nie erlebt.

    Aber was noch dazu kam, man konnte die Bombeneinschläge und Raketeneinschläge sehen.

    Wow, mit welcher Airline bist du denn geflogen? Der Luftraum über den Irak war während des Krieges für zivile Flugzeuge gesperrt.... :shock1:

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1997
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1170500569000

    @sami

    Mit Lufthansa, kannst dort gerne nachfragen. Der Luftraum war zwar gesperrt, aber scheinbar nur für bestimmte Flugebenen.

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1170501303000

    @'JulieL.' sagte:

    Ich bin während des Irakkrieges über den Irak rübergeflogen und uns wurde aufgrund der Kriegsflugzeuge die ungünstigste Flugebene zugewiesen.

    Die Piloten hatten selbst gesagt, man hätte unter normalen Umständen dort nicht mehr fliegen dürfen. Ich habe wirklich schon starke Turbulenzen erlebt und bin auch schon bei Windstärke 11 gelandet und gestartet, was das absolut Äußerste ist.

    Aber auf diesem Flug über den Irak war es sehr extrem, Aufstehen durfte sowieso schon einmal niemand, auch nicht die Flugbegleiter.

    In der Küche fiel einiges herunter und die Wagen haben sich teilweise auch aus den Verankerungen gelöst, zusätzlich haben sich die Tragflächen schon gebogen. Die Flugbegleiter meinten selbst, sowas haben sie noch nie erlebt.

    Aber was noch dazu kam, man konnte die Bombeneinschläge und Raketeneinschläge sehen.

    Tolle Geschichte :laughing: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

    Gruß Marco
  • irahaz
    Dabei seit: 1142467200000
    Beiträge: 450
    geschrieben 1170517281000

    Bomben- und Raketeneinschläge- oh, wie entsetzlich - und aus so einer Maschine kamen alle heil raus?

  • JulieL.
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1997
    Zielexperte/in für: Zillertal und Tirol Tirol Florida Dubai
    geschrieben 1170520781000

    Warum denn nicht?

    Wer es nicht glaubt, kann jederzeit bei der Airline nachfragen.

  • irahaz
    Dabei seit: 1142467200000
    Beiträge: 450
    geschrieben 1170523567000

    Ich bin ja nur erstaunt, Raketen- und Bombenanschläge auf eine Lufthansa-Maschine. In den Medien stand nix. Und dann auch noch heil runtergekommen, da mußt du mein Staunen schon akzeptieren :?

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!