• Rolli57
    Dabei seit: 1218931200000
    Beiträge: 1
    geschrieben 1444595886000

    Nie wieder Etihad !!!!

    wir sind am 03.09. von München nach Abu Dhabi mit der A340 - 600 geflogen. Dass das Entertainnment bei meinem Sitz (22C) nicht funktionierte, kann man sicherlich noch verschmerzen, obwohl es bei einem 6 Stunden Flug doch recht angenehm ist. Da die Maschine ausgebucht war gab es auch keine Alternative, so die Aussage des Flugbegleiters. Wir wunderten uns schon etwas über die knappe Beinfreiheit, die wir von Arabischen Airlines nicht gewohnt sind. Der Weiterflug von Abu Dhabi nach Bangkog mit einer Boeing 777 war ganz ok. Am 22.09. flogen wir von Phuket nach Abu Dhabi mit einer A330, und da war die Beinfreiheit extrem eingeschränkt. Ich bin 1,80cm groß und hatte meine Knie ständig am Vordersitz. Ich muss sagen, dass war eine Frechheit, zudem war die Kabine extrem kalt. Erst nach verschiedenen Beschwerden der Passagiere mühten sich die Flugbegleiter die Temperatur etwas höher zu stellen. Ich kam trotz 2 Decken zähneknirschend in Abu Dhabi an. Ich bin jetzt zum 4 mal mit Etihad diese Strecke geflogen und ich muss sagen die werden immer schlechter. Weit weg von den anderen Arabischen Airlines.

  • DagmarK.
    Dabei seit: 1146182400000
    Beiträge: 222
    geschrieben 1444642975000

    Hallo, 

    möchte jetzt meine Erfahrungen zu Buchungen uns Sitzplatz Reservierungen mit Etihad beitragen. Wir sind in den vergangenen Jahren in der Regel zwei mal jährlich mit Etihad nach Thailand geflogen. Wir buchen immer direkt bei der Airline. Kreditkarten Zahlung mit Visa oder Master war nie ein Problem. Telefonische Erreichbarkeit z.B. um Rail&fly nachzusuchen war immer problemlos möglich. 

    Sitzplatz zu reservieren war nur einmal problematisch als eine Strecke (Abu Dhabi nach Phuket) von Air Berlin bedient wurde. Diese Problematik war mir vorher bekannt und wir haben dann erst den Online check in 24 Stunden vorher nutzten können. Eine Flug mit Air Berlin Teilstrecke käme für uns auf Grund des sehr engen Sitzabstand nicht mehr in Frage. Wir fliegen deshalb immer ab Frankfurt wo alle Strecken von Etihad bedient werden.

    Zum Service wir sind früher immer Emirates geflogen. Einen wirklichen Unterschieden konnte ich nicht feststellen und Etihad hat in der Regel kürzeren Aufenthalt in Abu Dhabi (Wir haben meist nur 2 Stunden). Wie bei allen Fluggesellschaften (z.B. auch Thai oder Lufthansa) gibt es freundlichere und weniger freundliche Crews. Ich erwarte allerdings auf einem Nachtflug auch nicht das es einen ständigen Service mit Getraenken gibt. 

    Allerdings gebe ich zu wir hatten auch schon Flüge wo es extrem kalt in der Maschine war, allerdings genauso bei Emirates.

    In diesem Sinne fliegen wir in zwei Tagen wieder mit Etihad und ich werde hinterher mal berichten.

    LG

    Dagmar

  • alcobendas
    Dabei seit: 1347926400000
    Beiträge: 171
    geschrieben 1444778172000

    Hallo, weiss jemand ob die Ethiad ihre Route nach Abu Dhabi von München kommend schon geändert hat? Einige Airlines versuchen ja nicht über Syrien zu fliegen.

    Zu Etihad ich bin letztes Jahr des erste mal und war völlig zufrieden, in 35 gehts wieder damit in die Luft

  • Tomminho_7
    Dabei seit: 1242604800000
    Beiträge: 82
    geschrieben 1444811898000

    Lt. Flightradar24 wurden Syrien und der Irak in den letzten Tagen umflogen. Meistens gingen die Flüge über die Türkei und dann über den Iran. Teilweise ging es aber auch über Ägypten, Jordanien und Saudi Arabien.

  • yektas
    Dabei seit: 1445472000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1445541549000

    Hallo ich fliege zum 1 mal mit Etihad Airways am 30.01.2016 nach Koh Samui

    meine frage ist muss ich in Bangkok durch den Zoll oder in Koh Samui weill wir nur 1Std.und 20 min haben zum nächsten flug das ist doch etwas knapp oder nicht und so viel ich weiß ist das auch der letzte flug um 21 Uhr.

    Viele Grüße und Danke

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24581
    geschrieben 1445547013000

    Willkommen im Reiseforum!

    Dein Gepäck wird bis Ko Samui durchgeroutet, in Bangkok musst du nur durch die Transit-Immigration.

    Ausführliches dazu lies bitte im separaten Thread zum Umsteigen in Bangkok.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 22817
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1445571957000

    @yektas - noch ein kleiner OT-Tipp am Rande - falls du auf Samui ewig aufn Koffer warten solltest, dann guck einfach mal beim Gepäckband Nr. 2 vorbei, denn ganz oft kommts vor, daß der angeschriebene Flug nicht unbedingt an dem jeweiligen Band ankommt.....d.h. ich lauf auch ständig zwischen den -nur- zwei Gepäckbändern hin+her, da die Loader dort einfach die Koffer auf irgendein Band legen....sprech aus sehr häufiger+eigener Erfahrung - nur als kleiner Zusatztipp...nicht, daß du auf Samui noch verzweifelst und gleich zum Lost-and-Found läufst...:) ;)

    Früher oder später bekommt jeder das zurück, was er anderen angetan hat. Sei einfach geduldig und lehn dich zurück. Das Karma kommt dann, wenn es niemand erwartet...As soon as possible - "Land-Ohne-Socken":)....Phuket/Samui - je nach Wetter:)
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 24581
    geschrieben 1445602000000

    yektas, die 1:20 zum Umsteigen sind zwar knapp, sollten aber bei pünktlicher Ankunft in Bangkok für den Anschlussflug nach Samui um 21:00 reichen.

    Offensichtlich sind ja beide Flüge auf einem Etihad-Ticket gebucht, im worst case kümmert sich die Airline um einen Ersatzflug bzw. eine Zwischenübernachtung in Bangkok.

    ...und wie schon erwähnt, mehr dazu im verlinkten Thread. Happy Landings!

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • yektas
    Dabei seit: 1445472000000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1446040882000

    palme30:

    @yektas - noch ein kleiner OT-Tipp am Rande - falls du auf Samui ewig aufn Koffer warten solltest, dann guck einfach mal beim Gepäckband Nr. 2 vorbei, denn ganz oft kommts vor, daß der angeschriebene Flug nicht unbedingt an dem jeweiligen Band ankommt.....d.h. ich lauf auch ständig zwischen den -nur- zwei Gepäckbändern hin+her, da die Loader dort einfach die Koffer auf irgendein Band legen....sprech aus sehr häufiger+eigener Erfahrung - nur als kleiner Zusatztipp...nicht, daß du auf Samui noch verzweifelst und gleich zum Lost-and-Found läufst...:) ;)

    Danke für die Auskunft

    Ich hätte noch eine frage vieleicht kannst du mir helfen.

    Ich habe den flug bei Etihad gebucht von München nach Koh Samui,muß ich in Bangkok durch den Zoll oder in den Transitbereich und erst in Koh Samui durch den Zoll gehen.

    Danke schon mal im vorraus

  • TommyA
    Dabei seit: 1093996800000
    Beiträge: 3967
    geschrieben 1446041195000

    @yektas :

    Einfach mal auf dieser Seite hochscrollen zum Beitrag von bernhard707 23.10.2015 12:06:40, da findest Du einen Link zum Thema umsteigen in BKK, da werden alle Deine Fragen ausführlichst beantwortet.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!