• Meggi53
    Dabei seit: 1276992000000
    Beiträge: 8
    geschrieben 1467206733000

    Hallo,

    habe vor unserer Pauschalreise eine Sitzplatzreservierung XL Sitz  vorgenommen, da mein Mann 198 cm groß. Als Handballspieler ist er nicht so zart gebaut. Das war wohl eine Lachnummer. Er hatte zwar Beinfreiheit. Aber die Sitze waren sehr eng. Condor scheint etwas bei den Sitzplatzen geändert zu haben.

  • Evil_Eva
    Dabei seit: 1152748800000
    Beiträge: 1278
    Zielexperte/in für: Großbritannien & Irland
    geschrieben 1467211747000

    Überflüssiges Zitat entfernt! 

    @Summerdays

    Welcher Flug war nun besser?

  • Du_darfst
    Dabei seit: 1175817600000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1467217808000

    @Evil_Eva: Sorry, verstehe ich nicht. Ersteren Flug mit "Tui fly" fandet ihr gut. Dann... "Tui Fly" Flugbegleiter sehr sparsam...

    09/2018 West Kreta; 02/2019 Myanmar/Thailand
  • Sokrates
    Dabei seit: 1083888000000
    Beiträge: 14845
    Administrator Zielexperte/in für: Istanbul
    geschrieben 1467219648000

    @Du_darfst

    Da Evil_Eva die angesprochene Passage selbst zitiert hat - siehe vorherige Seite unten - wird sie Deine Frage auch nicht beantworten können. Da musst Du schon selbst raten! ;)

    LG 

    Sokrates

    Egal welche Hautfarbe, Religion, Geschlecht oder Nationalität - ich habe mit fast keinem Menschen Probleme. Probleme habe ich nur mit A....löchern!
  • Summerdays
    Dabei seit: 1394323200000
    Beiträge: 335
    geschrieben 1467366223000

    Upps ohhh sorry, da bin ich wohl etwas durcheinander geraten bei den beiden Charterern....tut mir leid. Also den TUI Fly Flug fanden wir besser.....Natürlich war beim Rückflug der Condor Flug gemeint, bei dem die Crew doch wohl sehr sparsam mit der Versorgung der Fluggäste war. Auffallend war nur dieses "durcheilen" durch die Reihen, wie von mir schon beschrieben. 

    Im Prinzip ist es egal welchen Flieger man besteigt, ob Condor, Tui Fly, Air Berlin oder Sunexpress. Mittlerweile hebt sich auch nicht mehr Lufthansa bei den Europa-Kurzstrecken von der breiten Masse ab. ( Hier wird auch das Gepäck dazu bezahlt. Lediglich einen kleinen Snack gibt es. ) Da macht auch ein kostenfreier Kaffee und ein Müsliriegel kein Premiumprodukt mehr draus.

    Ich nehme mal an, die Wartung der Flieger dürfte bei allen der von mir genannten Airlines ziemlich indentisch sein. 

    Für den Service ist die Crew zuständig, diese kann variieren von sehr freundlich und gastorientiert, bis gleichgültig und faul.

    Übrigens auch schon bei den Linienfliegern beobachtet.

    Mir wärs egal mit welcher dieser genannten Airlines ich in den Urlaub innerhalb Europas in den Urlaub fliege. Wichtig sind uns an ersterStelle die Flugzeiten und dann der Preis. Gepäck kann man zuzahlen, ein Essen und Getränke kaufen, macht ein paar Euro  mehr aus und fertig.

    Bei einem Langstreckenflug kommen bei uns andere Kriterien zum Zug, hier würde ich nur im allergrößten Notfall in eine Chartermaschine steigen. Da ist mir der Sitzkomfort und der Service, sowie die Flugdauer wichhtig.

    Wir waren schon mit Condor in der Karibik, da es ansonsten nur grottenschlechte Linienverbindungen gab. Man kann da durchaus auch mit dieser Airline fliegen, es war weitgehend o.K.

  • Der Beitrag wurde vom Administrator Team gelöscht.
  • schorschi_1
    Dabei seit: 1254873600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1467478490000

    Hola,

    ich habe eine Frage bzgl. upgrade in die Premium Eco. Wir fliegen im November von Frankfurt nach Cancun und haben eine Pauschalreise über Tui gebucht. Jetzt wollte ich im Nachgang direkt bei Condor das upgrade in Premium Eco buchen (hatte ich in den vergangenen Jahren auch gemacht und hatte reibungslos funktioniert), allerdings: Condor Mitarbeiter teilkte mir mit, dass dies seit ein paar Monaten nicht mehr möglich wäre und nur noch über den Veranstalter (in diesem Falle Tui) buchbar ist. Er könne meine Reisedaten etc. sehen, allerdings keine Buchung durchführen. Nach Rückfrage bei meinem Reisebüro teilten mir diese mit, dass ein upgrade in Premium Eco direkt über die Tui p. P. für Hin- und Rückflug 557 € kosten würde. Das wäre fast doppelt so viel wie früher bei der direkten Buchung bei Condor (600 € p. P.).

    Meine Frage daher: könnt ihr dies so bestätigen, dass Upgrade nicht mehr direkt bei Condor buchbar ist?

  • deddy32
    Dabei seit: 1373760000000
    Beiträge: 121
    geschrieben 1467481243000

    Wenn ich dein Beitrag richtig gelesen habe ist es doch 3 euro billiger jetzt .

  • schorschi_1
    Dabei seit: 1254873600000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1467485936000

    ,,, sorry Tippfehler - es waren 300 € p. P. Für Hin- und Rückflug Bzw. 600 € für zwei Personen.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42864
    geschrieben 1467492797000

    Sorry, aber wieso sollten das die Foris besser wissen als Condor selbst? :frowning:

    Ruf doch deine Buchung auf der Condorseite auf und wähle zusätzliche Optionen aus. Steht ein Upgrade auf die PEC nicht online zur Verfügung wird es wohl nur über den Veranstalter möglich sein.

    Blöde gefragt: Weshalb hast du nicht direkt bei der Buchung für die PEC votiert?

    Zu teuer?

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!