• ernie
    Dabei seit: 1042156800000
    Beiträge: 133
    geschrieben 1174840861000

    Pesche,

    bist einfach ein toller Hecht. Hast es den FBinnen richtig gezeigt. Hoffentlich bist du in deinem Berufsleben vollkommen, denn ansonsten kann man keine so hohen Ansprüche an andere stellen, aber davon bin ich überzeugt (grins). Irgendwo tun mir Menschen wie du schon wieder leid, aber lassen wir dies beiseite.

  • Dylan
    Dabei seit: 1184630400000
    Beiträge: 7605
    geschrieben 1174841868000

    @'Pesche' sagte:

    ...Flugbegleiterinnen mit einem Disziplinarverfahren rechen müssen! Und als böser Mensch, der ich nun mal bin: Es tut mir nicht Leid!

    :shock1:

    Es tut mir LEID, dass Du böse bist!

    "Alles Böse ist nur das Phänomen der Hemmung des Triebs zum Guten, der Verzehrung des Guten."

    "Alles Gute besitzt den Charakter der Gattung; es bringt ewig wieder Gutes hervor."

    Johann Wilhelm Ritter

    Dies ist mein persönlicher Eindruck oder meine persönliche Meinung oder meine persönliche Erfahrung und muss nicht mit den Eindrücken oder den Meinungen oder den Erfahrungen anderer Personen übereinstimmen oder entsprechen.
  • levesmaedche
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 910
    geschrieben 1174843643000

    @'Pesche' sagte:

    Wie dem auch sei -- die Fluggesellschaft hat mein Schreiben an die Direktion umfassend und sehr freundlich beantwortet und mir versichert, dass die zwei Stewardessen, resp. Flight Attendants, resp. Flugbegleiterinnen mit einem Disziplinarverfahren rechen müssen! Und als böser Mensch, der ich nun mal bin: Es tut mir nicht Leid!

    Gruss

    Pesche

    Mit dieser Aussage hat sich die anfangs von Dir in der Überschrift gestellte Frage ja eigentlich bereits von alleine beantwortet.

    Und auch meine Beobachtungen (Verhalten gegenüber Personal) sind scheinbar gar nicht so abwegig.

    So what, jedem das seine, nur schade wenn andere darunter leiden müssen

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 18969
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1174847153000

    Hallo Pesche,

    hast du eigentlich sonst noch Hobbys? Sicherlich hat die FB ganz schön angezickt reagiert. Und bei der "Schwere" des Vergehens hätte man durchaus mal ne halbe Stunde schlechte Laune haben können. Aber den Damen gleich ein Disziplinarverfahren an den Hals hängen... wirklich ziemlich primitiv !!!! Bist du einer von den Zeitgenossen, die ihre Beschwerdebriefe in Ordnern sammeln, wie andere Briefmarken? Wie reagiert du dann erst bei gravierenden Mängeln auf einer Reise?!

    Liebe humorvolle tollerante Grüße

    S. Hartmann

  • ECILA
    Dabei seit: 1170288000000
    Beiträge: 271
    geschrieben 1174852001000

    Ein Disziplinarverfahren finde ich nun auch überzogen.

    Natürlich ärgert man sich über solche Situationen, klar! Aber wie schön ist es doch, mal ein Auge zuzudrücken, und das Ganze als Urlaubsanekdote zu sehen!

    Schade, dass Kleinigkeiten ausarten müssen! :(

  • Kamenitza
    Dabei seit: 1155254400000
    Beiträge: 93
    geschrieben 1174860383000

    Bin ich ein Primitivling?

    Nach dieser Aktion, sage ich: JA !!!!

    Gruß Chris !!

  • xelchen
    Dabei seit: 1172275200000
    Beiträge: 551
    gesperrt
    geschrieben 1174866061000

    Und ich sage NEIN !!!

    Kleckert mir einer die Hose mit Rotwein voll, logisch erklärt sich dieser jemand bereit die Reinigung zu zahlen. Egal wer.

  • Mausebaer120
    Dabei seit: 1156636800000
    Beiträge: 28978
    Zielexperte/in für: ZE
    geschrieben 1174896665000

    @'xelchen' sagte:

    Und ich sage NEIN !!!

    Kleckert mir einer die Hose mit Rotwein voll, logisch erklärt sich dieser jemand bereit die Reinigung zu zahlen. Egal wer.

    JAIN....würde ich mal sagen.

    Klar, ich wollte auch die Kosten für die Reinigung zurück, wenn ich meinen teuren Anzug vollgesaut bekomme...bei einfacher Kleidung, wie einem T-Shirt oder so, würde ich auch hierauf verzichten...aber gleich ein Disziplinarverfahren :question: :frage: :frage:

    Also das finde ich schon arg überzogen.

    Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft - keinen größeren Reichtum, keine größere Freude. ( Epikur von Samos )
  • Brigitte
    Dabei seit: 1062633600000
    Beiträge: 4248
    geschrieben 1174899744000

    tja Pesche, nachdem die kleine Tochter von meiner Schwester auf ihrem Flug nach Gran Canaria, ihre heißen Nudeln über den Mann von meiner Schwester, ergo den Papa der kleinen.....gekippt hat...werde ich sie dazu ermuntern, dass sie gegen ihren Mann auch einen Beschwerdebrief schreibt. Und zwar, an die Eltern ihres Mannes.

    Logisch oder?

    Er ist ja auch schließlich, als Erziehungsberechtigter verantwortlich für seine Tochter.

    Sowas passiert nämlich auch bei jedem Flug. :bulb:

    Die Aussage von der Stewardess wird mehr und mehr interessanter. :disappointed:

    Nicht auf das, was geistreich, sondern auf das, was wahr ist, kommt es an. *Albert Schweitzer*
  • sanrob
    Dabei seit: 1128729600000
    Beiträge: 177
    geschrieben 1174900827000

    Ich glaube Du versuchst einfach andere Leute mit solchen Bemerkungen wie:

    "Womit sind denn Deine Eltern wirklich geflogen...? und Wenn schon Kritik, dann bitte fundiert und exakt. Alles andere ist "Geschwätz" von Dritten oder ähnliches..." zu beleidigen. Hättest Du Ahnung von diesem Geschäft, wusstest Du, dass es auch bei der Lufhansa Flüge gibt, die länger dauern als 7-8 Stunden. Ich finde es eine Unverschämtheit, wie du mich hier als Schwätzer und ****** darstellst!!! Mehr will ich dazu nicht sagen.

    Was Du da über den LH-Flug nach Indien schreibst, kann ich so überhaupt nicht glauben... wie schon öfter hier erwähnt: wie würde das die Flugbegleiterin schildern...? Nur mal so.

    Warum ich aber wirklich skeptisch bin, ist Deine Flugzeitangabe:

    14 Stunden mit LH nach Indien.

    Solche langen Flüge gibt es NICHT von LH nach Indien. Es sind alles ausnahmslos NON STOP Flüge, egal ob nach Delhi, Mumbay, Chennai, Bangolore, Hyderabad oder neuerdings auch Kolkata.

    Womit sind denn Deine Eltern wirklich geflogen...? Die Flugzeit beträgt von LH um die 7 bis 8 Stunden!!!!!

    War das vielleicht ein Propellerflugzeug mit einer never - come - back - Airline? :D

    Wenn schon Kritik, dann bitte fundiert und exakt. Alles andere ist "Geschwätz" von Dritten oder ähnliches... ;)

    Dennoch möchte ich Fehlverhalten von Flugbegleitern oder anderen garnicht ausschließen. Egal ob bei LH, BA oder jeder anderen Gesellschaft. Schlimm genug.

    Aber da würde ich schnellstens und wenn`s sein muß, mehrmals reklamieren. In der gebührenden Form, selbstverständlich.

    Niemals würde ich solche Vorfälle "unter den Teppich kehren". Jedes Dienstleistungsunternehmen braucht die Resonanz der/des Kunden. Negativ wie positiv!

    Gruß

    Taiger[/quote]

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!