• juanito
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 12725
    geschrieben 1243882375000

    @Marco L. sagte:

    Vorallem tun mir die Angehörigen leid die jetzt diese Ungewissheit haben und nicht wissen was wirklich los ist.

    Es sollten einem mehr die Absturzopfer leid tun.

    Die sind nämlich tot!

    Was wäre schlimmer für dich?

    Du saßest im Flugzeug,- oder du hast es verpasst?

    En marcha con compañero Fidel en la sierra maestra 1959
  • maus333
    Dabei seit: 1120521600000
    Beiträge: 290
    geschrieben 1243882639000

    Laut gmx.de sollen sogar 25 Deutsche im Flieger gewesen sein.

  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1243882998000

    Laut spanischer Presse waren an Bord:

    - 80 Brasilianer

    - 73 Franzosen

    - 18 Deutsche

    - 9 Italiener

    - 6 Amerikaner

    - 5 Chinesen

    - 4 Ungarn

    - 2 Spanier

    - 2 Engländer

    - 2 Marrokaner

    - 2 Iren

    und Bürger aus Angola, Argentinien, Belgien, Slovakei, Filipinen, Island, Norwegen, Polen, Rumänien, Russland, Schweden, Schweiz und Türkei.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1243883190000

    @juanito

    Sicher tun mir die auch leid, nur die fühlen nichts mehr, die Angehörigen schon.

    Gruß Marco
  • Bernat
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 4196
    Zielexperte/in für: Mallorca
    geschrieben 1243883460000

    @Mausebaer sagte:

    Hier ein Artikel zu diesem schrecklichen Ereignis mit den neusten Informationen :

    Die brasilianische Luftwaffe verlor eigenen Angaben zufolge um 22.36 Uhr brasilianischer Zeit (3.33 Uhr MESZ) den Kontakt zu dem Flugzeug. Zu diesem Zeitpunkt sich habe sich die Maschine rund 350 Kilometer von der nördlichen Küste Brasiliens entfernt über dem Atlantik befunden, sagte ein Sprecher der Luftwaffe. Klar ist, dass das Flugzeug nicht den marokkanischen Luftraum erreichte. "Die Maschine nahm keinen Kontakt mit den marokkanischen Fluglotsen auf", teilte der marokkanische Verkehrsminister Karim Ghellab am Montag der staatlichen Nachrichtenagentur MAP mit. "Die Maschine muss daher außerhalb des marokkanischen Luftraum verschwunden sein."

    Quelle: Handelsblatt.com

    Laut spanischer Presse habe sich die Maschine bei ihrem letzten Funkkontakt (03.33) kurz vor ihrem Eintriit in den senegalesischen Luftraum befunden.

    Es ist besser zu schweigen und als Idiot verdächtigt zu werden, als zu reden und dadurch alle Zweifel zu beseitigen (Abraham Lincoln)
  • kelm
    Dabei seit: 1233878400000
    Beiträge: 227
    geschrieben 1243883931000

    :frowning: Man sollte jetzt nicht so viel spekulieren. Man sollte jetzt lieber für die Verschwundenen und deren Angehörigen beten, und die Hoffnung nicht aufgeben.

  • Marco L.
    Dabei seit: 1143417600000
    Beiträge: 4286
    geschrieben 1243884093000

    Die Frage ist ja welche Route sie geflogen sind. An der Küste Richtung Natal vorbei wo ja auch die Unglückstelle vermutet wird. Das würde mit der Entfernung und der Flugzeit hinkommen.

    Oder ist er gleich von Rio Richtung Afrika (Senegal) geflogen, dann ist er relativ mittig im Atlantik runter.

    Aber mit diesen ganzen verschiendenen Pressemeldungen, kann man eh nichts anfangen.

    Gruß Marco
  • kelm
    Dabei seit: 1233878400000
    Beiträge: 227
    geschrieben 1243884200000

    :frowning: Woher wollt Ihr wissen das die nichts mehr spüren, vieleicht gibt es auch Verletzte und warten auf Rettung :frowning:

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1243884929000

    ...wem helfen diese Spekulationen? Den (möglichen) Opfern sicher nicht und ebenso wenig den Angehörigen, also wem... :?

  • A320
    Dabei seit: 1242518400000
    Beiträge: 193
    geschrieben 1243886724000

    Air-France bestätigite das 26 Deutsche an Board wahren

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!