• schlanga
    Dabei seit: 1231286400000
    Beiträge: 249
    geschrieben 1243873960000

    @ packard: :question: da bist du aber falsch informiert.

  • dave2001
    Dabei seit: 1142726400000
    Beiträge: 437
    geschrieben 1243874351000

    Da kein Notruf abgesetzt wurde muß es ja zu mindest sehr schnell gegangen sein.

    Sowas spricht für ne plötzliche Explosion.

    Bei einer Entführung oder einem Anschlag wären doch sicher Forderungen bzw. Bekennernachrichten öffentlich gemacht worden. Schlimm ist es allemal.

    Es ist mir egal wer dein Vater ist, aber wenn ich hier am Angeln bin latscht keiner übers Wasser !
  • dannytr
    Dabei seit: 1137801600000
    Beiträge: 209
    geschrieben 1243875091000

    packard ist richtig informiert: Jedes Flugzeug wird zig mal vom Blitz getroffen ohne Schaden davon zu tragen. Kein modernes Verkehrsflugzeug wurde in den letzten 20 Jahren vom Blitz zum Absturz gebracht da ein Flugzeug ein faradayscher Käfig ist.

    2017: Jan.: HND - FRA - LUX - VIE Feb.: KIX März: BCN Mai: LHR - NYC - HAJ Juli: HND Aug.: HAM Sept.: LAX - SFO - YVR - HND
  • Kimi2011
    Dabei seit: 1235088000000
    Beiträge: 106
    geschrieben 1243875622000

    Trotzdem können durch einen Blitz Systeme beschädigt oder zerstört werden. Ausschließen kann man es also nie ganz.

    Trotzdem eher unwahrscheinlich die Theorie.

  • noeler
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 1953
    geschrieben 1243875956000

    @dannytr sagte:

    packard ist richtig informiert: Jedes Flugzeug wird zig mal vom Blitz getroffen ohne Schaden davon zu tragen. Kein modernes Verkehrsflugzeug wurde in den letzten 20 Jahren vom Blitz zum Absturz gebracht da ein Flugzeug ein faradayscher Käfig ist.

    Nein. Totalausfall der Elektronik und ein daraus moeglicherweise resultierender Absturz ist zu jeder Zeit moeglich.

    Um 4:15 MEZ setzte die Elektronik selber (geht automatisch) eine Meldung ab, dass massive Stoerungen in der Boardelektronik vorliegen. Zu diesem Zeitpunkt befand sich das Teil mitten in einem Gewitter. Kurz nach der Meldung brach der Kontakt komplett ab.

    Noch zu einer Info.

    1992 flog ich mit Delta Airlines von Miami nach Frankfurt. Eher gesagt, ich wollte. Ca 2-3 Minuten nach dem Start (Gewitter) schlug ein Blitz ein. Das licht viel aus (nur noch Notbeleuchtung), der Pilot drehte um. Info danach, durch den Blitz viel Navigation und Autopilotsteuerung komplett aus. Jetzt sind wir nicht abgestuerzt :shock1: aber die Elektronik war wohl total im Eimer.

    4 8 15 16 23 42
  • packard
    Dabei seit: 1237766400000
    Beiträge: 829
    gesperrt
    geschrieben 1243875973000

    ;) Danke dannytr.

    @schlanga: So wie danny es schon richtig sagt funktioniert ein Flieger wie ein Auto nach dem Prinzip eines Faradayschen Käfigs.

    Zweitens fliegt KEIN Pilot jemals direkt durch ein Gewitter, sondern nur durch die Ausläufer, heisst also wenn, dann rumpeln ein paar seitliche Ausläufer. Das schlimmste was durch Blitzschlag passieren kann ist, das ein paar abstehende Aussenteile getroffen/beschädigt werden. Sprich also Radioantennen etc. . Aber allein eine mickrige 737 besitzt 8 von diesen Antennen und 3 Radios (worüber auch die Transponder laufen) . Heisst also, selbst wenn was abreisst, werden wohl kaum alle Antennen gleichzeitig abgerissen werden, geschweige denn 3 Funks gleichzeitig. ( Hört sich jetzt ungemein klugshitterisch und informiert an, liegt aber daran das ich vor ein paar Wochen ein Fluganstseminar mitgemacht hab und mir von einem Lufthansakapitän vor Ort an einer Maschine alles hab zeigen und erklären lassen).

    Also nochmals, ein oder auch mehrere Blitze, können einen Jet nicht vom Himmel holen.

    Hoff nur das wird bald aufgeklärt, im Sinne der Angehörigen. Ich möchte da jetzt nicht am Flughafen rumstehen und auf einen meiner Lieben warten und nicht wissen was los ist :shock1: , stelle ich mir ganz schrecklich vor.

    2.-8.8. Mallorca, 15.-23.8. Sylt, 14.- 16.9. München U2 (yeahhh!!), 11.-18.10.10 Larnaca
  • BlackSeVen
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1243876126000

    Da ich selber bald mit einem 330-200 fliegen werde, meint ihr das dieses Flugzeug ein schlechtes ist? Oder hatte AirFrance Flug 447 nur pech?

    Lg

    BlackSeVen

  • packard
    Dabei seit: 1237766400000
    Beiträge: 829
    gesperrt
    geschrieben 1243876232000

    Das war glaub ich so ziemlich die geschmacklosteste Aussage die man zu diesem Zeitpunkt treffen kann Blackseven.

    2.-8.8. Mallorca, 15.-23.8. Sylt, 14.- 16.9. München U2 (yeahhh!!), 11.-18.10.10 Larnaca
  • BlackSeVen
    Dabei seit: 1233619200000
    Beiträge: 114
    geschrieben 1243876726000

    Okay ich entschuldige mich in aller Form!!

    Blackseven

  • noeler
    Dabei seit: 1130716800000
    Beiträge: 1953
    geschrieben 1243876789000

    @packard sagte:

    ;)

    Hoff nur das wird bald aufgeklärt, im Sinne der Angehörigen. Ich möchte da jetzt nicht am Flughafen rumstehen und auf einen meiner Lieben warten und nicht wissen was los ist :shock1: , stelle ich mir ganz schrecklich vor.

    Ich glaube, hier wird Erbsenzaehlerei begangen. Die Uhrsachen,d ie ein Blitz hervorrufen kann, koennen zum Absturz fuehren. Und das hat selbst das dt. Luftfahrbundesamt festgestellt in Tests, in denen zB ein Blitz (wie auch immer) durch die Dichtung einer Fensterscheibe ins Innere kam und die Elektonik zerhauen hat.

    1994 ist bei einem Flug von Algier-Toulouse durch einen Blitz die Cockpitscheibe geplatzt. Erst nur ein Riss, kurz danach war es im Eimer. Da duerfte es im Cockpit etwas luftig geworden sein. 1998 viel bei einer Fairchild Metro III die komplette Elektronik aus, Flugzeug befand sich zu der Zeit ueber Deutschland. Kurz danahc waren 19 Menschen tot.

    4 8 15 16 23 42
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!