• Siegfried1
    Dabei seit: 1170892800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1434463131000

    Wir haben in CDG knapp 7 Stunden Aufenthalt.

    Ich dachte wenn ich in Frankfurt beim einchecken sage daß das Gepäck nicht durchgeroutet werden soll, würde das gehen.

    Ich könnte es dann in CDG selbst nach Johannesburg einchecken und würde mich dann sicherer fühlen.

    Wir fahren nämlich ab Johannesburg für einige Tage direkt in die Einöde. Und

    da ohne Gepäck zu sein wäre der Horror.

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5460
    geschrieben 1434467223000

    Natürlich kommt es mal vor dass ein Koffer Flugangst bekommt. Im Schnitt erwischt es mich da auch so alle 2 Jahre mal. Allerdings kann ich keine Häufung an einem bestimmten Flughafen oder Airline feststellen.

    In CDG ging, vor einer Ewigkeit, zwar mein allererster Koffer verschütt, in den letzten 15 Monaten bin ich dort aber 8 mal ,von Hop auf Air France oder umgekehrt, umgestiegen und meine Koffer waren jedesmal dabei.

    Deswegen würde ich mir da keine Sorgen machen und mir den Aufwand mit neu einchecken schenken. Falls du es doch machen willst dann mach dich vorher schlau wie ihr, nach der Gepäckausgabe, von Terminal 2G nach 2E kommt. Keine Ahnung wie die Transferbusse da fahren.

  • Siegfried1
    Dabei seit: 1170892800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1434469461000

    Das mit den Tranferbussen wäre kein Problem, wir haben ja genug Zeit :)

    Aber es beruhigt mich etwas das es auch positive Erlebnisse gibt.

    Man liest da eine Menge Horrorgeschichten.

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1434470915000

    Bei nicht wenigen geschäftlichen Flügen mit Air France von FRA via CDG nach Johnnesburg war wie schon erwähnt bisher nur einmal das Gepäck zu langsam, wurde aber am nächsten morgen direkt ins Hotel in Sandton geliefert.

    So manche Horrorgeschichten halten sich gemessen an der Gesamtzahl der täglichen Umsteigeflüge realistisch wohl sehr Grenzen.

    Zur leichteren Orientierung in CDG einfach mal - Hier klicken -

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Siegfried1
    Dabei seit: 1170892800000
    Beiträge: 9
    geschrieben 1434473208000

    Super,

    vielen Dank für alle netten Antworten und Tips.

  • Oldie46
    Dabei seit: 1239840000000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1435080233000

    Wir haben den Flug mit AF/Hop von FRA nach CDG um 7.35 gebucht.Um 18.45 des Vortags kam eine SMS, umgebucht auf 10.25. Beim Tarif Mini bekommt man die Sitzplätze zugewiesen, wir konnten also die neuen Bordkarten ausdrucken. Um 23.15 kam die Info, der ursprüngliche Flug verschiebt sich auf 7.41. Haben wir aber erst am nächsten Morgen gelesen. Der Grund für die Umbuchung konnte man auf der HP von FRA nachlesen, vorgesehen ist eine E190, zum Einsatz kam eine E170, vermutlich wurden die Mini Gäste bevorzugt umgebucht. Um 10.25 flog dann eine A318 der AF. Wir wollten auf die Paris Air Show, da haben uns dann einige Stunden gefehlt.

    Noch vor dem Rückflug kam von AF eine Entschuldigung per Mail mit einem beigefügten Gutschein:NON Remboursable AF/KL Only 350€, soweit klar, was bedeutet dann:

    Remboursable OU 250 EUR. Für eine Erläuterung wäre ich dankbar.

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5460
    geschrieben 1435145775000

    Ich vermute mal das dort "Non-reimbursable" steht. Das bedeutet dass ihr diesen Gutschein nicht gegen Geld eintauschen könnt, sondern nur für Flüge auf Air France und KLM einlösen könnt.

    Ich würde mich damit aber nicht abspeisen lassen sondern eine Ausgleichszahlung von Euro 250.- pro Person (entsprechend EU Verordnung 261) verlangen. Denn offensichtlich ist die Umbuchung und dadurch verursachte Verspätung von mehr als 2 Stunden, von Air France zu verantworten.

    Edit: Ausser ihr habt einen weiteren Flug mit Air France / KLM vor. Dann ist der € 350.- Gutschein natürlich mehr Wert als € 250.- in Geld.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17956
    geschrieben 1435146219000

    @Oldie

    Remboursable ou 250 € = erstattbar oder 250 €.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Oldie46
    Dabei seit: 1239840000000
    Beiträge: 172
    geschrieben 1435157330000

    Danke für die Antworten. Ich habe mich nicht genau ausdrückt. Wir haben jeder einen Gutschein bekommen, also  700 bzw. 500 Euro. Finde ich sehr großzügig von AF. Die Gutscheine sind ein Jahr gültig. Mal sehen was wir damit machen. Wenn Condor so großzügig unaufgefordert Gutscheine verschicken würde, wären die bald pleite.

  • mkfpa
    Dabei seit: 1228089600000
    Beiträge: 5460
    geschrieben 1435171060000

    Upps, da habe ich falsch gelesen. Habe uebersehen dass ihr je 2 Gutscheine bekommen habt. Ihr koennt also waehlen ob ihr die 250.- Euro haben wollt oder eine Gutschrift von 350.- Euro fuer den naechsten Air France Flug.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!