• Barbara56
    Dabei seit: 1117929600000
    Beiträge: 817
    geschrieben 1317135666000

    Vielen Dank curiosus, für deine sachliche Antwort. Die Hauptsache ist mir einfach, dass das Geld fürs Ticket nicht weg ist. Es ist ja auch einleuchtend, dass die Pauschalurlauber dann auch Alternativrouten brauchen und somit bin ich nun beruhigt. Ob direkt oder über irgendeinen anderen Flughafen ist mir letztendlich egal.

  • gutenmorgen
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 976
    geschrieben 1317580830000

    ..., nun hats uns auch erwischt: Mein Sohn  will von Bremen nach Mallorca fliegen, um 17.25. Verzögerungen müssen sein, sonst kein entspannter Urlaub :disappointed:

    Jetzt wird den Fluggästen mitgeteilt, da eine der Flugbegleiterinnen erkrankt ist, können statt der gebuchten 180 nur 150 Leute mit fliegen.

    Er gehört zu den Letzten. Entweder 100 € cash in Empfang nehmen, oder einen Gutschein über € 200. Ist es nicht besser, er fährt wieder nach Haus. Für eine morgige Maschine wurde ihm keine Zusage gemacht.

  • vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42864
    geschrieben 1317583547000

    @gutenmorgen

    Teilst du mit, oder willst du etwas wissen?

    Wenn ein Mitglied der Cabin Crew ausfällt, muss aus Sicherheitsgründen die Zahl der Fluggäste reduziert werden.

    Den Rest deines Beitrags verstehe ich nicht so ganz, auch nicht, ob sich darin eine Frage verbirgt...

    :frowning:

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
  • gutenmorgen
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 976
    geschrieben 1317586440000

    ...,  ja ich hab das Fragezeichen vergessen -oder soll er zurück nach Haus?

     

    Gut zu wissen, dass bei Erkrankung eines Crewmitglieds die Anzahl der Passagiere reduziert werden muss, erspart das negative spekulieren.

     

    M.E. hat Airberlin sehr gut reagiert: Erstmal 100€ für die Übernachtung in Bremen, dann sollen die Passagiere um 3 Uhr aus dem Hotel abgeholt werden, um nach Hannover gefahren zu werden, da dort gegen 6 Uhr eine Maschine nach PMI geht. Und es soll noch ein Gutschein geben über 150 €.

  • Sue1975
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 810
    geschrieben 1317586475000

    Ich habe keine Frage, ich teile mit :)

     

    Mein Freund hat mit seinem Sohn seine Kreuzfahrt verpasst, wegen Air Berlin. Passiert gestern in Leipzig, es sollte nach Teneriffa Süd gehen - Flugzeug hatte technische Probleme, ist eh schon mit Verspätung gestartet (1,5 Stunden) Es gab keinerlei Informationen zur Verspätung.

     

    Hockt jetzt auf Teneriffa in einem zwei-Sterne-Hotel, der Kahn ist weg - und wartet auf seinen Flug nach La Palma am Dienstag, damit er dort an board steigen und wenigstens noch die letzten drei Inseln seiner siebentägigen Kreuzfahrt mitbekommen kann... dumm gelaufen. Air Berlin hat gestern absolutes Nichtwissen und absolute Ahnungslosigkeit gepaart mit Null Organisationstalent bewiesen. Hätte er sich auf die verlassen, würde er jetzt wieder zu Hause sitzen.

    LG Sue
  • Gabi2001
    Dabei seit: 1181260800000
    Beiträge: 3487
    geschrieben 1317587235000

    Hallo Sue,

     

    ein Ärgernis, überhaupt keine Frage, aber technische Probleme gibt es halt immer mal wieder, bei jeder Airline und mir persönlich ist es lieber es wird am Boden bemerkt.

     

    Nur am Rande, wenn wir zu Kreuzfahrten mit dem Flieger starten, planen wir in Europa mindestens 1 Vorübernachtung, wenn es nach Übersee oder Südamerika geht mindesten 2 Vorübernachtungen ein, um das Risiko den Kahn nur von hinten zu sehen zu minimieren, was aber zB. während der Aschewolke auch nichts genützt hätte.

     

    Grüßle

    Gabi 2001 ( Franz )

    man lebt nur einmal, erben braucht auch keiner, deshalb lebe jetzt !!!, denn es nützt nichts, der Reichste auf dem Friedhof zu sein.
  • goofy68
    Dabei seit: 1215129600000
    Beiträge: 922
    geschrieben 1317587802000

    Ich würde mal sagen das kann bei jeder Airline passieren

     

    Der Flieger hatte technische Probleme das sollte für mich als Passagier eigentlich reichen,was hab ich davon wenn ich erfahre das die Bremsen oder Hydraulik nicht funktionieren.

     

    Warum fliegt man so knapp das wenn 1,5 Stunden Verspätung sind gleich weinen Kutter verpasst

  • gutenmorgen
    Dabei seit: 1175990400000
    Beiträge: 976
    geschrieben 1317589157000

    ...,  ich komm noch mal ganz kurz dazwischen:

    mein Sohn ist an Bord. Dies hat er wahrscheinlich den 19 Passagieren zu verdanken, die zurück getreten sind, um 100 € cash und  den Gutschein über € 150 zu erhalten :shock1:

  • Sue1975
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 810
    geschrieben 1317591615000

    @goofy68 sagte:

    Ich würde mal sagen das kann bei jeder Airline passieren

     

    Der Flieger hatte technische Probleme das sollte für mich als Passagier eigentlich reichen,was hab ich davon wenn ich erfahre das die Bremsen oder Hydraulik nicht funktionieren.

     

    Warum fliegt man so knapp das wenn 1,5 Stunden Verspätung sind gleich weinen Kutter verpasst

    man ist nicht "so knapp" geflogen... das Dumme war nur, dass man einen anderen Flughafen angeflogen ist als es der Startflughafen war. Und von hier gab es keine Verbindung mehr zum Hafen des Schiffes. Man sitzt jetzt zwei Tage fest und steigt zwei Inseln später an board. 

    Als der technische Fehler "passierte" waren es noch ca. 9 Stunden bis zur Abfahrt des Schiffes... es gab dann nur halt keine Flüge mehr, von KEINEM deutschen Flughafen.

    LG Sue
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17500
    geschrieben 1317593061000

    @Sue

    Da ich deine Beiträge auch im anderen Thread gelesen habe - dies hier ist recht unverständlich:

    "das Dumme war nur, dass man einen anderen Flughafen angeflogen ist als es der Startflughafen war."  :frowning:

    Ich erlaube mir mal, meinen Beitrag aus dem anderen Thread hier hinein zu kopieren:

    @Kourion sagte:

    1. Flug nach TFS entfällt. (technische Probleme)

    2. Flug nach TFS findet statt, Schiff ist weg, 2 Nächte im Hotel

    3. Flug (steht wohl noch an / sie sind noch im Hotel lt. TO) von TFN nach La Palma, um das Schiff dort verspätet zu erwischen.

    Gebucht wurde: Leipzig - Teneriffa Süd.

    Der 3. Flug findet statt, um das Schiff (auf La Palma) zu erwischen, da es durch den verspäteten Flug auf Teneriffa verpasst wurde.

    Und nicht zu vergessen: Flug und Kreuzfahrt wurden getrennt gebucht.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!