• Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1295864325000

    @wolli

    buchst du pauschal?

    oder flug und unterkunft getrennt?

     

    der preisunterschied liegt in etwas grob bei 900 eur je strecke je person.

    schau mal auf der homepage von air berlin und suche die mal die flüge raus.

    dort werden die preise für eco und business angezeigt.

     

    vor ort ist es meiner erfahrung nach nicht günstiger.

    dann lassen die lieber die business plätze frei, anstatt sie zu verramschen.

     

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • wolli_m
    Dabei seit: 1295827200000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1295868494000

    Danke für die Info,

    wir wollen Pauschal buchen. Habe mal bei Air Berlin nachgesehen. Das mit den 900€ stimmt so ungefähr.

  • leon10367
    Dabei seit: 1285459200000
    Beiträge: 7
    geschrieben 1295870935000

    @A&J sagte:

    @ Leon

     

    Ich kann deine Beschwerden leider - oder Gott sei Dank - nicht nachvollziehen.

     

    Mein erster Flug mit AB war ein Langstreckenflug --> von München nach Male.

     

    Es gab weder Probleme mit dem Platz, noch mit der Menge der Getränke. Außerdem war das Personal auf jedem meiner AB-Flüge überaus freundlich und stets bemüht, den Flug für die Passagiere so angenehm wie möglich zu gestalten.

     

     

    Langstrecke München-Male??? Langstrecke geht bei mir ab 5 Stunden los.

    AB scheint - soweit ich es bei Airline-Bewertungen gelesen habe - auf Deutschland und Europa-Flügen gut zu sein. Da kann ich mir kein Urteil erlauben, da ich diese noch nie mit AB geflogen bin.

  • chriwi
    Dabei seit: 1125446400000
    Beiträge: 22480
    geschrieben 1295871500000

    @leon10367 sagte:

    Langstrecke München-Male??? Langstrecke geht bei mir ab 5 Stunden los.

    Wenn das Male auf den Malediven gemeint ist, dann sind's sogar ca. 10 Stunden. ;)

    Forenregeln... <--- Das war ich nicht, das war ein Admin!!! Vorher hatte ich da meine Homepage stehen und den Hinweis auf eine sehr coole Vietnam-Gruppe, die ich leite.
  • Terrorkruemel73
    Dabei seit: 1273881600000
    Beiträge: 536
    geschrieben 1295872850000

    @Gofy1 sagte:

    Achtung! Beim Einchecken in SSH Air Berlin mit dem Gewicht aufpassen. Waage scheint manipuliert zu sein. Sie zeigt ca. 1,5 Kg pro Gepäckstück zuviel an. Ich habe nachgewogen und diesen Wert ermittelt. Es wurde entweder mit Rechnung (10 Euro pro Kg) kassiert oder je nach Schalter, unter der Hand 10 Euro verlangt. Andere Reisende haben am Flughafen in MUC nachwiegen lassen. Diese kamen zum gleichen Ergebnis. Air Berlin wollte dies aber nicht bestätigen.

    Von CGN kann ich nur sagen,das die Waage immer bis auf s Gramm genau mit dem Wert übereingestimmt hat, die unsere Waage angezeigt hat.

     

    Nur auf den Kanaren trau ich den Waagen icht so recht.

     

    Wir hatten auf FUE auch mehr als im Hotel gewogen (hatten eine portable  Kofferwaage dabei ) und dann nochmal zur Sicherheit auf der Hotelwaage.

    Sehr geehrte Italiener, Franzosen und Engländer! Der Abflug nach Hause verzögert sich noch etwas, da wir noch auf unsere deutschen Fluggäste warten!
  • A&J
    Dabei seit: 1251763200000
    Beiträge: 234
    geschrieben 1295872921000

    Gibts denn noch ein anderes Male?

     

    Ich hab doch nicht "Malle" geschrieben, oder??

  • wolli_m
    Dabei seit: 1295827200000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1295877504000

    Wie pingelig ist eigentlich AB jetzt beim Gepäck? Ich bin schon länger nicht mehr mit denen geflogen. Vor ein paar Jahren waren bei LTU/AB bei 3 Personen 5-10kg von DUS und CGN nach IBZ kein Problem. In IBZ interresiert das eh keinen.

    Hatte jetzt auf meinem Flug CGN-AMS-KGL mit KLM das Problem, das die kein Gramm zuviel im aufzugebenen Gepäck akzeptiert haben. Ich durfte 1kg ins Handgepäck umpacken, bei 2x23kg.  Das Pärchen nach mir durfte bei 4 Koffern auch 1kg auspacken. Der "nette" Mitarbeiter am Counter wollte mir dann noch erzählen, das nur 20kg pro Gepäckstück erlaubt wären, und die 3kg nur kulanterweise akzeptiert werden. ich war kurz davor über den Tresen zu springen.....

    Das Gewicht meines Trolleys hat Ihn übrigens nicht interessiert. :frowning:

  • plinze
    Dabei seit: 1212537600000
    Beiträge: 10048
    geschrieben 1295878948000

    ...und täglich grüßt das Murmeltier.... ;) ...

    sry wolli m...aber das Thema ist schon bis zum Erbrechen durchgekaut worden.

    Fakt ist, dass es keine Toleranz mehr bei Übergepäck gibt....und was das Gewicht deines Trollis betrifft...das muss auch niemanden interessieren...

    Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit. Platon (um 400 v.Chr.)
  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 17943
    geschrieben 1295879239000

    20 kg. Für alles weitere musst du zahlen.  ;)

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • wolli_m
    Dabei seit: 1295827200000
    Beiträge: 20
    geschrieben 1295880603000

    Ich fand es halt es halt etwas kleinlich. Besonders bei den Beiden nach mir. Bei 92kg Freigepäck wegen 250gr pro Koffer einen Aufstand zu machen, und dann noch zu behaupten, das eigentlich  nur20kg pro Koffer erlaubt wären bei 2 Piece, und Er grosszügigerweise 23kg gestatten würde. Und das in ziemlich arrogantem Ton.

    Wollte mich nur nochmal vergewissern wie das jetzt bei AB gehndelt wird.

    Nicht böse sein Plinze ;)

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!