• vonschmeling
    Dabei seit: 1102896000000
    Beiträge: 42870
    geschrieben 1295818602000

    @Lexilexi sagte:

    wenn man sie vorher im shop irgendwo gekauft hat.

    Gestatte, dass ich das präzisiere: In einem der Shops nach der Sicherheitskontrolle, die gibt es jedoch nicht an allen Flughäfen, die von der Regelung betroffen sind.

    Wer bin ich - und wenn ja wieviele?
  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1295819352000

    klar darfst du.

    bezog sich auf mein post eine seite zuvor.

    aber recht haste.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Gofy1
    Dabei seit: 1195084800000
    Beiträge: 273
    geschrieben 1295857887000

    Achtung! Beim Einchecken in SSH Air Berlin mit dem Gewicht aufpassen. Waage scheint manipuliert zu sein. Sie zeigt ca. 1,5 Kg pro Gepäckstück zuviel an. Ich habe nachgewogen und diesen Wert ermittelt. Es wurde entweder mit Rechnung (10 Euro pro Kg) kassiert oder je nach Schalter, unter der Hand 10 Euro verlangt. Andere Reisende haben am Flughafen in MUC nachwiegen lassen. Diese kamen zum gleichen Ergebnis. Air Berlin wollte dies aber nicht bestätigen.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1295857969000

    ...das hat aber nichts mir Ab sondern mit SSH zu tun, denn AB unterhält dort keine eigenen Waagen... ;)

  • Gofy1
    Dabei seit: 1195084800000
    Beiträge: 273
    geschrieben 1295859463000

    Aber die Mitarbeiter vor Ort arbeiten für AB im Auftrag. Also muß AB auch interessieren, ob dies auch in Ihrem Sinn geschieht. AB muß auch die Checkin Gebühren bezahlen. Außerdem habe  ich einen Vertrag mit AB und nicht mit dem Flughafen SSH.

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53026
    gesperrt
    geschrieben 1295859909000

    ...soweit zwar nicht falsch, aber es wird ganz sicher auch andere Airlines betreffen, daher ja der Hinweis... ;)

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1295861513000

    @Gofy1 sagte:

    Achtung! Beim Einchecken in SSH Air Berlin mit dem Gewicht aufpassen. Waage scheint manipuliert zu sein. Sie zeigt ca. 1,5 Kg pro Gepäckstück zuviel an. Ich habe nachgewogen und diesen Wert ermittelt. Es wurde entweder mit Rechnung (10 Euro pro Kg) kassiert oder je nach Schalter, unter der Hand 10 Euro verlangt. Andere Reisende haben am Flughafen in MUC nachwiegen lassen. Diese kamen zum gleichen Ergebnis. Air Berlin wollte dies aber nicht bestätigen.

    mag sein, dass das so ist.

    da kommt sicherlich nicht jedes jahr oder jedes halbe jahr das eichamt vorbei.

    jedoch wäre ich mit dem begriff "manipuliert" ein wenig vorsichtiger.

     

    meine waage zu hause zeigt mir mein gewicht auch anders an, als wenn ich mich bei bekannten auf die waage stelle.

    deswegen würde ich weder mir, noch den bekannten, manipulation unterstellen.

    Das "F" in Montag steht für Freude.
  • Gofy1
    Dabei seit: 1195084800000
    Beiträge: 273
    geschrieben 1295862608000

    Also ich stelle fest. Alle Serviceanbieter (Reiseveranstalter, Airlines und Sonstige) sind wie immer die Guten, wenn da nur nicht der nörgelnde, rechthaberische Kunde wäre, der die Idylle stört. Sollte ein User einmal etwas Negatives schreiben, dann wird er zurechtgewiesen, weil es ja nicht in die heile Welt passt. Außerdem wurde in MUC am offiziellen AB Schalter nachgewogen.

  • wolli_m
    Dabei seit: 1295827200000
    Beiträge: 18
    geschrieben 1295863618000

    Hallo erstmal......,

    habe da mal eine Frage. Ich habe vor, mit meiner Frau im Mai auf den Malediven Urlaub zu machen. Air Berlin hat mir von den Flugzeiten am besten gefallen.

    Jetzt würde ich gerne wissen was ein Upgrade auf Business kostet und ob es günstiger ist im voraus zu buchen, oder am Flughafen upzugraden? (mit dem Risiko das Business ausgebucht ist)

    Die Strecke wäre CGN-MUC-MLE, wobei nur MUC-MLE relevant ist.

    Gruss aus Kigali

    Wolfgang

  • Lexilexi
    Dabei seit: 1091059200000
    Beiträge: 11567
    geschrieben 1295864004000

    @gofy

    ich weise dich überhaupt nicht zurecht.

    ich gab dir lediglich den tipp, mit gewissen begriffen vorsichtig zu sein.

    denn das forum ist kein rechtsfreier raum.

    jeder, also auch die airline, kann hier mitlesen.

    und wenn der vorwurf der manipulation (=betrug) im raum steht, lässt sich das eben nicht jeder so gefallen.

     

    ich habe auch nicht behauptet, dass ich der tatsache an sich kein glauben schenke.

    die offiziellen schalter in muc sind ja auch geeicht.

     

     

    Das "F" in Montag steht für Freude.
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!