Werden die ägyptischen Preise nun den europäischen angeglichen?

  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1194265924000

    @all

    es gibt Geschäfte in zb. Hurghada wo man Schmuck einkaufen kann,der sogar echt ist.Es ist aber richtig der ist auch dort nicht günstig,meinte sogar zu glauben das die Preise zt. wie hier sind was Gold anbelangt.Silber ist wirklich billig.

    Wie man die Geschäfte erkennen kann ? Kann ich nicht einmal in Ruhe die Schaufenster Auslagen ansehen gehe ich gar nicht erst rein,die beiden Shops die ich meine ,sind höfflich ,defensiv, vorsichtig mit Umgang von uns Europäern.Selbst beim betreten des Geschäfts darf man sich ruhig umschauen,dass einzige aber ? mit handeln geht hier recht wenig.

    LG

    F

  • levesmaedche
    Dabei seit: 1160092800000
    Beiträge: 909
    geschrieben 1194268518000

    Warum haben denn alle das Bedürfniss Schhmuck in Ägypten zu kaufen?

    Das ägyptische Gold ist minderwertig, das würde ein Ägypter niemals seiner eigenen Frau kaufen.

    Nur weil es hier an jeder Ecke einen Goldladen gibt, muss man das doch nicht zwangsläufig kaufen!!

    Wenn Ägypter ein wenig Geld haben und/oder Brautschmuck steht an, der wird aus den Golfstaaten gekauft, nicht dem eigenen Land.

    Der einzige wirklich schöne und gute Schmuck hier, ist der Beduinenschmuck, nur den wirste in Sharm kaum noch kriegen, dazu muss man ein wenig raus.

    Sieht nett aus, ist meist gut verarbeitet und kostet um die 2-5 LE.

    Natürlich auch nicht aus Gold, sondern Perlen, bunten Fäden usw.

    Das sind dann auch nette und preisgünstige Mitbringsel.

    Bitte, wenn ihr wirklich Schmuck braucht, dann kauft ihn in Deutschland, nicht hier.

  • shiva_cgn
    Dabei seit: 1175904000000
    Beiträge: 90
    geschrieben 1194269530000

    @levesmaedche

    Recht hast du, Liebelein! Wer unbedingt Gold kaufen will, sollte dies in Dubai oder in den Emirates tun. Schönen Beduinenschmuck kann man in Dahab kaufen, da gibt es etwas ausserhalb der Einkaufsstrasse so vier, fünf Läden, die sich auf Kunsthandwerk der Beduinen spezialisiert haben.

    Gruß

    Shiva

    ***Eine Frau ohne Bauch ist wie ein Himmel ohne Sterne***
  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1194276707000

    @levesmaedche sagte:

    Warum haben denn alle das Bedürfniss Schhmuck in Ägypten zu kaufen?

    Das ägyptische Gold ist minderwertig, das würde ein Ägypter niemals seiner eigenen Frau kaufen.

    Nur weil es hier an jeder Ecke einen Goldladen gibt, muss man das doch nicht zwangsläufig kaufen!!

    Ob das jetzt mit Bedürfnis zu tun hat, wage ich zu bezweifeln. Das war zumindest bei mir nicht so.

    Beim bummeln durch Hurghada lachten mich die Ohrringe eben aus dem Schaufenster des Juwelierladens an und schrien förmlich, dass sie an meinen Ohren bammeln wollen.

    Ausserdem war mir von vornherein schon klar, dass echter Goldschmuck in Ägypten nicht unbedingt billiger ist, als in D.

    In Deutschland hätte man diesen Ohrschmuck sicher auch nicht unter 150 Euro bekommen, sofern er echt gewesen wäre. Solche Ohrringe habe ich hier aber noch nie gesehen, deshalb faszinierten sie mich so, aber nicht für 150 Euro. Ich hätte selbst höchstens 60 dafür bezahlt. Wie gesagt, was Männe im Endeffekt gelöhnt hat, weiß ich immer noch nicht.

    Mich ärgert eben maßlos, dass die blöden Teile als 18 karätiges Gold schöngeredet wurden, in Wirklichkeit aber nur vergoldetes Blech ist, das ich durch meine Nickelallergie nicht länger als 24 Std tragen kann, sofern ich keine Ohrläppchen wie ein Elefant haben möchte :disappointed:

    Wie sagt man so schön: Aus Schaden wird man Klug oder man lernt nie aus.

    In Ägypten werde ich jedenfalls künftig keinen Schmuck mehr kaufen!

    LG

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • Claudiiia
    Dabei seit: 1180224000000
    Beiträge: 317
    geschrieben 1194278418000

    @caribiangirl sagte:

    Auf sowas sind wir leider auch reingefallen :disappointed:

    Deshalb dachten wir uns im Hotel wäre es vielleicht sicherer,weil man die Verantwortlichen so noch eher zur Rechenschaft ziehen kann!

    OT ein:

    Mir ging es im Juli auch so ähnlich...bei uns im Hotel war ein Maler (Beach Albatros) und ich wollte ein Bild von meinem Hund gemalen haben.Deshalb gab ich ihm meine Speicherkarte mit.Und was war?

    Der Bus zum Flughafen war schon da und der Typ mit Speicherkarte und den Bildern nicht!Die Bilder hatten wir übrigends schon angezahlt....

    Und mein Freund hatte an dem Tag ganz schlimme Magenkrämpfe,und war so und so schon ganz zwieder,aber nach der Geschichte....der hat bei der Rezeption einen Brüller losgelassen, und der Empfangschef hat den Typen angerufen und so schnell konnten wir gar nicht schauen war der mit Bildern und Speicherkarte an Ort und Stelle :laughing:

    OT aus

    Auf jeden Fall denke ich hat man mehr Chancen die Typen , die einen übers Ohr hauen zu erwischen.

    Okay , bei Silber reg ich mich vielleicht noch nicht so auf...aber eine Golduhr (ich persönlich würde mir sowas so uns so nie kaufen ;)) ist halt doch ne größere Geldsumme...da überlegt man schon 3 mal bevor man was kauft....

    Lg Claudia

  • caribiangirl
    Dabei seit: 1095033600000
    Beiträge: 7508
    geschrieben 1194282458000

    In den Touristenhochburgen wie Hurghada oder Sharm werden die Preise m.M. nach auf jeden Fall schon dem europäischen Standart angeglichen.

    Statt Pfund werden ja auch dort schon öfter Europreise genannt.

    Vom abzocken, auch bescheißen, mal ganz zu schweigen.

    Die Leute dort leben fast ausschließlich vom Tourismus und werden dann eben auch von Jahr zu Jahr teurer.

    Die denken ja, wir haben Goldesel auf unseren Balkonen oder in unseren Gärten stehen.

    Das ist natürlich nicht nur in Ägypten so, sondern auch in vielen anderen Ländern, die vom Tourismus leben.

    Bei unserem nächsten Ägyptenurlaub werden wir uns definitiv nicht mehr über den Tisch ziehen lassen. Wir hoffen es zumindest :?

    Die Lüge ist wie ein Schneeball: Je länger man ihn wälzt, desto größer wird er.
  • inthegoodcompany
    Dabei seit: 1193011200000
    Beiträge: 21
    geschrieben 1194282693000

    War noch nie da-fahre erst am Donnerstag. Aber das begreife ich nicht!

    GOLD oder Edelmetalle ohne Prüfung im Ausland kaufen- wer macht das bitte????

    Weder Gold/Edelmetalle, Steine oder Teppiche... das geht alles gar nicht!

    Ich kenne mich aus, würde das Risiko ohne Prüfsäure bei Edelmetallen niemals eingehen. Steine geht gar nicht- müssen mindestens mit Refraktometer geprüft werden. Und bei Teppichen äußerste Vorsicht! Auch da kenne ich mich aus und würde nichts kaufen!

    Baumwolle- ja die kommt von dort und soll gut sein! Kauft Euch nächstes Mal ein T-Shirt ;-)

    " Leute sind ein Problem "
  • Rumreisender
    Dabei seit: 1179014400000
    Beiträge: 685
    geschrieben 1194354264000

    Man kann doch in Ägypten auch einen wirklich tollen urlaub haben ohne einzukaufen. Gibt doch eh nur Wasserprifen, seltsame Bilder und Düfte :laughing:

    Zur Zeit leb ich im Flugzeug - 45 Länder hab ich schon und 30.000 km durch Australien
  • jordan26
    Dabei seit: 1164326400000
    Beiträge: 6008
    geschrieben 1194362631000

    @Rumreisender sagte:

    Man kann doch in Ägypten auch einen wirklich tollen urlaub haben ohne einzukaufen. Gibt doch eh nur Wasserprifen, seltsame Bilder und Düfte :laughing:

    wo Du recht hast hast Du recht

    PS meine beiden Wasserpfeifen müsste ich wieder mal abstauben,oder der alteisen Abfuhr mitgeben. :rofl:

    LG

    F

  • xantippe50
    Dabei seit: 1107302400000
    Beiträge: 662
    geschrieben 1194365714000

    @Rumreisender

    Was verstehst Du unter seltsame Bilder??? Ich hoffe nicht Papyrus!!!!!! :shock1:

    lg Xanti

    Lebe jetzt und freu Dich auf gleich! Friends are the flowers in the garden of life!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!