• guest
    Dabei seit: 1041638400000
    Beiträge: 13949
    geschrieben 1122126360000

    > Grauenvoll diese Anschläge. Wir kannten dieses Hotel, waren schon

    selber in ihm. War ein schönes

    > Hotel. Fliegen im November wieder nach

    Aegypten. Werden uns aber nicht davon abhalten lassen.

    > Fliegen  schon

    seit über 10 Jahren runter. Hatten bis jetzt immer Glück. Viele waren

    heute Nacht zur

    > falschen Zeit am falschen Ort. Man hoft immer, man ist

    nicht einmal selber dabei. Allen denen die in > den nächsten Tagen oder

    Wochen fliegen, wünsche ich einen schönen Urlaub.

    Zynisch Dein Text... vielleicht erwischt es ja doch Deinen Hintern, gäbe sicherlich schlimmeres ,-)

  • Heri
    Dabei seit: 1120089600000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1122130262000

    :sunglasses:allso wier werden unseren urlaub am 4.8.antreten lasen in uns nicht vergraulen

  • Tiasternchen
    Dabei seit: 1121644800000
    Beiträge: 13
    geschrieben 1122135210000

     Jeder freut sich das ganze Jahr, auf seinen verdienten Urlaub und sucht mit viel Geduld und liebe ein Urlaubsdomizil aus. Wir hatten uns erst vor einer Woche für Ägypten entschieden, da es Mitte Oktober nicht mehr überall warm genug zum Baden ist. Wir hatten auch Djerba im Auge - das ist aber in diesem Fall, ja auch nicht sicherer. 

    Terror ist gefährlich und macht mir angst. Ich bin seit heute morgen sehr nervös und überlege was richtig ist - stornieren oder fliegen (Mitte Oktober)???

    Ich verstehe jeden der sagt, die Ägypter leben vom Tourismus - ein Grund zu fliegen,

    es könnte trotzdem was passieren, oder man kann den Urlaub wegen der Bedenken nicht richtig genießen                                                                        - ein Grund zu stornieren,

    wie soll man sich nun entscheiden?  

    Klar kann hier auch was passieren(Autounfall/ICE-Unglück/Fußgänger-Autounfall/Oktoberfestanschlag)  und ich denke mit Bauchgrummen an die WM 2006 (auf die ich mich eigentlich freue), aber sind wir da dann nicht auch sehr gefährdet?!

    Ich merke beim schreiben, wie sehr ich mich hin und her winde, um die richtige Entscheidung zu fällen. Geht es denn von Euch keinem so?

    Hat denn von Euch keiner Angst?

     

    Gruß Tiasternchen

  • svennie
    Dabei seit: 1121558400000
    Beiträge: 3
    geschrieben 1122136118000

    wir werden unseren urlaub auch antrete...es kann überall eine bombe runtergehen!!

  • jaykayham
    Dabei seit: 1093478400000
    Beiträge: 2410
    geschrieben 1122136304000

    Kann mir jemand sagen, welche Hotels wie stark betroffen sind??

    Bei Mövenpick gibt es ja 2Hotels dort,

    1.Jolie Ville Moevenpick Resort and Casino, Sharm El Sheikh, Egypt und

    2.Jolie Ville Moevenpick Golf R., Sharm El Sheikh, Egypt

    Ich persoenlich glaube, das man umbuchen kann wie man will, aber der Terrorismus wird einen immer folgen. Nicht zu vergessen, wie anderen Beitraegen geschrieben, es gab jetzt schon Anschlaege in 2005 in Madrid, London, SSH, Kusadasi- um mal einige zu nennen... 

    Und man ist nicht einmal sicher in "neutralen" Hotels... Da Moevenpick als Schweizer Unternhemen bekannt ist, sollte man denken, dass diese Hotels ausgelassen werden...

    LEBEN IST, WAS EINEM BEGEGNET, WÄHREND MAN AUF SEINE TRÄUME WARTET!
  • thorres
    Dabei seit: 1115596800000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1122137048000

    Wäre eigentlich seit letzten Donnerstag im Ghazalla gewesen. Musste aber um eine Woche verschieben. Glück gehabt! Nun gehts Donnerstag nach Sharm el Sheikh ins REEF OASIS. Wir werden fahren und versuchen nicht so viel drüber nach zu denken.

    Man sollte sich von solchen feigen Typen nicht sein Leben diktieren lassen.

  • Bandit01
    Dabei seit: 1093132800000
    Beiträge: 975
    geschrieben 1122137063000

    Hallo

    Schlimm diese Anschläge auf der welt, kann den keiner mal dieser Al Kaida das Handwerk legen.?

    Aber wist ihr da fällt mir wieder eine Frau ein die mir im April im Hotel in Hurghada sagte sie würde jetzt nicht nach Kairo fahren da es zu gefährlich wäre wegen der anschläge !

    Sie wolle lieber im Hotel bleiben dort fühle sie sich sicher !

    Was sich ja leider heute mal wieder gezeigt hat wie sicher man dort ist.!

    Ich will damit nur sagen lasst euch den Urlaub nicht vermisen und macht die ausflüge mit die ihr machen wollt.

    Passieren kann euch auch zuhause was. Der Flieger kann auch Abstürzen. !

  • Maja.43
    Dabei seit: 1117152000000
    Beiträge: 1112
    geschrieben 1122140494000

    Hier habe ich noch weitere Informationen aus der Schweiz :

    Sonderflug der Edelweiss für Gäste in Sharm el Sheikh.....

    Kuoni wird am Samstag Abend mit einer Sondermaschine der Edelweiss Air den Kuoni-Gästen in Sharm el Sheikh eine ausserplanmässige Rückreisemöglichkeit anbieten. Der A330 wird Zürich am Abend Richtung Sharm el Sheich verlassen. Kuoni Schweiz hat aktuell 371 Gäste in der Region und ist seit heute Morgen früh daran, Kontakt mit den Gästen aufzunehmen ;)

    Mal schauen wies weitergeht.

    Das waren so die Informationen aus der Schweiz.

    Die Gäste mit einem Abflug nach Sharm el Sheich, können ihre Reise bis zum 8. August spesenfrei annullieren.

    Das finde ich gut so,auch bei Tui kann man bis zum 8. August spesenfrei annullieren.

    CH-Grüsse  Maja

  • kimaugust
    Dabei seit: 1108944000000
    Beiträge: 795
    geschrieben 1122143915000

    @ webserver23

    Hallo, webserver, ich grüße Dich. Aber, Du wirst es nicht schaffen, mir meinen Urlaub in Ägypten zu vermiesen. Auch der Admin mit seiner Aufzählung aller Anschläge wird mich nicht schrecken. Bis jetzt sind es erst so um die 85 Tote und 150 bis 200 Verletzte, davon viele sehr verletzt. Zur Zeit werden noch - lt. FocusOnline - Leichenteile eingesammelt.

    Habe ich doch so eine ganz tolle und soo günstige SuperUltraInclusive Reise mit hohem Frühbucherrabatt ergattert, und da soll ich jetzt umbuchen?  Was wird da von mir verlangt ?! Na ja, mit meinen Kindern - die sind ja noch ein bisschen ängstlich, so kindlich naiv - muss ich mir noch was einfallen lassen. Ich habe jetzt schon mal vorsorglich meinen Fernseher und den Radio unbrauchbar gemacht, damit die da ja nichts mitbekommen und die Tageszeitung habe ich auch schon abbestellt. Gut, der eine Kleine kann noch nicht lesen aber die anderen, die größeren, die haben ja schon Ferien, die bekommen bis zur Abreise Hausarrest. Sie sollen sich ja nicht sorgen. In den Schwarzwald sollte ich vielleicht? Nichts, da gibt es ja Auto , die können mich ja noch zusätzlich überfahren und habt ihr schon mal was von den schlimmen schlimmen Zecken gehört. Eine Impfung dagegen lehne ich ab, die ist mir zu teuer. Und , vor allem, da kostet mir eine Nacht im Hotel am Schluchsee genau soviel wie 1 Woche bei bestem Wetter (40 Grad im Schatten) in Egyptland. Und das Clublied werde ich mir auch nicht verbieten lassen, nur weil da ein paar Kilometer weiter Menschen um ihr Leben kämpfen. Nein, mein kühles Bierchen hab ich mir schon verdient. Egal wo !

    Übrigens, und das ist jetzt meine echte und  feste Überzeugung, erwachsene Menschen können machen was immer sie wollen, interessiert mich wahrlich nicht,  aber wer jetzt mit kleinen Kindern, die sich nicht wehren können und ihren Eltern blind vertrauen,  in diese Region fährt, den würde ich  die schwärzeste Pest am Halse wünschen.

    gruss jürgen   

  • Elli1968
    Dabei seit: 1090454400000
    Beiträge: 444
    geschrieben 1122144610000

    @chris

    Naja , die Mövenpicks sind ja schließlich auch nicht angegriffen worden, sondern wenn überhaupt "so nebenbei, zufällig"  mit betroffen, wenn überhaupt. Ich habe irgendwo eine Meldung vom Mövensprecher gelesen, wäre alles o.k., finds nur leider grad nicht wieder.

    LG ELLI

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!