• Lousitana
    Dabei seit: 1158710400000
    Beiträge: 723
    geschrieben 1196858480000

    Hallo, ihr Ägypten-Verrückten!

    Jetzt ist es bei uns ja nur noch zwei Wochen hin; dann geht es los ins Palm Beach/Hurghada. :D

    Zu meiner Frage gibt es im Forum schon jede Menge Antworten, aber ehrlich gesagt sind das so viele, dass ich nicht mehr so recht durchsteige... Sorry dafür und -bitte bitte- helft mir trotzdem... ;)

    Also: wie ist das denn nun mit dem Geld? LE kann ich ja nur begrenzt mitnehmen, also besser vor Ort tauschen. Richtig? Ist das denn überhaupt nötig? Oder kann ich auch genauso gut Euros mitnehmen? Und viele von euch schreiben, sie nehmen US-Dollar mit. -> Warum?

    Was ist am Sinnvollsten?

    Vorab ganz vielen Dank für aufschlussreiche Antworten!

    Lousitana

  • Ahotep
    Dabei seit: 1096243200000
    Beiträge: 17699
    Administrator Zielexperte/in für: Nilkreuzfahrten Nil-Region
    geschrieben 1196859064000

    Hallo Lousitana,

    Die ägyptische Währung ist "Ägyptische Pfund". Also tausche ein paar Euro in kleine Pfundscheine um für Trinkgeld. Dies kannst du z.B.direkt bei der Ankunft am Flughafen machen. Die Roomboys und Kellner können mit den Euromünzen nichts anfangen, da sie nur "Scheine" bei der Bank umtauschen können. Genau deshalb wirst du dort auch ständig gefragt, ob du für sie Münzen in Scheine umtauschen kannst. Ausflüge kannst du aber ruhig mit Euro bei den Agenturen bezahlen! Auf jeden Fall in Egypt umtauschen, der Kurs ist höher !!!

    Lieben Gruß

    Sabine

  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1196859287000

    ...wenn Du 5000 L.E. für begrenzt hältst, dann ja. ;)

    Vor Ort zu tauschen ist aber aus einem anderen Grund besser, Du bekommst nämlich mehr L.E. pro € dort, als hier. Ob Du überhaupt tauschen möchtest ist davon abhängig wie großzügig Du mit Trinkgelder sein möchtest und ob Du bei kleineren Einkäufen lieber 50-100% mehr zahlen möchtest.

    Ich empfehle Dir € mitzunehmen und zu wechseln, US$ nur wenn Du Dein Visum am Bankschalter kaufen willst... ;)

  • Alexa33
    Dabei seit: 1136419200000
    Beiträge: 1712
    geschrieben 1196859470000

    Ich versteh diese Diskussionen immer nicht - wenn man in ein anderes Land fährt, gibt es dort halt eine andere Währung.

    Diese Währung zieht man mit EC- oder Kreditkarte aus dem Geldautomaten. Oder man nimmt Euros mit und wechselt vor Ort in bar je nach Bedarf. Jedes grössere Hotel hat eine eigene Wechselstube.

    Es gibt keinen einzigen Grund, in Euro zu zahlen, oder gar Dollar mitzunehmen (ich schlepp ja auch keine japanischen Yen mit, wenn ich in die USA fahre....).

  • Lousitana
    Dabei seit: 1158710400000
    Beiträge: 723
    geschrieben 1196859723000

    Aha... Super! Danke für die schnellen Antworten. Das hat mir doch schon mal richtig weitergeholfen. :D

    @ curiosus: dass man doch so viel Geld mitnehmen kann, wusste ich nicht - hatte bloß irgendwo mal sowas aufgeschnappt...

    Aber jetzt bin ich ja wieder ein Stückchen klüger geworden.

    LG,

    Lousitana

  • Thorben-Hendrik
    Dabei seit: 1105401600000
    Beiträge: 4545
    gesperrt
    geschrieben 1196868573000

    US Dollar ist als Trinkgeld SEHR praktisch.....kleine LE Scheine gibt es in den Urlaubsregionen nur mit viel Lauferei....

    [b][size=9]Jefe Gerente de Turismo de Eventos de ViRi[/b] [/size] [b][size=9]Nothing beats ViRi![/b] [/size]
  • Helmut1958
    Dabei seit: 1115164800000
    Beiträge: 232
    geschrieben 1196868816000

    @Alexa33 sagte:

    Ich versteh diese Diskussionen immer nicht - wenn man in ein anderes Land fährt, gibt es dort halt eine andere Währung.

    Diese Währung zieht man mit EC- oder Kreditkarte aus dem Geldautomaten. Oder man nimmt Euros mit und wechselt vor Ort in bar je nach Bedarf. Jedes grössere Hotel hat eine eigene Wechselstube.

    Es gibt keinen einzigen Grund, in Euro zu zahlen, oder gar Dollar mitzunehmen (ich schlepp ja auch keine japanischen Yen mit, wenn ich in die USA fahre....).

    Wenn ich Trinkgelder immer in LE geben will, tausche ich mir doch einen Wolf, da nie genug Kleingeld bei den Wechselstuben vorhanden ist. Wenn ich jedem 10 LE Trinkgeld gebe, finde ich es umgerechnet mit 1,24 Euro schon etwas hochgegriffen. Darum nehmen wir immer 1 Dollarscheine mit. 1. Können die Jungs immer gebrauchen und auch immer tauschen, 2. bei einem Dollar gebe ich z. Zt. ein Trinkgeld von ca. 0,70 Euro und das ist im Verhältnis zum Verdienst schon in Ordnung, denn man soll nicht zuviel Trinkgeld geben.

    LG

    Birgit+Helmut

    Wer sich abhetzt, wird nie Vollkommenheit erlangen. Dazu gehören Ruhe und Stille.
  • curiosus
    Dabei seit: 1469923200000
    Beiträge: 53035
    gesperrt
    geschrieben 1196871363000

    ...wieso gibt es kleine Scheine nur schwerlich? :frowning:

    Ich habe immer 200 L.E. in kleinen Scheinen ab 25Pt. aufwärts und habe noch nie einen Mangel daran gehabt... ;)

  • wally/x
    Dabei seit: 1099785600000
    Beiträge: 5936
    geschrieben 1196873115000

    Hallo Lousitana und @ Ägypten-Neulinge,

    die offizielle Landeswährung *das ägyptische Pfund/EGP/LE* ist eine sogenannte Weiche Währung

    Währungen, die nicht jederzeit in andere Währungen umgetauscht oder transferiert werden können. Für Kapitalanlagen in weichen Währungen bestehen somit erhöhte Risiken.

    deswegen erhält man in Ägypten für eine Gegenteil:

    Harte Währung

    Währungen mit stabilen Wechselkursen und Währungen, die weiter aufgewertet werden könnten, werden als sogenannte harte Währungen bezeichnet.

    wie **den EURO/€**, oder **den US$/Dollar**<<(wirtschaftliche Währung) wesentlich mehr LE als in Deutschland.

    Wer öfter nach Ägypten reist, der weiß m.M. nach auch, dass man dort beim derzeitigen (noch) Dollarkurs diese z.B. für die eigene Visabeschaffung am Flughafenbankschalter( bei einigen RV ist es nicht im Reisepreis includiert)und Dutyfreeshopeinkäufe gebrauchen, sowie ohne Verlust in LE umtauschen kann.

    Ausserdem nimmt er die restlichen LE (bis 5000 LE dürfen ausgeführt werden) mit nachhause.

    Als Trinkgeld gebe ich schon sehr lange zwischen 5 (0,65€/0,93$) und 10 LE (1,30€/1,87$)

    LG

    Die Bildung kommt nicht vom Lesen, sondern vom Nachdenken über das Gelesene. | Carl Hilty
  • vanni_22
    Dabei seit: 1180483200000
    Beiträge: 543
    geschrieben 1196875909000

    @curiosus sagte:

    US$ nur wenn Du Dein Visum am Bankschalter kaufen willst... ;)

    warum fürs visa denn $???

    das kannste doch auch in €bezahlen und bekommst den rest direkt in le wieder.

    Was nützen die schönsten Ohren - wenn nichts dazwischen ist !!
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!