Safaris


Bild des Benutzers Stueppi
Dabei seit: 22.06.07
Beiträge: 2945
Safaris
22.02.2012 19:30:28
@ quetzal - sehen wir uns irgendwo? Wir starten die Safari am 04.03., sind 2 Nächte im Severin, eine in der Salt Lick, eine im Ndololo und eine im Epiya Chapeyu.
 
'Tsavo Ost' und West, Amboseli - mit je 2 Nächten ist natürlich die Traumkombi von der Zeit her.
 
4 Nächte sind aber auch machbar, da würde ich eine im West, 2 im Amboseli und eine im Ost verbringen. So in dieser Reihenfolge. Für nur 3 Nächte würde auch ich diese Safari nicht buchen, Ihr verbringt mehr Zeit auf den Straßen als IN den Parks.
Bei 3 Nächten beschränkt Euch auf den Tsavo Ost/West, vielleicht kombiniert mit den Taita
Hills.
 
Da Ihr nun sowieso schon alles gebucht habt würde ich vor Ort schauen. Schreibt Euch die Anbieter auf, steigt in ein Taxi und lasst Euch hinbringen, die Fahrer warten auf Euch.
Wir buchen die Safaris immer von 'Deutschland' aus, da wir dann 2 Hotelbuchungen machen um nicht doppelt zu zahlen. Dann wird das Zimmer für die Safaridauer geräumt.
Geändert von Stueppi am 22.02.2012 19:31:10
Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-


Bild des Benutzers quetzal2006
Dabei seit: 17.04.07
Beiträge: 37
Safaris
22.02.2012 20:04:39
Hallo Stueppi,
 
wir sind am 1./2.3. im SSC, das Epiya Chapeyu war auch unsere Wahl, dort sind wir am 5./6.3.12 mit jeweils 2 Übernachtungen.
Wäre schön, wenn man sich kennenlernen würde.
Euch auch einen tollen Urlaub und erlebnisreiche Safari.
Liebe Grüße
Quetzal

Bild des Benutzers Stueppi
Dabei seit: 22.06.07
Beiträge: 2945
Safaris
22.02.2012 20:32:21
Leider knapp daneben, wir sind am 8.3. im Epiya.
Welches Hotel habt Ihr an der Küste?
Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-

Bild des Benutzers Sakara
Dabei seit: 21.08.09
Beiträge: 12
Safaris
22.02.2012 20:33:42
@ Quezal 2006
Das ist ja toll, kaum stellt man eine Frage ein, schon wird einem geholfen !
Find ich genial.
Ich wünsch dir gaaaaaaaanz viel Spaß, da könnte man ja glatt neidisch werden - wir haben ja auch nur noch gute 3 Wochen bis es los geht. Ich bin ja schon soooooo gespannt. Ich glaub, wir fangen jetzt erst mal mit einer 3 Tages-Safari an, wer weiß, vielleicht infiziert uns ja auch das hier viel beschriebene Kenia-Virus, dann können wir ja beim nächsten Mal den Busch auch länger genießen.
'Amboseli' fasziniert mch irgendwie total, vielleicht kann ich meinen Herrn ja zu einer weiteren Nacht auf Safari überreden, dann wär's wg. der langen Wege wohl etwas entspannter - und wenn nicht, dann zum Schnuppern eben 'Tsavo West' und Ost - weder Amboseli noch Masai Mara laufen weg.
 
Bin auch jemand, der gern alles schon vor Reisebeginn "in Sack und Tüten" hat, werde also dann auch von daheim aus buchen. Spontan kann man vor Ort dann immer noch was zusätzlich buchen....wenn man sich denn von seiner Liege losreisen kann
 
Viel Spaß bei deiner Mega-Safari....würde mich über einen kleinen Safaribericht nach deiner Rückkehr sehr freuen.
Hab ne tolle Zeit und lasst euch nicht vom Löwen fressen !
Sakara

Bild des Benutzers Sakara
Dabei seit: 21.08.09
Beiträge: 12
Safaris
22.02.2012 20:35:54
Hallo Dhube,
Danke für deine Hilfe....hab dir ne Nachricht geschrieben
 
Sakara

Bild des Benutzers Dubhe
Dabei seit: 03.07.07
Beiträge: 1518
Safaris
22.02.2012 20:51:19
Jambo Sakara.... alles klar
LG Dubhe **** "Die schnellste Verbindung zwischen 2 Menschen ist ein Lächeln" ****

Bild des Benutzers quetzal2006
Dabei seit: 17.04.07
Beiträge: 37
Safaris
22.02.2012 21:08:44
Hallo Stueppi,
wir sind im 'Temple Point Resort',
 
Hallo Sakara,
gebe gerne anschließend einen Bericht ab.
 
Liebe Grüße und einen schönen Aufenthalt in 'Kenia' Euch allen.
 
Kwaheri in 3 Wochen
 
Quetzal


Bild des Benutzers Stueppi
Dabei seit: 22.06.07
Beiträge: 2945
Safaris
22.02.2012 21:20:58
Verwirrt - auch das passt net, wir sind an der Südküste. Euch auch einen wunderschönen Urlaub und eine erlebnisreiche Safari!
 
Lg
Stüppi
Alles was ich mir wünschte war nach Afrika zurück zu kommen. Wir hatten es noch nicht einmal verlassen, und doch war ich wenn ich nachts wach lag und lauschte schon heimwehkrank - E.Hemingway-

Bild des Benutzers mayfieldfalls
Dabei seit: 08.02.05
Beiträge: 1358
Safaris
22.02.2012 21:27:09
Jambo quetzal2006
 
in 'Watamu' ist es traumhaft bin im April da!
 
Genießt es dort !
 
LG Jassi
"Wer sich je von Afrika hat verführen lassen, der findet sein Lebtag kein Messer mehr, um die Fesseln zu zerschneiden, die ihn am das Land binden. Die Nase gibt den Duft von Afrika nicht mehr frei, die Ohren nicht seine Melodien."

Bild des Benutzers Chrissy
Dabei seit: 11.06.04
Beiträge: 2256
Zielexperte/in für:
Provinz Coast, Provinz Rift Valley
Safaris
23.02.2012 14:51:19
Jambo,
 
und auch wieder von einer Safari zurück: dieses Mal gab es 'Tsavo West' mit Lumo und Lake Jipe sowie Amboseli und 'Tsavo Ost' satt   (10Tage).
Werde noch ausführlicher berichten, aber nach drei Wochen ist doch einiges liegengeblieben.
Wir waren 3 Nächte im Ndolwa House, hatten während unserer Ganztagespirsch im Lumo ein lunch in der vielgerühmten Lions Bluff, die für uns jedoch nach den ganzen Lobeshymmnen ein wenig enttäuschend war. Lake Jipe - der Teil des Tsavo West hat mir sehr gut gefallen, es war jedoch sehr heiß und staubtrocken und wir kamen sogar in einen kleinen Sandsturm - unglaublich, welche Gewalt diese Teile entwickeln können.
Ansonsten sahen wir im Vergleich zu früheren Aufenthalten wesentlich weniger Tiere.
Tsavo Ost - wir waren hier für 2 Nächte im Tsavo Safari Camp am Yatta-Plateau - das Camp war in allen Punkten klasse, jedoch merkt man hier, dass früher mal gejagt wurde....
Dann ging es für 3 Nächte in die 'Tawi Lodge' in den Amboseli - diese war dieses Mal sehr gut besucht. Es war wieder das Highlight dieser Safari - es fehlte zwar das Wow bezüglich der Tawi Lodge, da wir diese ja schon kannten, aber es war wieder sehr schön und wir lernten interessante Leute kennen.
Von den Tieren sahen wir im Amboseli auf dieser Safari am meisten, jedoch kein Vergleich zu früheren Aufenthalten, auch wenn es schön ist, wieder viele Gnus und Zebras sowie Elefanten und Giraffen zu sehen, auch der Kili meinte es wieder sehr gut mit uns und hatte auch wieder eine sehr schöne "weiße Mütze".
Die frühere Amboseli Lodge wird übrigens gerade wieder hergerichtet - mal sehen, wann sie eröffnet. Es gibt so einige Gerüchte über die neuen Eigentümer bzw. Besitzer - lassen wir uns mal überraschen. Aber wir konnten im Vergleich zu September wirklich merkliche Fortschritte feststellen.
 
Die letzte Nacht verbrachten wir dann nochmal im 'Manyatta Camp' im Tsavo Ost um die Rückfahrt an die Küste zu verkürzen - tja, im Vergleich zum September war das Camp eine kleine Enttäuschung - gibt auch eine Hotelbewertung, dauert aber noch.
 
Alles in allem reicht es mir persönlich jetzt mit Tsavo West und Tsavo Ost, wobei ich nach all den Jahren dem Tsavo Ost zwischenzeitlich den Vorzug vor dem Tsavo West gebe. Aber der Amboseli war wirklich wieder klasse.
 
Es gab dieses Mal wenig Raubkatzen und wenn, dann in einiger Entfernung, aber wir hatten ein sehr schönes Erlebnis mit einem Cheetah im Tsavo Wests und einer Servalkatze im Amboseli.
Lumo war okay, aber das kennen wir jetzt auch schon und es ist eben auch kein so großes Gebiet und war - wie gesagt - wirklich staubtrocken und sehr heiß.
Meine Favoriten sind nach wie vor die Mara und der Samburu, gefolgt von 'Lake Nakuru' und Amboseli sowie dem Tsavo Ost.
 
Safari ist jedes Mal wieder etwas Neues und es gibt eben auch einige Ecken, die nicht soviel besucht werden und diese haben wir dieses Mal erkundet. Es war sehr heiß und auch sehr trocken.
 
Wie gesagt, werde noch ausführlicher und mehr berichten, wollte nur ein kurzes Feedback geben.
 
Viele Grüsse
Chrissy
CARPE DIEM

Weitere Foren:

Ägypten, Tunesien, Sonstiges Afrika