• Handyplanet
    Dabei seit: 1110844800000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1620241968812 , zuletzt editiert von Ahotep

    Vielleicht eine blöde Frage aber ich habe nichts dazu gefunden. Muss ich bei der Rückkehr, um mich nach 5 Tagen aus der Quarantäne zu befreien, zwingend einen PCR Test machen? Betrifft Bayern.

    Im Gesetz finde ich nichts dazu: https://www.gesetze-bayern.de/Content/Document/BayEQV-3

    Bei xxxxxxxx steht, es reicht ein Bürgertest????xxxkeine Verlinkungen zu Foren usw.xxx

    Ein Schnelltest in einer Teststation wäre ja viel entspannter und spart einen Tag Quarantäne.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 22587
    geschrieben 1620243818337 , zuletzt editiert von Kourion

    @Handyplanet

    Bayern.Recht ( hier klicken ) verweist unter " § 3 Verkürzung der Quarantänedauer" was die Art der Tests betrifft auf das RKI: "muss... die jeweils geltenden Anforderungen des Robert Koch-Instituts erfüllen."

    Zum RKI dann hier klicken und runterscrollen bis "Quarantänepflicht", dann "Anforderungen an die Tests".

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • Handyplanet
    Dabei seit: 1110844800000
    Beiträge: 41
    geschrieben 1620245120286

    Danke

  • Goldeneye007
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 296
    Verwarnt
    geschrieben 1620313507451

    Also wir sind jetzt in Dubai.

    Online-Ckeck-in ging ganz normal.

    Boardkarte gibt es am Schalter gegen Vorlage der PCR Tests. Flughafen Frankfurt wie ausgestorben. Auch Geschäfte haben alle zu.

    Flug zu 20-30% nur gefüllt. Jede zweite Sitzreihe und alle Mittelsitze geblockt.

    Bei der Einreise mussten einmal im Flughafen selbst, so an einer Gabelung auf dem Weg zur Passkontrolle, und bei der Passkontrolle selbst den PCR Test vorzeigen.

    Vollkommen egal zum Zeigen waren: Auslandskrankenversicherung, ausgefüllte Bescheinigungen (health-Gedöns), Dubai App.

    Pass und PCR Test dafür mehrfach.

    Einreiseschalter waren morgens total überfüllt, mehrere Maschinen waren gelandet. Gepäckband ging total zackig.

    Im Hotel haben wir locker 50-70% Auslastung. Fast alle Touristen total undiszipliniert. Personal und Hotel vorbildlich...könnten aber öfter mal Gäste ermahnen.

    Mall of Emirates eher leer, Ballungspunkte darin wie große Supermärkte sind am besten gar nicht oder sehr selten aufzusuchen. Abstand ist ein Fremdwort. Masken sitzen aber besser im Gesicht, als im Hotel.

    Alles in allem gut auszuhalten, kommt alles auf den Sitzplatz etwas abseits im Restaurant an, also nicht im Gang und das man selbst sich seine "Nische" sucht in der es nicht zu voll ist. Klappt bislang gut.

    Den PCR Test für den Rückflug sollte man rechtzeitig buchen, falls man ihn im Hotel machen möchte.

    Wenn mir noch was einfällt, oder ich auf die Schelle was vergessen habe, dann hören wir nochmal voneinander.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 22587
    geschrieben 1620314115583 , zuletzt editiert von Kourion

    @Goldeneye007

    Vielen Dank für den echt guten ausführlichen Bericht. :thumbsup:

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
  • tuerkeirot
    Dabei seit: 1180396800000
    Beiträge: 903
    geschrieben 1620335895725

    @Goldeneye007,

    gilt noch die Regelung...kein Handgepäck nur eine Handtasche? Oder konnte man wieder Handgepäck z.b.einen kleinen Trolley mitnehmen.

    Den Artikel den ich dazu gelesen hatte war allerdings von 2020.

  • christianskas
    Dabei seit: 1286496000000
    Beiträge: 180
    geschrieben 1620358639274

    @kellyamknz sagte:

    Fliegen in 2,5 Wochen nach Dubai, hat jemand Erfahrung gemacht am Flughafen Dubai mit PCR Test in deutscher sprache?

    Es ist leider bei uns in der Gegend nicht möglich einen Test auf Englisch zu bekommen, bevor ich weit fahre ,würde ich lieber einen auf deutsch machen. Ich meine Negativ und negative unterscheidet sich nicht sonderlich .... Ist ja nicht in chinesisch oder Kyrillisch.

    Was meint Ihr ? Hat da jemand eine Erfahrung damit?

    Auf meinem Test vom American Hospital stand nicht "negative" drauf, sondern "NOT DETECTED" ...

    Bei der Sprache sollte man sich aber besser an die Vorgaben halten. Nicht das der Rückflug am Ende noch an Kleinigkeiten scheitert.

  • Goldeneye007
    Dabei seit: 1214956800000
    Beiträge: 296
    Verwarnt
    geschrieben 1620374214889

    Handgepäck war kein Problem.

    Trolley, Tasche und Kinder-Koffer für die Kleine waren mit dabei.

  • Joe_43
    Dabei seit: 1487096755708
    Beiträge: 158
    geschrieben 1620398273285

    Fast alle Touristen total undiszipliniert. Personal und Hotel vorbildlich...könnten aber öfter mal Gäste ermahnen.

    Wir sind das nur nicht mehr gewohnt ... :joy: bzw. sind zu braven disziplinierten Staatsbürgern erzogen worden.

  • Kourion
    Dabei seit: 1216684800000
    Beiträge: 22587
    geschrieben 1620407221084 , zuletzt editiert von Kourion

    @Joe_43

    :no_mouth:

    Hier benehmen sich auch welche daneben. Von nichts kommen die Zahlen ja nicht.

    Es kommt nicht darauf an, mit dem Kopf durch die Wand zu gehen, sondern mit den Augen die Tür zu finden. (Werner von Siemens)
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!