• george
    Dabei seit: 1088467200000
    Beiträge: 589
    geschrieben 1273601991000

    @Metrostar sagte:

    @thiele

    Wieso soll ich frustriert sein, wenn ich die Wahrheit schreibe? Tunesien war mal schön, natürlich gibt es dort immer noch tolle Strände, viele Sehenswürdigkeiten, deren Besuch sich lohnt, tolle Hotelküche, freundliche Einheimische, mit denen man sich nett unterhalten konnte, angenehmes Hotelpublikum, Händler mit denen es Spaß machte, zu feilschen - aber jetzt: agressive Händler, Hotelanlagen, in die nicht viel investiert wurde, Billig-AI und entsprechendes Publikum.

     

    @ Metrostar

    Ich verstehe es einfach nicht, auch wenn ich mir viel Mühe gebe ! :(

    Warum bitte schön, fährst Du dann immer noch nach Tunesien

    und verschonst nicht die armen Menschen dort ??? :frowning:

     

    Oder, falls Du garnicht mehr hinfährst, dann lasse doch bitte Deine permamenten negativen Beiträge gegen Tunesien !!! :?

     

    Das Frauen die alleine, oder ohne Männerbegleitung reisen in der Regel etwas empfindlicher reagieren verstehe ich sehr wohl, aber es gibt ja wirklich nichts hier im Tunesienforum was Du nicht schon schlecht gemacht hast !!!

     

    Werde nach einer gewisser Zeit mal im Frankreich-Forum schauen, was Dir an Nizza nicht gepaßt hat ! Irgendwas wirst Du schon sicher finden! :laughing:  

     

    Gruß

    Kurt :kuesse:

  • Sunny149
    Dabei seit: 1188777600000
    Beiträge: 299
    geschrieben 1273602563000

    Hallo,

    was streitet ihr euch hier rum, am Flughafen in Monastir gibt es genügend

    gratis Gepäckwagen, da muss man nicht mal Geld einwerfen, da packt ihr

    euer Gepäck drauf , geht durch den Zoll und dann fahrt ihr den Wagen einfach

    bis zu eurem Bus und da kannst du die Wagen auch wieder abstellen, ist doch

    ganz einfach und da kommt auch kein Kofferboy und reisst irgendetwas weg,

    weiss nicht was es da für Probleme gibt.

    Wer möchte kann sich auch einen Kofferboy nehmen, dafür würde ich aber

    vorher Euro in Dinar am Schalter in der Ankunftshalle tauschen, 2 Dinar sind

    glaub ich in Ordnung  und im Hotel kommt es drauf an wie der Kofferboy sich

    so anstellt, wir brauchen meistens keinen, suchen unser Zimmer selbst und wenn

    dann bekommt er ein paar Dinar und er ist den ganzen Urlaub nett und

    freundlich . Uns gehts wie Leonore , wir machen Urlaub mit den Tunesiern nicht

    nur bei ihnen, man hat meistens nur positives davon und Freunde fürs Leben.

    Lg

     

    Wer nicht jeden Tag etwas Zeit für seine Gesundheit aufbringt, muss eines Tages sehr viel Zeit für seine Krankheit opfern!- Wer einen Platz im Herzen eines Menschen hat - ist nie allein.
  • george
    Dabei seit: 1088467200000
    Beiträge: 589
    geschrieben 1273603820000

    So isses Sunny149 !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :kuesse:

     

    Es nervt nur allmählich, wenn hier aus der kleinsten Anfrage von Leuten die noch nicht in Tunesien waren und die von uns gerne und kompetent erklärt wird,

    jedesmal durch Metrostar eine negative Lawine ins Rollen gebracht wird, die

    dann als unendlichen Geschichte endet !!! :?  

    Bestes Beispiel, die kürzliche Anfrage hier von 2 alleinreisenden Mädels :

    Ist Tunesien gefährlich ?

    Zum Schluß des Forums durften diese nur noch bei Tageslicht aus dem Zimmer und das Hotel auf keinen Fall verlassen !!! So ungefähr jedenfalls . ;)

    Dabei wäre diese Frage mit einem Wort erledigt gewesen: NEIN !!!!!!

    Wäre Tunesien eine Firma, wäre das was hier teilweise an "Horrormeldungen" vorgebracht wird, schon der Tatbestand der Ruf/Geschäftsschädigung !

     

    Gruß

    Kurt :kuesse:

     

     

  • Giselle123
    Dabei seit: 1109289600000
    Beiträge: 1681
    geschrieben 1273604137000

    @george sagte:

     

    @ Metrostar

      

    Werde nach einer gewisser Zeit mal im Frankreich-Forum schauen, was Dir an Nizza nicht gepaßt hat ! Irgendwas wirst Du schon sicher finden! :laughing:   

     

    Bin zufällig hier vorbeigekommen und kann mich wirklich nur amüsieren.

    Die negativen Kommentare von @Metrostar ziehen sich durch alle Threads.

    Bei so vielen schlechten Erfahrungen würde ich doch lieber auf Balkonien Urlaub machen. :kuesse:

    Und zu Nizza fällt ihr sicher was ein, da wette ich drauf :rofl: :rofl:

     

    Ich reise ständig alleine und egal, ob Tunesien oder sonst wo, ein freundliches nein zum Kofferträger und schon sucht er sich einen anderen Gast.

     

    LG

    Gia

    Wer meint, sich im Urlaub wie zu Hause fühlen zu müssen, der sollte lieber gleich zu Hause bleiben.
  • Harwusche
    Dabei seit: 1211846400000
    Beiträge: 187
    geschrieben 1273609683000

    Also ich kann auch nur den anderen zupflichten, fliege auch seit meinem 4. Lebensjahr darunter und in den letzten 5 Jahren auch alleine oder mit einer Freundin(blond) und wir wurden noch nie von einem Kofferträger *********, unverschämt angemacht oder sonstiges. Ostern auf dem Weg zum Flughafen hat auch jmd. unsere Koffer für uns getragen, haben ihm im Endeffekt den letzten Dinar gegeben den wir hatten und fertig. Und wenn du deine Koffer alleine tragen möchtest, sowie die anderen es auch schon sagten einfach nein sagen.

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1273619490000

    @george sagte:

     

    Das Frauen die alleine, oder ohne Männerbegleitung reisen in der Regel etwas empfindlicher reagieren verstehe ich sehr wohl, aber es gibt ja wirklich nichts hier im Tunesienforum was Du nicht schon schlecht gemacht hast !!!

     

    Werde nach einer gewisser Zeit mal im Frankreich-Forum schauen, was Dir an Nizza nicht gepaßt hat ! Irgendwas wirst Du schon sicher finden! :laughing:  

     

    Gruß

    Kurt :kuesse:

    "Empfindlicher reagieren, wenn kein Mann dabei ist" würde ich nicht so sagen. Es wird eher ein Opfer gesucht, bei dem nicht mit Gegenwehr gerechnet wird.  Für meinen Bekannten hat sich Tunesien auch erledigt, seit er einen Urlaub mit Mutter und Schwester dort verbracht hat. Ein solches Gerupfe und Gezerre an den Frauen hatte er zuvor noch nie in einem Urlaub erlebt.

    Wie gesagt, in den vorhrigen Urlauben hatten wir Tunesien sehr schön erlebt, uns vieles angeschaut, Ausflüge unternommen von Tunis bis in die Wüste. Die Hotelanlagen waren ebenfalls sehr ansprechend, der Service stimmte.

    Mit "Scherzen" wie Freibad-Tageskarten für Einheimische in 5-Sterne-Hotels als zusätzliche Einnahmequelle macht sich natürlich kein Land Freunde unter Urlaubern. 

    Nizza ist im übrigen sehr schön. Dort war ich schon.

  • Rym2210
    Dabei seit: 1179532800000
    Beiträge: 342
    geschrieben 1273620528000

    @Metrostar- Nizza ist voll mit Tunesiern :laughing:   Hoffentlich wird dann nicht so sehr an Euch rumgezerrt!

     

    Also zum Thema zurück. Du schreibst, euch hätte man das Gepäck aus der Hand gerissen, weil man glaubt, dass ihr euch nicht wehren könnt. Nachdem ihr dann barsch wurdet, war Ruhe und ist es immer noch. Wie barsch musstet ihr denn werden, dass es sich direkt unter allen Kofferträgern herumgesprochen hat? Und bist Du mal auf die Idee gekommen, dass es gar nicht darum ging, dass man Euch belästigen wollte, weil ihr euch nicht wehren könnt, sondern einfach nur "Frauen" das Geschleppe ersparen wollte???

    Wenn ich mir Deine Kommentare so durchlese, kann ich mir gut vorstellen, dass Landsleute so eine Art Allergie bekommen und ihr darum solche Reaktionen erfahren musstet.

  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1273624183000

    @Rym

    Das war "Überrumpelungstaktik", bzw. Trinkgeldheischerei, und nichts anderes.

  • superzicke23
    Dabei seit: 1206316800000
    Beiträge: 407
    geschrieben 1273625009000

    Kann man solche NÖGLER nicht einfach aus dem Forum verbannen????

    2008 Tunesien, 2010 2x Tunesien, 2012 Tunesien, Okt. 2014 Landal Sonnenberg, Apr. 2016 Djerba, Mai 2017 Türkei, November 2017 Landal Warsberg, April 2018 Port el Kantoui/ Tunesien, September 2018 Djerba
  • Metrostar
    Dabei seit: 1087171200000
    Beiträge: 5623
    geschrieben 1273625618000

    @superzicke

    Ich stelle nur Tatsachen fest. Von Paaren mit Rollenkoffern können die Kofferträger fast nie Trinkgeld abstauben, da sie nicht benötigt werden.  Nörgeln wie du es nennst würde ich sicher nicht, wenn sich Kofferträger zurückhalten würden, und bei Bedarf herangewinkt werden, so wie es sich gehört.

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!