• Kernini
    Dabei seit: 1171324800000
    Beiträge: 190
    geschrieben 1231614565000

    @ ****-liesbeth

    es hat nichts mit mut machen zu tun... sondern einfach die dinge realistisch sehen.. so wie du und dein mann zum beispiel... es bedarf halt an reichlicher und guter vorbereitung.... und kein überstürzen....

    lg kerstin

    Träume nicht Dein Leben, lebe Deine Träume !!!!!!!!!
  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1803
    geschrieben 1231624536000

    @****-liesbeth.....beim Auswärtigen Amt :laughing: . Kannst Du mir mal den Link bitte schicken, aus dem man entnehmen kann, welche Voraussetzungen man z.B. für eine Carte de sejour haben muss?

    @Fliegerherz....es gibt in Tunesien keine deutsche Schule. Es wird seit Jahren versucht eine in Tunis zu eröffnen. Scheitert jedoch an der Genehmigung (wie immer in Tunesien ;) ).

    Die deutschen Kinder gehen in die ganz normalen tunesischen Schulen, oder auf die Französische oder Amerkanische.

    Ich kann Dir die Links schicken wenn Du möchtest.

    Gruss Chris

  • chicagirl600
    Dabei seit: 1231459200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1231697946000

    hey ****-lisbeth wenn das an mich war danke wenigstens eine die mich halb wegs versteht außerdem will ich auch erst in ein paar jahren dort hin....weis auch noch nicht ob es tunesien oder ägypten wird....mache hier mein fachabi fertig und denke auch ne ausbildung...habe in ägypten ein angebot in einem hotel an der rezeption zu arbeiten bekommen und würde 800€ verdienen und ich meine das ist nicht schlecht bei deren verhältnissen....gruss ....

  • KittyDeluxe
    Dabei seit: 1148256000000
    Beiträge: 110
    geschrieben 1232237578000

    @chicagirl

    Hy,

    also, mein Mann ist Tunesier und ich war schon oft genug dort und kenne das Leben abseits der Touristenzonen...und glaube mir, es sind gewaltige Unterschiede, manche sehr schön, manche weniger schön!

    Nächsten Monat gehts auch wieder nach TN und wir bleiben wahrscheinlich 3 Monate dort.

    So lange am Stück war ich noch nie dort und ich bin gespannt wie es wird.

    Vielleicht solltest du es auch erstmal "antesten" ob du dich dort auch noch wohl fühlst wenn dein Aufenthalt so rein garnix mehr mit Urlaub zu tun hat.

    Ich liebe Tunesien/die Menschen/die Mentalität und das ganze drum herum, aber selbst Ich würde nicht so schnell dort hin auswandern :-)

    Und für einen Mann dort hin zu gehen, den man doch eigentlich kaum kennt, ist wohl das falscheste(gibts das wort überhaupt???) überhaupt.

    Möchte dir das nicht schlecht reden, sondern dir nur sagen das du nichts überstürzen sollst.

    Warte erstmal wie es sich weiter entwickelt mit deinem"Habibi"

    Und stell dir ein Leben dort nicht so leich vor!

    Liebe Grüsse Sabrina

    Et kütt wie et kütt !
  • chicagirl600
    Dabei seit: 1231459200000
    Beiträge: 4
    geschrieben 1232375559000

    hey kitty Deluxe!!

    danke das du mir geschrieben hast ja ich weis das habe ich auch vor....im april fliege ich auch privat dahin...zu einer familie...mittlerweile denke ich auch schon mehr über das thema nach..aber wenn man aus dem urlaub kommt ist jeder teeni erstmal richtig verknallt.ich werde mir auch noch zeit lassen da ich erstmal ne ausbildung machen werde...wie lange kennt ihr euch denn schon wenn ich fragen darf???lg janine

  • Calimera32
    Dabei seit: 1214611200000
    Beiträge: 14
    geschrieben 1233698036000

    Hallo alle zusammen!

    Spiele auch mit dem Geanken nach Tunesien auszuwandern. :D Wer kann mir Infos darüber geben, was man dazu alles braucht. Würde mich freuen viele nfos zu bekommen.

    Viele Liebe Grüße Susanne :laughing: :rofl: :rofl:

  • Chris34
    Dabei seit: 1181692800000
    Beiträge: 1803
    geschrieben 1233735458000

    Hallo Calimera,

    eine Aufenthaltsgenehmigung (Carte de sejour)........ Und je nach dem wie dort Deine Einkommensverhältnisse sind, empfehle ich Dir eine internationale Krankenversicherung.

    Gruss Chris

  • Mimiholiday
    Dabei seit: 1243296000000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1244668482000

    @UteEberhard sagte:

    Bitte nicht vergessen, auch wenn der Tourist es nicht spürt, Tunesien ist eine Diktatur !

    Bitte vorsichtig umgehen mit diesem Begriff. Es gibt in Tunesien nicht so viele Freiheiten wie in Europa. Aber es ist das freiste und eines der modernsten arabischen Länder. Lg.

  • süne54
    Dabei seit: 1239840000000
    Beiträge: 448
    geschrieben 1246096215000

    Hallöchen zusammen

    Ich amüsierte mich köstlich über den Beitrag von Sabrina - vor allem wegen der "Habibis". Die Tunesier können schon unglaublich freundlich und charmant sein, aber bei vielen ist das schon eher Mittel zum Zweck   Ich kann das sogar ein Stück weit nachvollziehen, so mittellos wie viele dort sind. Sie träumen vermutlich genauso vom "Schlaraffenländern" () wie Deutschland, Schweiz usw., wie wir von "la dolce vita" in Tunesien

    Ich persönlich würde sehr gerne einige Monate dort leben. Nur sind die Wohnungen in Meernähe ziemlich teuer. Für ganz auswandern - und das mit Kind und Kegel - könnte ich mir jedoch niemals vorstellen. Schliesslich möchte ich jederzeit wieder abreisen können :-)) Das mit der Arbeit in Tunesien ist so eine Sache... Da hätte ich ja ein unglaublich schlechtes Gewissen, wenn ich den Tunesiern für 300 Dinar im Monat noch den Job weg nehme

    Wie sich das mit meinem Habibi weiter entwickelt wird sich zeigen. Nur nichts überstürzen...

    ====

    Anm.d. Admins

    Da es sich bei HolidayCheck um ein Reiseforum handelt, schließen wir diesen Thread nun wieder ab. Zum Thema Auswandern findet man ausreichend Informationen und spezielle Foren im Internet ...

Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!