• wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4456
    Verwarnt
    geschrieben 1424509726000

    Düren:

    Ein Grund die Bahn zu nutzen ist das sie auch einen sozialen Zweck erfüllt - für arme ist sie nämlich umsonst und das wird von den Einnahmen der Vollzahler finanziert.

    ======================================================

    Woher hast du das ? Ist das neu ?

    Im www ist nichts darüber zu finden.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1424519312000

    Eben Michl, die Quelle dafür interessiert mich wirklich auch.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 18195
    Verwarnt
    geschrieben 1424537083000

    Für lau vielleicht nicht, aber der Düringer hat nicht Unrecht, wie überall zahlen Thais und im Lande Steuerzahlende nur einen Bruchteil des Farangpreises, für meinen Gusto absolut ok und wenn ein Touri sich darüber aufregen mag, checke er mal bitte die Preise vom Phantasialand Brühl bei uns...

    ... man könnte jetzt auch gerne noch eine Diskussion über den €-Rettungsschirm hier lostreten, aber dazu gibt es ja schon 2-elfundneunzich Threads :?

    Da bin und bleibe ich gerne Farang und nicht Möchtegerntavernenretter, der aber unbedingt seine Pauschalreise vom Heimatflughafen antreten muß :p

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1424540487000

    bernhard707:

    ...und Zugfahren für Arme in Thailand umsonst kann ich mir nur schwer vorstellen, das ist nicht einmal für die noch ärmen Teile der Bevölkerung in Sri Lanka so. Hast du eine Quelle für diese Info?

    Also ich bin auch in Deutschland überzeugter Zugafahrer und lege im jahr an die 25.000 km mit dem Zug zurück. Vielleicht habe ich deswegen eine andere Einstellung zum Zugfahren.

    Bezüglich dessen das in Thailand die Zugtickets für Arme umsonst sind, ist das nun nicht das Argument deswegen mit dem Zug zu fahren, aber gut finde ich es dennoch und unterstütze es somit auch gerne.

    Bezüglich der Quelle: Ehrlich gesagt weiss ich das auch erst seit wenigen Wochen. Auf Phoenix lief in den letzten 4 Woche eine einstündige Reportage über eine Fahrt des Orient Express von Bangkok nach Burma (oder Laos - schlagt mich tot ich bin mit jetzt unsicher). Ausser der Reportage über diese spezielle Fahrt gab der Film noch allerhand wissenswertes preis, unter anderem auch die genannte Tatsache. Jeder braucht ein Fahrtticket - arme Leute bekommen dieses aber umsonst ausgehändigt. Es war nicht nur ein Nebensatz - die soziale Bedeutung des Zugsystems wurde herausgehoben. Einen Link kann ich nicht liefern, aber so was findet sich sicher in der Mediathek. Ich finde das klasse.

    Phoenix als mein Lieblingssender (bei mir läuft überwiegend nur Phhoenix und Sky) ist in der Regel sehr seriös.

    Grüße

    Dueren

    Sie beobachten Dich
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1424540520000

    Zwischen nur kleines Geld und kostenlose Zugfahrt für arme Einheimische ist allerdings ein deutlicher Unterschied. Das betrifft beispielsweise ebenso Eintritte in Nationalparks, Essen in Local Restaurants und weitere Bereiche, geht aber auch für mich völlig OK.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 26394
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1424548051000

    OT @doc - wie meintest du das mit den Preisen vom Phantasialand Brühl?

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) Dezember: Kuba... jamaika:) + Mauritius + Seychellen:)
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1424548679000

    bernhard707:

    Zwischen nur kleines Geld und kostenlose Zugfahrt für arme Einheimische ist allerdings ein deutlicher Unterschied.

    ja, sehe ich auch so. Das die Zugfahrt nur vergünstigt ist kommt ja von doc. Vielleicht kann er auch seine Quelle preisgeben - dann sehen wir am Ende ob die Aussage des Filmberichts oder die aus docs Quelle die richtige ist.

    Um es noch mal zu schärfen - es war lediglich von kostenlosen Zugfahrten als wichtiges sozialpolitisches Instrument für die arme Bevölkerung die Rede. Man sollte das nicht mit allen anderen Sachen (Parkeintritte/essen in Local Restaurants/Toilettengebühren) vermischen.

    Mir scheint als hätte Bernhard die Aussage von doc schon angenommen und mit den anderen Sachen vermischt.

    -------------------------------------

    O.T. gelöscht. Das gehört nicht in den Thread. Und nein, wir Admins müssen nicht mit Dir ausdiskutieren, was wir wann löschen. Gruß Ahotep

     

    Sie beobachten Dich
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1424556255000

    Sorry Düren, aber könntest du deinen Beitrag vielleicht verständlicher formulieren und Zitate(?) auch als solche kenntlich machen.

    doc und ich bezogen uns auf unterschiedliche Preise für Locals und Touristen in vielen Bereichen, dazu gehören auch u.a. die genannten Beispiele.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1424556358000

    Hallo, ich habe nochmals recherchiert - die Fahrt des Orient Express ging nicht nach Burma, sondern nach Laos, nach Vientiane.

    Der Zug fährt nur einmal pro Jahr.

    Phoenix Reportage über Zugfahren in Thailand

    im Bericht ist im unteren Teil vom Besuch einer Provinzstation die Rede. Dort wurde das erklärt das die Bahn in thailand für die arme Bevölkerung kostenlos ist.

    Generell ein sehr informativer Film, aber das ist ja O.T. ;)

    Sie beobachten Dich
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1424557067000

    ZITAT ANFANG:

    bernhard707:

    doc und ich bezogen uns auf unterschiedliche Preise für Locals und Touristen in vielen Bereichen, dazu gehören auch u.a. die genannten Beispiele.

    ZITAT ENDE

    Hallo Bernhard,

    ich schrieb das das Zugfahren gemäß des Berichts den ich gesehen habe kostenlos wäre.

    Daraufhin schrieb Doc,  das das Zugfahren nicht kostenlos wäre, sondern nur einen Bruchteil koste

    Daraufhin bemerktest Du das es wohl ein erheblicher Unterschied wäre ob Kostenfrei oder zu reduzierten Konditionen.

    Daraus interpretierte ich das Du auf meine Eingangsaussage eingehst.

    War mir nicht klar das Du das nicht meinst, sodnern über allgemeine Rabatte für Thais sprichst. Könntest Du dann auch deutlicher machen, ;)

    Ich hoffe das das Zitat nun besser als solchen zu erkennen ist.

    Grüße

    DN

    Sie beobachten Dich
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!