• ninaturtle1989
    Dabei seit: 1424131200000
    Beiträge: 2
    geschrieben 1424290801000

    Hey wir überlegen gerade ob wir in unserem Thailand Uraub die Strecke von Bangkok nach Chiang Mai mit dem Zug fahren sollten. Sieht man den vom Zug aus viel vom Land oder ist es eher lästig diese Strecke mit dem Zug zu fahren?

  • terrapole
    Dabei seit: 1389052800000
    Beiträge: 290
    geschrieben 1424302232000

    Solltet Ihr euch dazu entscheiden nehmt auf jeden fall das Abteil mit Aircondition.

    eine Zugfahrt in Thailand ist ganz anders als in Deutschland. Teilweise extrem langsam weil das Streckennetz nicht das beste ist. Ich glaub bis Chiang Mai dauert die Fahrt bis zu 14 Stunden (ohne Verspätung).

    Wenn du 3 Wochen und mehr in TH bist und auf Bahnfahren stehst dann kannst du das machen :)  bei nur 2 Wochen wäre mir die Zeit zu schade auch wenn das irgendwie seinen ganz eigenen Flair hat. 

    Vielleicht ja auch nur bis oder ab Phitsanulok (halbe Strecke).

  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1424305597000

    Zur Aussicht auf der Strecke nach CM kann ich nichts sagen.

    Auf keinen Fall würde ich aber Aircon nehmen. Die ist total unterkühlt und klar das die Fenster zu sind. Bin schon oft Zug gefahren - auch tagsüber. Ja, es ist warm in Thailand, aber die Fenster sind offen oder zu öffnen und da geht ein schöner Fahrtwind. Ausserdem kann man mehr sehen und in Bahnhöfen urch die offenen Fenster Getränke und Speisen kaufen.

    Aircon ist extrem kalt.

    Sie beobachten Dich
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1424395769000

    @ninaturtle1989

    Die Bahnstrecke nach Chiang Mai ist in einem völlig desolaten Zustand, Verspätungen obligatorisch und du verpasst nicht wirklich was in mehr als einem halben Urlaubstag, wenn du stattdessen preiswert mit Air Asia von Bangkok Don Mueang (DMK) nach Chiang Mai in ungefähr einer Stunde fliegst.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1424397058000

    Mal Interessehalber Bernhard - bist Du die Strecke schon mit dem Zug gefahren?

    Sie beobachten Dich
  • wiener-michl
    Dabei seit: 1113436800000
    Beiträge: 4431
    Verwarnt
    geschrieben 1424414304000

    Ich würde mir das mit der Bahn sparen und den Flieger nehmen.

    Die Gegend ist meistens langweilig, endlose Ebenen bis zum Horizont, Reisfelder,

    ab und zu Ortschaften die alle gleich aussehen.

    Erst das letzte viertel im Norden wird dann bergig.

    Ich empfinde die Bahnfahrt als Zeitverschwendung.

    Wenns Arscherl brummt ists Herzerl gsund
  • Holginho
    Dabei seit: 1086652800000
    Beiträge: 16122
    geschrieben 1424418872000

    Ich(!) mag Bahnfahrten in Asien und so auch diese Strecke - allerdings nicht wegen toller Landschaften, diese sind teils wirklich "eher bescheiden" und die Strecke führt tatsächlich oft durch nicht wirklich spektakuläre gegenden und auch Industriegebiete. Für mich ist dabei der Weg das Ziel. Ich mag diese Reise-Atmosphäre und kann mich den Anmerkungen von @Düren anschließen. Air-Con ist bequem, ich bevorzuge dabei aber auch die "manuelle" Lösung und habe so den "Kontakt" in den Haltepunkten.

    Für einen "Ersttäter" oder jemanden mit eher "straffem" Reiseprogramm würde ich auch eher zur Empfehlung eines Fluges tendieren, allen anderen kann ich nur empfehlen, es einmal auszuprobieren.

    “Mit dummen Menschen streiten ist wie mit einer Taube Schach zu spielen...“ Rest bei Bedarf googeln!
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1424445699000

    Nein Düren, ich lege zwar bisweilen auch grössere Strecken in Thailand auf dem Landweg zurück, bevorzuge aber anstelle mit dem Zug einen Mietwagen zunehmen, der deutlich flexiblere und interessantere Streckenverläufe zulässt.

    Wie beispielsweise letztes Jahr eine durch mehrere Übernachtungen unterbrochene Fahrt von Hua Hin die Küste lang bis Chumpon, von dort quer durch die Peninsula zur Grenze zu Burma und über Ranong in den Süden bis Khao Lak. Die mehr als 1.000km inkl. einiger 'Umwege' waren sehr abwechslungsreich und interessant.

    Von Bangkok nach Chiang Mai würde und habe ich bisher immer einen Flieger bevorzugt.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • Düren
    Dabei seit: 1219795200000
    Beiträge: 2926
    geschrieben 1424474614000

    Danke Bernhard.

    Ich selber bin die Strecke noch nicht gefahren, halte es aber wie Holingho - der Weg ist das Ziel. Zugfahren in Thailand hat was und ich finde es auch sehr komfortabel. Nachts bekommt man sogar ein Bett gemacht - frisch überzogen.

    Ich selber habe die Bahn immer als sehr zuverlässig und pünktlich erlebt - mir ist aber bewußt das ich da aber Glück hatte. Als Tourist sollte man es auch grundsätzlich nicht eilig haben.

    Ein Grund die Bahn zu nutzen ist das sie auch einen sozialen Zweck erfüllt - für arme ist sie nämlich umsonst und das wird von den Einnahmen der Vollzahler finanziert.

    Grüße

    Düren

    Sie beobachten Dich
  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1424480516000

    Naja Düren, einen Zug nutze ich auch in Deutschland nicht sonderlich gerne und werde sicher nicht in Thailand damit anfangen, ausser ich entschliesse mich doch einmal einen Trip mit dem Oriental Express zu buchen.

    Ein Mietwagen ermöglicht halt interessante Stationen abseits der üblichen Routen, an denen bei einer Übernachtung stets ebenso ein frisch bezogenes und bequemes Bett zu Verfügung steht und richtig, auch hier ist der Weg das Ziel.

    Genau die Erfahrung vom wiener-michl mit dem Zug nach Chiang Mai wurden mir von guten Freunden bereits berichtet, auch darum bevorzuge ich einen kurzen Flug von Bangkok nach Chiang Mai.

    ...und Zugfahren für Arme in Thailand umsonst kann ich mir nur schwer vorstellen, das ist nicht einmal für die noch ärmen Teile der Bevölkerung in Sri Lanka so. Hast du eine Quelle für diese Info?

    Life is too short to limit your vision ... indeed
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!