• Foxy47
    Dabei seit: 1308009600000
    Beiträge: 6
    geschrieben 1409767313000

    Oh, super!

    Danke für die weiteren Infos. Ich habe noch etwas recherchiert und ich denke wir werden es so machen, dass wir nach dem Frühstück relativ zeitig - also net erst um 10/11Uhr - mit dem Zug nach Ayutthaya fahren werden, dort einen sympathischen TukTuk auserkoren, der uns für paar Stunden die Tempelanlagen zeigt. Und danach eher spontan entscheiden, ob wir noch auf den Nachtmarkt gehen möchten. Rückfahrt dann entweder mit Zug oder falls wir vor Ort eine passende Bootsrückfahrt finden mit dem Boot.

    Freu mich schon drauf, auch wenn mir diese Hundewarnungen etwas Sorgen bereiten...  :?

    Naja wird schon werden!

    Danke an alle!!!

  • bernhard707
    Dabei seit: 1195948800000
    Beiträge: 25347
    geschrieben 1409769659000

    Nachtmarkt und Bootsrückfahrt am gleichen Tag schliessen sich aus, bei Dunkelheit fahren keine Schiffe mehr diese Strecke.

    Life is too short to limit your vision ... indeed
  • LUZERNER
    Dabei seit: 1196380800000
    Beiträge: 55
    geschrieben 1451686455000

    Ich komme bei meiner nächsten Tour in Bangkok morgens um 10h an und möchte dann weiter nach Ayutthaya.

    Momentan ziehe ich in betracht mit dem Bus vom nahegelegenen Transport center zum Don Muang zu fahren,der Gratisbus kannst ja nur mit Flugbuchung benutzen und dann am Don Muang den Zug zu nehmen.

    Oder gibts etwa am Airport ein Direktbus nach Ayutthaya??

    Kann man am Don Muang problemlos Tickets für den Zug lösen oder muss man da was beachten??

  • J-Team
    Dabei seit: 1454544000000
    Beiträge: 11
    geschrieben 1456303134000

    Hallo,

    ich weiß dieser Trad ist schon etwas älter, aber vielleicht kann mir ja trotzdem jemand helfen.

    Mein Freund und ich wollen im Dezember von Bangkok aus einen Tagesausflug nach Ayutthaya machen. Mein Plan ist, dass wir eine Fahrt (Hin oder Rück ist egal) mit dem Boot machen und uns dort vor Ort ein Fahrrad ausleihen.

    Nun meine Frage: ich habe schon soviel herum geguckt und kann nirgendwo finden wo diese Boote abfahren bzw. wie teuer das ist.

    Zu den Fahrrädern: Wo kann man sich dort welche ausleihen? Direkt am Bahnhof bzw. der Bootanlegestelle? Hat jemand von euch schon einmal mit dem Fahrrad erkundet? War das gut oder sagt ihr im machhinein waren die Strecken einfach zu lang?

    Lieben Dank für eure Antworten

  • RolandEh
    Dabei seit: 1454803200000
    Beiträge: 103
    geschrieben 1456336424000

    Ayuthaya ist kein Dorf, das darf man nicht unterschätzen.(Großstadtverkehr) Die Sehenswürdigkeiten liegen schon ziemlich weit verteilt.

    Wir haben uns ein Tuk tuk gemietet, die bieten sich überall dort an. Pro Stunde 200 THB. Bei einer 3 Stunden Tour sieht man schon jede Menge. Die besprechen mit dir eine Route die ihr dann abfahrt. Während ihr euch alles anseht warten die am Auto.

    Mit dem Boot dauert glaube ich jedenfalls hoch ziemlich lange. Wir sind mit public Taxi gefahren. 1,5 Stunden 1400 THB. (Abendtarif)

    Ich würde aber eine Nacht in Ayuthaya einplanen, ist entspannter.

    Roland, Weltenbummler, asian food is like having a party in my mouth.
  • Petra Weibel
    Dabei seit: 1495212480064
    Beiträge: 1
    geschrieben 1495212659807

    Hallo, mit welchem boot bist du dann von bkk nach ayutthaya gefahren? Ich finde nichts im netz, nur von ayutthaya nach bkk. Möchten dies im dezember machen, am liebsten auf eigene faust. Besten dank für einen bescheid. Gruss petra

  • palme30
    Dabei seit: 1118188800000
    Beiträge: 25242
    Zielexperte/in für: Thailand
    geschrieben 1495223735090

    Möchtest du unbedingt mitm Boot fahren? Mitm Minivan fährst 2h von BKK aus für 80 Baht!! Und geht jede halbe Stunde vom Morchit Terminal aus......hier gehts lang....hier

    Wie gut, daß mich keiner denken hören kann:))) August: Havanna + Fort Myers/Florida + Mauritius:)) September: Puerto Plata + Bangkok + Punta Cana:))
  • doc3366
    Dabei seit: 1287100800000
    Beiträge: 17786
    Verwarnt
    geschrieben 1495238512508

    Erstmal herzlich willkommen bei HC, Petra! :blush:

    Wenn ich Deine Frage richtig interpretiere, geht es Dir weniger um "möglichst billig und schnell von Bangkok nach Ayutthaya" zu kommen,, sondern um das Erlebnis der Bootstour ansich, halt nur one way und ohne Company, bzw. kompletten Tagestrip?!

    Ich stand mal vor einem ähnlichen Problem, da wir Ayutthaya früher schonmal als Daytrip ohne Boot gemacht hatten und einfach mehr oder weniger nur den Boottrip und Rest in Eigenregie durchführen wollten.

    Meine Recherche ergab, daß inzwischen wohl alles nur noch hin per Bus über Bang Pa In (kann ich übrigens empfehlen) und zurück per Boot angeboten wird und das meistens in größeren, englischsprachigen Gruppen, auch nicht so unser Ding. Aus diesem und anderen Gründen ließen wir es damals aber auch.

    Wenn hätten wir eine Tour gebucht und uns in Ayutthaya abgesetzt, den Rest also verfallen lassen, aber auch diese Möglichkeit ab Bangkok per Boot findet sich so kaum noch, am nähesten kam dem noch das Programm der folgenden Links, die Du aber sicher auch schon gefunden hattest, aber zur Sicherheit:

    http://www.grandpearlcruise.com/en/route-program/tour-a.html

    Geht allerdings nur bis Nonthaburi und von da ist es noch ne gute Stunde auf der Straße nach A.

    Oder auch kurz in der Überlegung war das hier:

    https://www.experiencetravelgroup.com/thailand/hotel/anantara-song

    Vielleicht ist ja was dabei, sollte ich nochmal auf die Idee kommen und vor allem, wenn man Bang Pa In noch nicht kennt, würde ich es so machen, daß ich wahrscheinlich die hier:

    http://www.grandpearlcruise.com/en/route-program/ayutthaya-round-trip.html

    buchen würde und mit dem Guide abspräche, mich von der Gruppe absetzen zu können und nur deren Transfers in Anspruch nähme, wo er mir halt die jeweiligen Abfahrtszeiten und -Punkte geben müßte. Andere Alternative ist halt, früh morgens auf eigene Faust nach Ayutthaya, oder gar mit Übernachtung und von dort dann nur die Bootstour zurück nach Bangkok buchen.

    Vielleicht hat aber auch der chriwi noch nen besseren Plan, der kennt sich in A. ganz gut aus und hat öfter mal Input abseits des Mainstreams zu bieten.

    "Mailand oder Madrid-Hauptsache Italien!"
Antworten
Thema gesperrt
Interner Fehler.

Ups! Scheint als wäre etwas schief gelaufen!